1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann das GPS des Desire HD Kosten verursachen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von HansWursT, 30.11.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HansWursT, 30.11.2010 #1
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    11.11.2010
    1.Kann das GPS am DHD eigentlich kosten verursachen?

    Bei meinem alten Handy gabs noch AGPS was wohl kostenpflichtig ist.
    Muss man da bei DHD auf irgendwas achten?

    2. Wenn man keine Datenflat hat wäre die sicherste Methode Traffic zu verhindern wohl einfach keinen APN einzutragen oder?
    Die "Nur WLAN" Einstellung reicht ja offenbar nicht immer aus.

    Mein neuer Tarif lässt nämlich noch auf sich warten^^
     
  2. Korny89, 30.11.2010 #2
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Du kannst die Datenverbindung ja auch einfach deaktivieren.

    Google Navigation braucht eine Daten-Verbindung.
    Die Location-Version braucht keine Datenverbindung.

    Wird aber soviel ich weiß beim Starten der Apps abgefragt...
     
  3. HansWursT, 01.12.2010 #3
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Mag nochma wer was zum GPS und Navigation sagen?

    Wann kostet GPS was?
    Welche Programme sind drauf, welche davon kosten was?

    Für was brauch man ne Internetverbindung?

    Irgendwie Blick ich da nimmer durch^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
  4. Korny89, 01.12.2010 #4
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ganz einfach.
    Navigation -> Ist kostenlos arbeitet aber über das Datennetz (d.h. ohne internetflat bzw. im Ausland zusätzliche kosten
    Location -> Kostenlos, Navigiert nur über die Karte auf der SD
     
  5. HansWursT, 01.12.2010 #5
    HansWursT

    HansWursT Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Ah ok danke.

    Und GPS kostet im allgemeinen nix?

    Gabs nicht noch Google Maps auf dem Gerät? Oder ist damit das normale Google Maps außem Browser gemeint?
     
  6. Korny89, 01.12.2010 #6
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    GPS kostet nix. Da funkt dein Handy ja nur zu einem Satteliten hoch.
    Wie eine SAT-Schüssel beim Fern gucken.
    Die kostet ja auch nix.

    Ich glaub Googlemaps ist in Location + Navigation inbegriffen?!
     
  7. walda, 02.12.2010 #7
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Es funkt in diesem Fall nicht zum Satellit, es empfängt. Bis da rauf würde es nicht schaffen denke ich ;).

    Bez WLAN: Such mal im Market nach “SwiFTP “.

    sent from my DHD via Tapatalk
     
  8. stetre76, 02.12.2010 #8
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    nein, GPS kostet nichts, wie schon von einigen geschrieben - was etwas kostet ist die Darstellung der Karten, wenn diese aus dem Internet kommen.

    UND GENAU DA würde ich bei google maps aufpassen!

    denn, wenn du google maps startest, dann kommen die Karten aus dem Netz und werden je nach Standort aktualisiert, via Datenverbindung!

    Bei Locations ist es so, dass du dir schon vor ab Karten offline installieren kannst. Somit entstehen dann keine Kosten, da die Karten bereits geladen sind.
    ABER, wenn du in einen Bereich kommst den du zuvor nicht offline geladen hast, dann greift auch locations wieder auf eine Datenverbindung zurück >>> es kostet wieder etwas.
    Das wird vor allem im Ausland der Fall sein, da D-A-CH (ich glaube auch CH) schon vorinstalliert sind (bereits offline heruntergeladen).

    Wenn du aber zB nach Italien zum Gardasee fährst und davor die Italienkarte nicht offline (sprich über WLAN) heruntergeladen hast, dann greift auch Locations auf eine Datenverbindung zurück!

    Wenn du eine Navilösung wie zB TomTom oder Navigon installiert hast, dann sollten prinzipiell keine Kosten entstehen, da hier das Kartenmaterial auch schon vorhanden ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen