1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein GPS-Fix in Asien

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von rubber duck, 01.11.2010.

  1. rubber duck, 01.11.2010 #1
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    In D hatte ich nie Probleme mit dem GPS und habe mich über entsprechende Meldungen immer gewundert. Jetzt bin ich in Singapur und bekomme keinen Fix mehr. Ortsbestimmung über Drahtlosnetzwerke funzt. Die App GPS-Test meldet bis zu sechs Satelliten in view, aber null in use. (JM1)
     
  2. gokpog, 01.11.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Datenroaming wird wohl aus sein nehme ich an, dann dauert auch der erste Satfix entsprechend lange. Ich habe in Schweden gute 15min auf den ersten Satfix gewartet, die Tage danach gings dann wesentlich schneller. Aber bis er den ersten Satfix hinbekommt, wenn man ein paar tausend Kilometer entfernt der letzten bekannten Position ist, das dauert leider ne Weile.
     
  3. rubber duck, 01.11.2010 #3
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Aha. Zwei Bier auf der Promenade reichen also nicht. Muss ich morgen drei kippen. Wozu braucht das GPS denn die Datenverbindung? Und warum reichen die Drahtlosnetzwerke nicht für den gleichen Zweck?
     
  4. Marzl85, 01.11.2010 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Anhand der Datenverbindung wird dein Aufenthaltsort grob bestimmt. Das GPS hat es dann viel einfacher.
     
  5. gokpog, 01.11.2010 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Dazu kommt, dass der Almanach bei A-GPS ebenfalls über die Datenverbindung runtergeladen wird und nicht von den Satelliten empfangen werden muss. Das ist auch einer der Punkte, die ohne A-GPS sehr lange dauern können.

    Ich habe keine Ahnung, wie lange die zwei Bier gedauert haben, aber mehr als "noch länger warten" kann ich dir nicht als Tipp geben. Es gibt jedenfalls kein technisches Problem, weswegen in Singapur dein GPS nicht funktionieren sollte.
     
  6. rubber duck, 01.11.2010 #6
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ich habe jetzt Wlan und GPS an. Das Galaxy lag mit “screen bleibt an“ auf dem Fensterbrett. Nur drei Satelliten in Sicht. Nach 45 Minuten noch kein Fix. Schon ein bisschen lästig.
     
  7. GerdS, 01.11.2010 #7
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Für einen Erstfix sollte das Gerät einen ungestörten Blick zum Himmel haben. Fensterbrett interpretiere ich automatisch als Abschattung eines großen Teils der Hemisphere.

    Gruß Gerd
     
  8. Mfugga79, 01.11.2010 #8
    Mfugga79

    Mfugga79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    06.10.2010
    So ein Unsinn, ein normales GPS hat damit auch keine Probleme.
     
  9. gokpog, 01.11.2010 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich weiss nicht ob du grad die Empfangsstärke und -qualität einer GPS Maus mit dem GPS Empfänger des Galaxy S vergleichst, denn auch das wäre Unsinn. In so einer GPS Maus ist eine vielfach größere Antenne und stärkere Empfangseinheit verbaut, als in einem Mobiltelefon.

    Meine BT GPS Maus kann ich im Handschuhfach liegen lassen und sie bekommt ein Signal. Mein Galaxy S hat ab und zu schon Probleme auf dem Beifahrersitz, 50cm von der Scheibe entfernt, die Position zu finden.
     
  10. HTCDesire, 01.11.2010 #10
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Kommt drauf an, ob du in einer Strohhütte jetzt bist. Ansonsten ist ein Fensterbrett die denkbar ungünstigste Situation für einen GPS-Empfang.

    Ich musste, nachdem ich mein GPS, also das Galaxy, in Deutschland ausgeschaltet hatte, auch bestimmt 20 Minuten warten, bis es trotz freier Sicht mitten im Centralpark in New York wieder einen Fix hatte.
     
  11. GerdS, 01.11.2010 #11
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Schön für Dich dass Du es offenbar besser weißt.

    Wenn das Handy-GPS gleich gut wäre wie ein "normales GPS", dann würden GPS-Chip Hersteller wie uBlox und SIRF/Atmel vermutlich morgen Konkurs anmelden...

    Auch ein "normales GPS" braucht deutlich länger für einen Erstfix und gute Sicht zu den Satelliten, sowie es mehr als ca. 300 km in ausgeschaltetem Zustand bewegt wurde. Erst recht, wenn es um die halbe Welt befördert wurde. Und ein Assisted-GPS braucht dann besonders lange, weil seine gesamten Bahndaten der Satelliten ungültig geworden sind und es die nicht über's Netz nachladen kann wenn kein Roaming erlaubt wird. Die ersten Assisted-GPS Empfänger konnten übrigens selber gar keinen neuen Almanach von den Satelliten laden, die waren völlig auf's Netz angewiesen.

    Gruß Gerd
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  12. norbert, 01.11.2010 #12
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    wenn ich es richtig verstanden habe, hat rubber_duck zwar vielleicht keine gsm-Datenverbindung, er schreibt aber daß er Wlan hat und auch die Standortbestimmung darüber funktioniert hat?
    Sofern dem so ist (also Wlan inkl. Internetzugang) sollte das A-Gps auch funktionieren. Es scheint meiner Meinung nach ein anderes Problem zu sein.
     
  13. rubber duck, 02.11.2010 #13
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ich habe Wlan im Hotel. Da aber nur das Fensterbrett und drei Sats. Ausserhalb habe ich keine Datenverbindung aber sechs Sats und immer habe ich Drahtlosnetzwerke. Über die funktioniert auch die Positionsbestimmung ganz gut. Über GPS geht noch nichts. Aber ich habe heute abend wieder Zeit und werde es im Freien noch mal testen.
     
  14. rubber duck, 02.11.2010 #14
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Okay. Ich gebe auf. Kriege hier innerhalb einer Stunde keinen GPS-Fix.
     
  15. GerdS, 02.11.2010 #15
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Installiere doch mal den GPS-Treiber aus der JM8. Drastisch besser als der der JM1 und bei mir ebenfalls drauf.
    Den gab's hier mal in einem anderen Thread, aber ich hänge ihn Dir einfach nochmal mit an.

    Gruß Gerd
     

    Anhänge:

  16. rubber duck, 03.11.2010 #16
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Vielen Dank, aber über die Android-Hilfe App öffnet sich bei mir der Link nicht. Ein Laptop habe ich nicht dabei. Es ist halt wie es ist. Ansonsten funktioniert alles. Auch Maps mit Drahtlosnetzwerken.
     
  17. AndroidMember, 03.11.2010 #17
    AndroidMember

    AndroidMember Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Komm doch einfach wieder nach deutschland :)
     
  18. rubber duck, 03.11.2010 #18
    rubber duck

    rubber duck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Dann löse ich mal. Warten hieß tatsächlich das Zauberwort. Nachdem ich in den letzten Tagen bestimmt eineinhalb Stunden keinen Fix hatte, platzte heute gleich beim Einschalten von GPS der Knoten. Bis zu acht Sats. Position bei Mapdroyd und Maps auf wenige Meter genau. Seither Fix jeweils nach wenigen Sekunden. Gut Ding will wahrlich Weile haben. Ich hoffe, das Galaxy braucht zuhause nicht wieder zwei Tage zum Aklimatisieren.
     

Diese Seite empfehlen