1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender mit Druckfunktion, PC-Synchronisation, letzter x-tag im Monat, etc.

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von Palstek, 25.01.2012.

  1. Palstek, 25.01.2012 #1
    Palstek

    Palstek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hallo,

    mein alter Palm Zire 21 soll durch ein Android App auf einem Smartphone ersetzt werden.

    Was soll das App unter anderem können:
    - Import der Palm Daten, ggf. über Outlook
    - Export in andere Kalender, ggf. über Outlook, nicht über Google-Kalender
    - PC-Software mit Synchronisation
    - Drucken von Monats-, Wochenansichten, etc.
    - Termin über 24:00/0:00 hinaus
    - nicht nur 1., 2., 3., 4., z. B. Donnerstag im Monat, sondern auch letzter Donnerstag im Monat
    - alles in deutsch, inkl. Hilfe, Doku, Homepage
    - Feiertage

    Toll wäre auch:
    - Geburtstagskalender
    - Aufgaben
     
  2. Palstek, 25.01.2012 #2
    Palstek

    Palstek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Soll es wirklich kein App geben, welches diese kleinen, für mich selbstverständlichen, Aufgaben erfüllt?
    Ich bin ja schon am schauen und testen - aber noch nicht das richtige gefunden.
     
  3. nica, 25.01.2012 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hi, deine Frage ist nicht typisch für die Arbeitsweise eines Android-Handys, daher evtl. das Zögern. Die meisten verwenden Google zum Abgleich, da stellen sich deine Probleme oft gar nicht :).

    Außerdem zeigt dein Beitrag nicht deine bisher geleistete Eigeninitiative, z.B. Auseinandersetzung mit den bisherigen Suchergebnissen im Forum, Suche im Market, o.ä. Das würde ich bei Anfragen immer dazu schreiben.

    Zur Sache
    Zunächst gibt es eine Datenbank für den (besser: die) Kalender in Android. Fast alle Kalender-Apps benutzen diese, sind quasi eine Oberfläche dafür.

    Das heißt, wenn es um Export/Import geht, ist es eigentlich eine Sache unabhängig von der Kalender-App. Am einfachsten eh alles über Google.

    Wenn du das nicht willst, verwende für den Import/Export vom PC dafür "MyPhone Explorer" samt App (am besten vermutlich ics-Dateien oder Outlook): FJ Software Development
    Auch Synchen geht damit.

    Zu den anderen sachen:
    Das kann alles CalenGoo. Grundlage sind aber immer ein zuvor erstellte Kalender in Google, auch wenn du diese später nicht synchronisierst.

    Weiter:
    - Feiertage:
    Das ist keine Sache der App selbst. Du benötigst einen Feiertagskalender, den du importieren musst. Ich habe selbst schon mehrfach welche verlinkt, sollte man vermutlich finden. Hab den Link gerade nicht.

    - Geburtstagskalender:
    Da gibt es extra Apps, die Geburtstage deiner KOmntakte im Kalender dann anzeigen lassen (-> Suche). Oder lege einfach selbst einen Geburtstagskalender an. Einfacher wäre natürlich wie bei allen deinen Anforderungen Google, aber das willst du ja nicht.

    - Aufgaben:
    Auch nicht unbedingt Sache einer Kalender-App. Es gibt Massen Aufgaben-Apps. Und es gibt genügend Widgets, die auch Kalender und Aufgaben gemeinsam anzeigen können (z.B. Pure Calendar Widget).
    Allerdings kann das o.g. "CalenGoo" netterweise auch mit Aufgaben umgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
    Palstek bedankt sich.
  4. sinus61, 25.01.2012 #4
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Das mit dem Geburtstagskalender kann CalenGoo doch auch ohne extra App.
     
    Palstek und nica haben sich bedankt.
  5. nica, 25.01.2012 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ups. Stimmt. Das habe ich jetzt völlig vergessen gerade .... :D

    Sowas ...
     
    Palstek bedankt sich.
  6. Palstek, 26.01.2012 #6
    Palstek

    Palstek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hi nica,

    danke für Deine ausführliche Antwort.

    Beim Google Kalender liegen meine Daten bei Google – richtig? Ich muss nicht alle meine Daten im Netz rum liegen haben. Beim Palm bin ich sehr gut ohne ausgekommen.

    Testen tue ich gerade:
    Jorte – z.B. letzter Donnerstag nicht gefunden
    Business Calender – z.B. kein Im-/Export gefunden
    aCalendar - z.B. kein Im-/Export gefunden

    CalenGoo – noch nicht getestet, da keine kostenfreie Testversion

    Mit CalenGoo (macht so einen tollen Eindruck, gerade auch vom Service durch den Programmierer) und MyPhone Explorer werde ich mich auseinander setzen.

    Am liebsten hätte ich eine PC-Kalender-Software und ein App. Beides zum synchronisieren und einzelne Ansichten zum ausdrucken. Also mein alter Palm mit mehr Funktionen – und nicht weniger
     
  7. nica, 26.01.2012 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Deshalb auch nicht empfohlen. CalenGoo kann selbst auch nur Export, meine ich.

    Deine Kernaspekte sind (Nummerierung durch mich):
    zu 1) Dir muss klar sein, wie zentral deine Entscheidung ist. Arbeitest du mit Google, hast du viele Problemstellungen gar nicht (Import/Export, Synchronisation usw.). Arbeitest du ohne Google, musst du an zentralen Stellen Umwege gehen.

    zu 2) Das zeigt halt, dass du Gewohnheiten hast die du beibehalten willst. Schön und gut, aber du schränkst deine Perspektive erheblich ein, wenn du etwas Neues so hinbekommen willst, dass es so ist wie dein Altes.

    Zunächst musst du die Entscheidung zu Punkt 1 klar haben. Die Anforderungen von wegen Wiederholungen am letzten Donnerstag o.ä. sind ja eher kleinere Sachen.
     
    Palstek bedankt sich.
  8. italospawn, 26.01.2012 #8
    italospawn

    italospawn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Ich habe die Standard Kalender app hier ich denke das ist der Google Kalender, aber habe folgendes Problem habe meine Kontakte mit Google verknüpft und im Kalender synchronisiert, aber Geburtstage werden nicht eingetragen. Jemand ne Ahnung warum?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  9. sinus61, 27.01.2012 #9
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
  10. Livi, 27.01.2012 #10
    Livi

    Livi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Nein, aber was hat das mit dem Thema hier zu tun?

    Zum Thema:
    Hat Du schonmal an ein extra Tool für Im- und Export gedacht? Das heißt erst den Kalender in ein offenes Format iCal oder ähnliches portieren, dann per FTP oder webdav auf einen „Server“ zu legen auf den Du mit allen anderen Clients zugreifen kannst?

    Klingt vielleicht ein wenig umständlich, aber imho die sauberste und eine nachhaltige Lösung, da weniger Abhängigkeit zu spezifischer Software entsteht.

    So eine App wie CalendarSync beispielsweise ließe sich verwenden, sogar mit Taskerautomatisierung.
     
    Palstek bedankt sich.
  11. aladoro, 27.01.2012 #11
    aladoro

    aladoro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M4.5
    Tablet:
    Nexus 7 2013 WiFi
    ad 1) selbst mit Google, dh Daten in der Cloud, ist es nicht ganz trivial, alle Palmdaten aufen Androiden zu kriegen. ohne Wolke ist es bestenfalls nur mühsam (ich hab beide Wege ausprobiert; anderen würde ich empfehlen den Weg via Outlook zu gehen. ob anschliessend Cloud oder MyPhoneExplorer spielt dann keine grosse Rolle mehr).

    ad 2) auch nach 9 Monaten Android: Android + all die unzähligen ausprobierten PIM-Apps haben zT elementare Schwächen. das hat mE nix mit eingefahrener Denke zu tun, sondern schlicht mit Usability. mein Lieblingsthema: wieviele Taps braucht es, um 1 Termin auf morgen um die gleiche Zeit zu verschieben? bei Palm genau 2 ...

    OK, ich weiss, Dinosaurier sind bereits ausgestorben, Palms sind daran + mir ist auch schon schlecht ... :blink:
     
    Palstek bedankt sich.
  12. nica, 27.01.2012 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    In welchem Format kann man denn bei Palm Kalender exportieren. Ich hoffe doch, dass es im üblichen ics/ical-Format geht?

    Dann ist der Import bei Google sehr einfach, einfach den Menüpunkt auswählen und ion den gewünschten Kalender importieren.
    Schon mal Drag&Drop mit CalenGoo oder Business Calendar probiert?

    Anleitung bei CalenGoo dazu: Kopieren

    1. Tap: Drag&Drop
    2. Tap: Auswählen: Verschieben, kopieren oder abbrechen

    Zu mühsam? ;)
     
    Palstek bedankt sich.
  13. aladoro, 27.01.2012 #13
    aladoro

    aladoro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M4.5
    Tablet:
    Nexus 7 2013 WiFi
    nee, einzig + alleine in einem Palm-eigenen Binärformat (.dba) :crying:
    Kontakte lassen sich als vCards exportieren.
    (es gibt längeren Konvertiten-Thread zum Thema "Palm" im Forum).

    heute würde ich den Weg via Sync Palm-Outlook gehen, von dort aus entweder Google oder MPE.

    CalenGoo hab ich nicht, bei BusinessCalendarFree gerade ausprobiert: bin ich aber offenbar zu bleed für ...
     
    Palstek bedankt sich.
  14. nica, 27.01.2012 #14
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Die Free-Version von Business Calendar kann das nicht, siehe Beschreibung im Market.

    Aber die Exportfunktionen von Palm sind ja wirklich mager bis fies ;), aber da gibt es Abhilfe:
    http://ical.gutentag.ch/dba2ics.php
     
    aladoro und Palstek haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen