1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kamera: mögliche Funktionen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von FelixL, 22.01.2011.

  1. FelixL, 22.01.2011 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich hab mal versucht herauszufinden was unsere Kamera theoretisch können könnte :p

    Hintergrund ist der, das es auf dem Galaxy i7500 möglich war echte Features wie Gesichts-Erkennung nachzurüsten, indem sie in den Treiber und die Kamera-App integriert wurden.
    Open source msm7k camera drivers (Page 7) - GAOSP - Development - Drakaz's Android stuff

    Also ist die Frage was der Chip unterstützt.

    Links:
    Kernel optimization - Android @ MoDaCo
    Hier wird als Sensor bei der 5MP-Variante "ov5642" angegeben.
    Flickr: Discussing What are the actual specs of this camera? in HTC EVO 4G
    Hier steht das wäre der der auch im iPhone 4 steckt :D
    Ich denke mal die Optik ist an den schlechten Ergebnissen schuld, falls das stimmt ;)

    http://www.trulydisplays.com/ccm/specs/5M Sensor OV5642 Ap Note.pdf
    Das sieht nach einer offiziellen Doku der Firmware aus. Anscheinend wäre z.B. Touch-To-Focus bei der 5MP möglich, kommt drauf an was genau verbaut wurde. Jemand der sich mit dem Kram ein bisschen auskennt (=ich nicht) kann das aber wahrscheinlich leicht rausfinden.

    OV5642 Camera driver under Android Boundary Devices
    Hier gibt es noch zusätzliche Infos zu genau diesem Sensor und Android. Allerdings scheinen die weniger interessant.

    Ich werde das später mal in Modaco einstellen, sobald ich Zeit habe... eigentlich habe ich Anfang Februar... in einer Woche :D .... Klausurphase, lalala :D
     
  2. FelixL, 22.01.2011 #2
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Übrigens wäre wahrscheinlich eine Face-Detection über Java-Code möglich, die dann über den Treiber der für Touch-To-Focus nötig wäre die richtige Stelle fokusiert. Allerdings wäre das langsamer als eine Hardware-Chip-Variante wie beim Galaxy.
     
  3. FelixL, 22.01.2011 #3
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Dreifachpost, juhee :D
    Weiß jemand wie der Sensor in der 3MP-Version heißt, oder wie ich es herausfinden kann? Ich meine ich hab das irgendwo gesehen :/
    Entweder über Teminal oder über die ZTE-Codes im Dialer...
    Vielleicht steht da auch was zu verwendeten Auto-Focus-Modul.
     
  4. gp1, 22.01.2011 #4
    gp1

    gp1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2011
    FelixL bedankt sich.
  5. FelixL, 22.01.2011 #5
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Sehr gut.
    Hab das gerade auch hier gefunden. Da sind 111 und 112 als gleichwärtig/sehr ähnlich erwähnt:
    Paul's Modaco Custom Rom OLED+TFT - Android @ MoDaCo


    Link-Liste:
    http://android.git.kernel.org/?p=kernel/common.git;a=log;h=30e8ca2cb0ffd270a5c17366254c83cfb533ad14
    http://android.git.kernel.org/?p=ke...it;h=858424b998ae112b2e04f4584bcdc6b0362a714a

    Infos zum 111 (nicht 112!):
    http://www.aptina.com/assets/downloadDocument.do?id=683
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2011

Diese Seite empfehlen