1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Java Code auf Android anwenden

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von afk009, 20.04.2010.

  1. afk009, 20.04.2010 #1
    afk009

    afk009 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Hallo Entwickler,
    ich hab noch keine Ahnung von Java, bzw. Android Programmierung. Ich hab zwar schon ein Hello World Tut durch, aber schlauer bin ich dadurch nicht geworden, wie mir wahrscheinlich alle Anfänger zu stimmen würden.
    Ich hab ml ne Frage und möchte gleich mit einem Projekt beginnen, damit ich alle Zusammenhänge und alles Andere verstehen kann.
    Ich hab hier eine Anleitung zum Schach App gefunden (http://library.thinkquest.org/C001348/programming/main_ge.html). Da wird allerdings alles nur in Java erklärt. Hab versucht das ganze unter Android SDK (Eclipse) zu übernehemen, allerdings bekomme ich nur irgendwelche Fehler, denke weil die Zusammenhänge zwischen rein Java und Android Java nicht passen. Ist es möglich dieses Java App auf Anroid umzuschreiben? Wenn ja, wo finde ich wichtige Umsetzungsdaten zwischen Java & Android?
     
  2. swordi, 20.04.2010 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    natürlich ist es möglich ein java programm auf android zu portieren, ist ja auch nur java.

    das problem, ohne mir den code jetzt angeschaut zu haben, wird wohl die ausgabe sein

    du musst alle klassen, welche mit einer ui arbeiten auf android abändern
     
  3. afk009, 20.04.2010 #3
    afk009

    afk009 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.04.2010
    ok, werde mal Schritt für Schritt das mal probieren, melde mich dann wenn ich nicht weiter komme. Da ich bis jetzt von keinem Schach Spiel mit der Grafik überzeugt war. Aber man kennt ja, besten Programmierer sind die miesen Grafiker und andersrum ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
  4. Riffer, 20.04.2010 #4
    Riffer

    Riffer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    swordi hat absolut recht, die Ausgabe wird wohl das größte Problem darstellen.

    Das von Dir gewählte Schach-Programm wurde als Applet umgesetzt, ist also eigentlich nur im Browser lauffähig, was Dir bei der Implementierung auf Android schon mal entgegenkommt, weil keine aufwändigen Swing-Bibliotheken zum Einsatz kommen. Außerdem werden die Bilder für die Figuren über das Netz (von der Applet-Seite) nachgeladen, das kannst Du relativ einfach auf lokale Ressourcen umstellen.

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Umsetzung, dürfte eigentlich nicht all zu problematisch sein, wenn Du dir parallel ein Buch zur Android-Programmierung bereit legst um unklare Situationen zu klären.
     

Diese Seite empfehlen