1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann recovery.img nicht übertragen ... status read failed

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von florianr, 16.10.2009.

  1. florianr, 16.10.2009 #1
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hallo!

    Nun endlich habe ich fasboot unter Windows XP.

    mit dem Befehl fastoot flash recovery recovery.img bekomme ich aber folgende Fehlermeldung:
    sending 'recovery' (2966 KB) ... FAILED (status read failed (unknown error))
    Das wars, das Handy startet dann ganz normal.

    Jetzt habe ich es gerade noch mal probiert, jetzt bekomme ich eine ähnliche Fehlermeldung, anstelle (unkown error) bekomme ich jetzt (too many links).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
  2. Novus, 16.10.2009 #2
    Novus

    Novus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.06.2009
    hast Du im Gerätemanager noch ein unbekanntes Gerät wenn Du dein Galaxy dran hast?
     
  3. florianr, 16.10.2009 #3
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Nein, ich habe nur bekannte Geräte.

    Wenn das Galaxy im fastboot modus ist habe ich ein Android bootloader interface (oder so ähnlich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
  4. colarus, 16.10.2009 #4
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hat es denn schonmal geklappt?

    Beim erstenmal habe ich

    Code:
    [B]
    # fastboot erase recovery[/B]
    [B]# fastboot flash recovery recovery.img[/B]
    
    gemacht nachdem es bei mir auch erst nicht wollte. Ich nutze allerdings Linux und nicht WindowsXP.
     
  5. florianr, 16.10.2009 #5
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hmmm ich habe eigentlich auch Linux, habe es da aber gar nicht ans Laufen gebracht und auch keine Anleitung gefunden. Wenn ich dms aus dem sdk unter Linux aufrufe zeigt es mit nie ein Mobilteil an ... aber das ist ja eine andere Baustelle ...

    Unter Windows hat es noch nie funktioniert, vielleicht probiere ich es auch mal mit erase vorher.
     
  6. j_d_, 16.10.2009 #6
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ob windows oder linux ist beim ausführen von fastboot egal.
    probier mal:
    fastboot devices
    wird dir dort dein telephon angezeigt?
    wenn nein, dann wird dein telephon erst gar nicht erkannt und dir fehlen entweder treiber oder irgendetwas ist falsch eingestellt
     
  7. florianr, 16.10.2009 #7
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hmm keine Ahnung, wo das PRoblem lag, ich habe jetzt den ganzen Kram nochmal neu, diesmal unter Vista installiert und siehe da, jetzt klappt es!

    Danke an alle, die versucht haben zu helfen!
     
  8. colarus, 16.10.2009 #8
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Anleitung habe ich auch keine richtige gefunden, aber Du musst darauf achten das es mit den nötigen Rechten ausgeführt wird.

    [Besserwisser-Mode an]

    Fastboot zeigt da eigentlich AFAIK:
    Code:
    $ fastboot devices
    ????????????    fastboot
    adb zeigt:
    Code:
    $ adb devices
    * daemon not running. starting it now *
    * daemon started successfully *
    List of devices attached 
    I7500FRCWRuHMGu    device
    
    [/Besserwisser-Mode aus]
     
  9. ezod, 16.10.2009 #9
    ezod

    ezod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Hatte damals glaube ich ein ähnliches Problem...

    Thyrion hat hier im Forum mal eine INF Datei gepostet, mit der es dann ging - "android_usb.inf" oder so ähnlich. Die war etwas angepasst und hat bei mir dann den gewünschten Effekt gebracht.

    HTH
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
  10. ezod, 16.10.2009 #10
    ezod

    ezod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.08.2009
  11. florianr, 16.10.2009 #11
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Danke Euch allen!

    ICh habe das Problem ja nun umgangen, indem ich ein Vistasystem genutzt habe. Warum es unter XP nicht ging ist mir rätselhaft, ich bin bei der Installation genauso vorgegangen. Die .inf von Thyrion hatte ich installiert.
     
  12. herrgrins, 17.10.2009 #12
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Bei mir ging anfänglich fastboot auch nie.

    System: Ubuntu 9.04

    Bis ich gemerkt habe,dass ich sudo davor setzen muss ( sudo ./fastboot .... )

    Da stimmte was mit den Rechten nicht.
    Oder sie stimmen,weil man fastboot ja nicht jeden ausführen lassen sollte ;)
     
  13. florianr, 17.10.2009 #13
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    USB Treiber brauche ich demnach unter Linux nicht extra zu installieren?
     
  14. Thyrion, 17.10.2009 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nein, aber es kann sein, dass Du ein anderes Fastboot brauchst: HTC - Developer Center (jedenfalls war das mit dem SDK 1.5 noch so)
     
  15. florianr, 18.10.2009 #15
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hmm in dem SDK für Linux, dass ich herunter geladen habe war gar kein fastboot drin .... ich habe mir das aus der von dir benannten Quelle geladen.
     
  16. j_d_, 18.10.2009 #16
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    da muss ich höflich widersprechen:
    auch fastboot kennt devices:
    devices list all connected devices

    allerdings werden dort nur geräte aufeglistet die sich im fastboot modus befinden.
     
  17. Thyrion, 18.10.2009 #17
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    @j_d_: Das was colarus schreibt, ist nicht falsch. Das Galaxy wird tatsächlich im Fastboot-Modus mit ??????? erkannt. Das es bei anderen Android-Geräten anders sein kann, ist natürlich möglich :)

    (Du hast ein G1 oder? ;) )
     
  18. j_d_, 18.10.2009 #18
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ja ich hab ein g1 (sollte man in der signatur sehen)
    ok das mit den ??????? wusst ich noch nicht, es klang für mich so, als wollte er mir sagen, dass fastboot den paramter "devices" nicht kennt, aber das wichtigste ist doch, dass fastboot überhaupt etwas anzeigt.
     
  19. florianr, 18.10.2009 #19
    florianr

    florianr Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Also bei mir zeigte es auch unter XP ??? an. Fasboot hat ja auch erkannt, dass ein device angeschlossen ist, es hat ja versucht das recovery zu übertragen. Vorher stand da die meldung: Warte auf device (oder so ähnlich)
     

Diese Seite empfehlen