1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann ich [ROM 2.1] Bugless Beast V0.5 (2/25/10) STABLE Flashen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von exxi, 27.02.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. exxi, 27.02.2010 #1
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Hallo, wollte fragen ob ich das ROM
    [ROM 2.1] Bugless Beast V0.5 (2/25/10) STABLE


    von Alldroid flashen kann? wenn nicht, warum nicht?

    Thomas:confused:
     
  2. mattmaso, 27.02.2010 #2
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Suchfunktion benutzten.
    Das Milestone hat einen signierten Bootloader und deshalb können wir keine custom Roms flashen.
     
  3. Lowbyte, 27.02.2010 #3
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    §1 Vergewissere dich, das du nur Files flashen wirst, die für das Device geeignet sind!

    §2 Sollte es kein Flashfile für dein Device sein tritt automatisch §1 in Kraft!

    Das MILESTONE ist kein DROID (leider) es sieht nur zufällig so aus (argumentiert man)
    Es ist kein "With Google" Phone sondern nur ein Phone mit Googles OS (leider)
    Wir haben es gekauft (leider)
    Keiner hat uns gewarnt (leider)
    Nun heulen wir hier rum!
     
  4. black_impact, 27.02.2010 #4
    black_impact

    black_impact Gast

    naja, ich glaube kaum dass die welt untergeht nur weil der bootloader signiert ist...
     
  5. KisteBier, 27.02.2010 #5
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @black impact
    nö, das ganz sicher nicht. aber an sich bin ich mit´m ms sehr zufrieden. und spätestens, wenn motorola keine updates mehr rausbringt, wäre die welt wieder etwas schöner, wenn spätestens DANN der bootloader geöffnet werden würde.
    zumal viele custom roms sogar besser laufen, stabiler laufen, mehr funktionen bieten, schneller sind, etc. pp., als die originalen. eben weil dahinter der open source-gedanke steht und es durchaus äußerst fähige entwickler gibt, die nun mal nicht bei nem hersteller arbeiten, sondern mitten in der botanik ihre roms entwickeln :)
    und so käme man zusätzlich noch in den genuß neuerer android-versionen, wenn´s seitens motorola nix mehr gibt. und dieser tag WIRD kommen.......
     
  6. black_impact, 27.02.2010 #6
    black_impact

    black_impact Gast

    tut mir leid für die Arroganz, aber ich glaube das milestone wird vorher von einem anderen smartphone abgelöst, bevor motorola den support einstellt.
     
  7. Lowbyte, 27.02.2010 #7
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    @black impakt
    Nur weil du der Meinung bist das man keinen freien Bootloader braucht (wobei ich dir recht gebe, das davon die Welt nicht untergeht) - auch stimme ich dir zu - das der Grossteil der Menschheit keinen freien Bootloader benötigt (aber genausowenig ein Smartphone benötigt) muss das ja nicht auf alle anderen zutreffen. Richtig - das MS wird von einem anderen Phone abgelöst - mit Sicherheit bei all denen, die einen freien Bootloader und somit die freie Entscheidung wollen, welchen Kernel sie sich flashen wollen.
    Ich sehe uns schon in einer Microsaft Apple und Motorola regierten Welt, in der man auf keinem Gerät mehr eigene Entscheidungsgewalt hat. Kein Mensch braucht XP oder Windows7 - zukünftig wird der PC fest mit der Software verbundelt (so wie es Microsaft ja eh schon gerne hätte) - 1 oder 2 bugfixes und danach gibts dann nen neuen PC weil das XP oder WIN7 auf diesem PC nicht mehr supportet wird.
    Nein wir brauchen unsere gekaufte Hardware nicht selbst verwalten dürfen - wir dürfen sie nur in dem Umfang benutzen die der Hersteller für richtig hält..... ach ich geb es zu - diese Debatte ist fruchtlos. So lange fruchtlos, wie in Deutschland jeder alles so hinnimmt wie es ist - weil es halt so ist! Arroganz - nein ich unterstelle da eher Ignorranz - nichts für Ungut - jedem das seine - jeder so wie er will. Ich will soetwas auf jeden Fall nicht ignorieren.
    Just my 2 cents -
    schönes Wochenende noch!

    Soll Motorola das Teil einfach zurücknehmen - Ich habs ihnen schriftlich angeboten! Ansonsten schick ich es wegen schlechter Verständigung und diverser andere Mängel halt mehrfach ein!
     
    sir-ay, Luke und skysat haben sich bedankt.
  8. KisteBier, 27.02.2010 #8
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    @black impact
    arroganz is das eigentlich nicht, wird wohl schon so sein. die gründe, weshalb der support eingestellt werden wird, sind ja eigentlich gleich. zumindest ich bin mit´m stein an sich zufrieden, aber der offene bootloader sollte schon sein, finde ich - aus den o.g. gründen.
    daß das auch ohne stress für den hersteller gehen kann, zeigt google beim nexus one. disclaimer rein, zustimmen lassen, und moto hätte keinerlei stress mehr.
    früher oder später wird es möglich sein, cr´s zu flashen. entweder weil moto einlenkt oder weil´s irgend jemand doch noch schafft. seit bestehen der it-welt gab´s schon immer verschlüsselungen und auch jedes mal einen, der sie knackt. bluray-filme.. ^^ noch bevor der erste film in den läden stand, war der schlüssel bereits offen und somit wertlos. ich hab mir mal die verschlüsselung angesehen - die is echt übel und dennoch hat´s wieder einer geschafft.
    wep galt lange als nicht zu knacken. wpa2 wurde mit ner nvidia-grafikkarte geknackt - galt ebenso lange als sehr sicher.
    beispiele gibt´s mannigfaltig. wie auch immer - moto tut sich keinen gefallen, indem sie den open source-gedanken ignorieren.

    weltuntergang ist´s wie gesagt auch keiner, aber ich würde das ms gerne länger nutzen als ´n jahr oder dergleichen.
     
  9. rierku, 27.02.2010 #9
    rierku

    rierku Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Das hier nur, weil ich die Argumentation an sich verkehrt finde:

    Du hast Recht, dass es in anderen Teilen der Welt schlimmer zugeht. Du hast auch Recht, dass ein signierter Bootloader kein Weltuntergang ist.

    Aber bitte bitte argumentiere nie in die Richtung "In anderen Teilen der Welt gehts den Leuten noch schlechter und in Afrika sterben kleine Kinder" usw.
    Ja, klar das SIND riesen Probleme. Und ja die sind wichtiger. Aber nur deshalb darf man nicht die eigenen kleineren Probleme und Vorstellungen ignorieren. Denn nach dieser Auffassung dürften wir uns erst wieder über irgendwas beschweren, wenns uns so schlecht geht wie in diesen Teilen der Welt, oder wenn diese aufgeholt haben. Und in der zwischenzeit gefälligst Füße stillhalten, egal was für kleine und große Ungerechtigkeiten und Schwindlereien ablaufen, weil "uns gehts ja immernoch besser als denen in Afrika!"

    Sowas darf einfach kein Argument sein. Das man es nicht unterstützt, weil man die Argumentation Motorolas, dass es sich um eine Endprodukt handelt, das nur dazu gedacht ist, dem Endnutzer bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen, ist OK. Dass man es sinnlos finden kann, weil man sich in ein bis zwei Jahren ja sowieso ein neues, besseres, anderes Smartphone zulegt, ist auch OK. Alles Argumente bzw. Meinungen, denen man zustimmen kann oder nicht. Aber einfach sagen "Sei froh, dass es uns nicht so geht wie in anderen Teilen der Welt!" kann bei entsprechender Verbreitung gefährlich werden.


    In diesem Sinne, schönen Sonntag.
     
    Lowbyte bedankt sich.
  10. Lowbyte, 27.02.2010 #10
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    "und du heulst wegen nem bootloader und verallgemeinerst das bis ins endlose...."

    Den Schuh darfst du dir dann gleich selber anziehen:
    Zitat: "wir in deutschland, haben ein saugeiles leben, ein leben bei dem du mit hartz iv mehr geld bekommst als jemand der den ganzen tag arbeiten muss, um am monatende kein staub fressen zu müssen,"

    Das muss man glaub ich nicht weiter Kommentieren!


    Zitat: "ich glaube da hat jemand lange kein sex gehabt..."
    Da scheinst du ausschliesslich von dir selber zu schreiben!

    Zitat: "was soll denn der scheiss hier?"
    Diese Frage solltest du dir selbst noch einmal stellen

    Das HIER ist ein Forum - Diskussionen - Meinungsaustausch -


    Was solls - wie gesagt jedem das seine!

    Letzte Stellungnahme dazu, weil:
    Don´t feed the troll!
     
  11. black_impact, 27.02.2010 #11
    black_impact

    black_impact Gast

    @rierku


    du hast vollkommen recht...
    sogar mehr als das... (ich weiss ist schwer)



    ein signierter milestone bedeutet nicht automatisch, dass mir überall, in allen lebenslagen mir meine freiheit entnommen wird.
    das war meine kernaussage

    ich bezog mich auf den verlust der freiheit im iran, die im gegensatz zur bootloader geschichte wirklich ernst zu nehmen ist.

    bootloader ist eine spielerei und beinflusst in keinstem fall die realität.
    manche leute sollten den unterschied erkennen
     
  12. rierku, 27.02.2010 #12
    rierku

    rierku Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ja, aber du weißt ja, wie es ist, wenn man den Leuten ihr Spielzeug wegnimmt.. oder sie nicht das Spielzeug kriegen, dass sie gerne hätten ;)

    Aber selbst auf einer weniger "ideologischen" Stufe ist diese Aktion eigentlich etwas, was heutzutage ganz normal ist: Firma bringt Produkt auf den Markt, Produkt entspricht nicht vorstellungen der Kunden, Kunden beschweren sich, Firma muss reagieren oder trägt die Konsequenzen. Ums mal mit einem ganz doofen Autovergleich zu machen: Stell dir vor, VW (oder deine bevorzugte Marke) bringt ein Auto raus, das dir gefällt, aber in Deutschland/Europa gibts nur die Version mit Automatik, obwohl im Rest der Welt auch eine mit manueller Gangschaltung zu haben ist. Wenn das dann ansonsten dein Traumauto wäre, du aber mit automatischer Gangschaltung GARNICHT zurecht kommst oder einfach nur selber bestimmen willst, wie die Karre abgeht, dann würde man sich auch beschweren.
     
  13. Gl05e, 28.02.2010 #13
    Gl05e

    Gl05e Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Bitte Mod close this....


    Das ist ja alles OT
     
  14. Goddchen, 28.02.2010 #14
    Goddchen

    Goddchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    was hat diese diskussion eigentlich noch mit "Kann ich [ROM 2.1] Bugless Beast V0.5 (2/25/10) STABLE Flashen?" zu tun? Close please...
     
  15. DroidLeo, 28.02.2010 #15
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Freiheit ....
    Wir berauben uns doch selbst unserer Freiheit, indem wir ein Googlephone nutzen, Kontakte, Kalender, Emails, Fotos, ja unser ganzes Leben über ein Unternehmen abwickeln, dass uns so immer besser kennenlernt.
    Aber es ist halt überaus bequem und obendrein gratis!
     
  16. IrealiTY, 28.02.2010 #16
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Und jetzt bitte das Googlebashing, danke.
     
    Lowbyte bedankt sich.
  17. Deanna, 28.02.2010 #17
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Da der Thread aufgrund einiger sinnfreier Äußerungen einzelner total entgleist ist, und die Frage bereits im 2. Post beantwortet wurde
    -> closed
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen