1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein Satfix

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Defy++, 28.11.2011.

  1. Defy++, 28.11.2011 #1
    Defy++

    Defy++ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hallo,

    hab jetzt seit ca. 2 Wochen mein Defy+ und es läuft nicht gnaz so glatt wie erhofft. Das größte Problem ist der Satfix. Ich habe bisher nur einmal einen Satfix hinbekommen, ansonsten funktioniert die Ortung immer nur anhand der Mobilfunkzelle oder durchs Wlan. Habe Die Nutzung von Datenverbindungen für die Ortung aktiviert und auch das Gps angeschaltet. Nach über einer viertel Stunde unter freiem Himmel, gibts noch immer kein Satfix.
    hab mir zur Kontrolle mal die App Gps Status runtergeladen, da findet er dann auch so 1-6 Sateliten, bekommt aber keinen als fix.
    Jemand ne Idee, woran es liegen könnte?

    Hinzu kommen weitere kleinere Probleme. Teilweise hängt sich das Uhr-Widget von Motorola auf, meistens über Nacht, dann hilft nur ein neustart, oder das Widget zu löschen. Habe auch andere Uhr-Widgets aus dem Markt ausprobiert, ähnliches Problem, nur das diese meistens nur ein paar Minuten hinterher hängen und dann wieder auf die richtige Zeit springen. Ist das bei euch auch so? Scheint mir irgendwie so, als ob die Oberfläche sich manchmal einfach nicht aktualisiert.
    Zusätzlich habe ich das Reboot-Problem, aber dafür gibts ja scheinbar noch keine Lösung.

    Danke für eure Tipps.
     
  2. keks2k, 28.11.2011 #2
    keks2k

    keks2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hi,

    hab´ GPS grade mal kurz ausprobiert: im Flugzeugmodus, ohne WLAN hatte ich nach knapp 3 Minuten 11 Satelliten und 6-7 fix laut GPS-Status. Wenn ich rein gehe und nach 1-2 Minuten wieder raus, so findet er die "gefixten" Satelliten auch nach ca. 10/15 Sekunden wieder.

    Habe das MS2Ginger 2.1 installiert, mit dem Stock Rom ging es auch, allerdings habe ich dort nur mit GMaps getestet..

    Soll jetzt kein "ätsch, bei mir geht´s" - Beitrag sein, sondern Dich eher ermutigen, weiter zu machen! :)

    Gruß,
    Keks2k
     
  3. Defy++, 28.11.2011 #3
    Defy++

    Defy++ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Ja hab leider echt keine idee woran das liegen könnte, sollte mit a-gps ja eigentlich im freien in unter einer minute funktionieren. Hab schon überlegt das handy einmal auf werkszustand zurückzusetzen. Aber vielleicht hat ja noch jemand ne Idee...
     
  4. obiwan, 28.11.2011 #4
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @Defy++
    Bitte nur eine Frage pro Thread, siehe FAQ und Forenregeln.

    Hier noch was zum lesen:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...rola-defy/164323-gps-optimieren-moeglich.html
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...oyo-rom-build-3-4-2-164-a-21.html#post1270675
    http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/101353-kein-gps-signal-fix.html

    Das die Uhr nicht genau läuft steht schon im Bugthread und das RebootProblem hat hier auch nichts zu suchen.

    Ich hab mir erlaubt den Titel umzubennenen, der Rest steht ja schon anderswo.

    :D
     
  5. Sentenza, 28.11.2011 #5
    Sentenza

    Sentenza Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Bei mir läuft das GPS richtig gut. Ich habs sogar einmal geschaft bei mir in der Wohnung einen Fix hinzubekommen. Draussen geht es immer ratz-fatz. Habe gestern einen 8km Spatziergang gemacht und mit Locus getrackt, das Defy+ war dabei fast die ganze Zeit in der Innentasche meiner Jacke, trotzdem wurde sehr genau getrackt.

    Mit anderen Worten: ich würde es versuchen mit dem Werkzustand, und wenn das nicht Hilft mich mit DatRepair auseinandersetzen... weil der GPS-Empfang von meinem Defy+ wirklich gut zu sein scheint (ist allerdings mein erstes GPS Handy, daher keine Erfahrung wie das bei anderen ist).
     
  6. meta96, 29.11.2011 #6
    meta96

    meta96 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    20.05.2010
    ... vielleicht helfen dir auch die Links von meinem Vorposter, aber such pOOB73 der hat schon einmal gepostet, dass man offline irgendwas zusätzlich abschalten muss, da mein defy gerade irgendwo liegt war's das ...
     
  7. JAG, 30.11.2011 #7
    JAG

    JAG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Habe heute mal mit "GPS STATUS" einen Test meines 4 Wochen alten Defy+ durchgeführt.
    Insgesamt wurden in der City 12 Satelliten erkannt und innerhalb von ca. 90 Sekunden hatte ich einen Satfix, d.h. die genaue Postionsangabe.
     
  8. ottosykora, 30.11.2011 #8
    ottosykora

    ottosykora Gast

    > Nach über einer viertel Stunde unter freiem Himmel, gibts noch immer kein Satfix.
    hab mir zur Kontrolle mal die App Gps Status runtergeladen, da findet er dann auch so 1-6 Sateliten, bekommt aber keinen als fix.
    Jemand ne Idee, woran es liegen könnte?<


    also ich hatte auch diese Probleme, vor allem wenn ich mal 200km weg von zu hause war und GPS startete. Ging nichts, bis die Batterie leer war.

    Dann mit einem dieser GPS Programme wie eben GPS Status die AGPS Daten löschen, also die Vorgaben, also die ungefähre Position etc wird dadurch gelöscht und der GPS kann einen richtigen Kaltstart machen. Das wird dann auch minimum 2minuten bis etwa 8minuten dauern. Aber dann der GPS die neuen Positionen drin.

    Warum die ungültigen AGPS Daten nicht automatisch gelöscht werden wenn sie nicht plausibel sind weiss ich nicht, offenbar funktioniert es eben so und wir müssen uns dran gewöhnen.
     
  9. more_apps, 03.12.2011 #9
    more_apps

    more_apps Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Das hört sich für mich so an, als hättest Du nicht wirklich freie Sicht auf eine genügende Anzahl Satelliten mit ausreichender Signalstärke. Achte darauf, dass Du an Deinem Standort (natürlich draußen) freie Sicht nicht nur nach oben, sondern in westliche, südliche und östliche Richtung auch möglichst weit herunter (vom Zenit aus gesehen) Richtung Horizont hast.

    Und probiere es mit aktualisierten A-GPS-Daten (erst löschen, dann neue holen) und, wenn das nicht klappt, wieder neu nach Löschen der A-GPS-Daten, also ohne A-GPS.

    Und hab' Geduld!
    Wenn sich nach ca. 15 Minuten noch nichts getan hat: = Garantiefall!
     
  10. Pappnase75, 03.12.2011 #10
    Pappnase75

    Pappnase75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Mein GPS findet sich an sich immer sehr schnell, wenn der Blick auf den Himmel frei ist. Manchmal stehe ich aber auch mal irgendwo 5 Minuten rum und es kommt nicht in die Pötte. Zum Geocachen ist es nur bedingt geeignet, da nehme ich lieber meinen Garmin. Aber im Normalfall macht es schon einen guten Eindruck! Aber wie schon erwähnt- man braucht freie Sicht auf den Himmel, auch wenn es in der Wohnung auch manchmal klappt. Und es werden mindestens 3 Satelliten benötigt, am besten finden solche Geräte die erste Position im stehenden Zustand (also GPS bei 100- 200km/h auf der Autobahn einschalten kann schon mal recht lange dauern) :)
     
  11. El Alberto, 12.01.2012 #11
    El Alberto

    El Alberto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Hallo leute,
    Kann es sein das man mit dem Defy+ überhaupt kein "kostenloses" GPS nutzen kann ?
    Es giebt ja 2 Einstellungen, -> GPS Satelitten nutzten und -> Drahtlosnetzwerke nutzen. Ich habe nur GPS Sat. an und kann mein Standort nicht bestimmen. Wenn ich allerdings auch Drahtlosnetzw. anschalte geht es aufeinmal aber nur solange ich zuhause bin weil ich Wlan nutze und kein Internet vertrag habe. Gibt es irgendeine Option meinen Standort auch kostenlos zu orten ? :crying:
     
  12. hermanmonster, 12.01.2012 #12
    hermanmonster

    hermanmonster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Also das reine GPS, ohne Drahtlosnetzwerke, funktioniert definitiv kostenlos.
    Du musst beim ersten mal eben etwas mehr Geduld aufbringen, bis ein Satfix stattfindet. Die naechsten male geht's dann wesentlich schneller. Und versuchs unter freiem Himmel.
    Bei mir dauert ein Fix keine 30Sekunden.
     
  13. El Alberto, 12.01.2012 #13
    El Alberto

    El Alberto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ich habs grad wieder versucht..es klappt einfach nicht. Es kommt immer wieder die meldung (in Google Maps) "ihr Standort kann derzeit nicht abgerufen werden"
    Am Arsch der Welt wohnen tu ich auch nicht. Was mach ich falsch bzw. muss noch irgendeine andere einstellung an sein ?
     
  14. hermanmonster, 12.01.2012 #14
    hermanmonster

    hermanmonster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Lad Dir mal vom Market das Tool 'GPS Status & Toolbox' herunter.
    Dort kannst Du verfolgen, ob/wieviel Sats empfangen werden und wann Du einen Fix hast.
    Aber wie gesagt, beim ersten mal kann's schon mehrere Minuten dauern.
     
    JAG bedankt sich.
  15. ottosykora, 13.01.2012 #15
    ottosykora

    ottosykora Gast

    also bei mir muss ich definitiv die ungültigen A-GPS Daten zuerst löschen , sonst versucht das Ding ewig eine Position zu machen.

    Wenn alle AGPS gelöscht sind und keine Verbindung zu Internet, also weder über wlan noch über Mobilnetz etc besteht, dann geht es bei mir manchmal 5 Minuten, manchmal 10 oder auch länger. Das ist mit einem GPS ohne jegliche Vorgaben normal, wenn es jemandem gelingt aus sonst einem GPS Gerät alle Vorgaben, also jede Info über letzte Position und Zeit zu löschen, braucht es eigentlich ca 20 Minuten um wieder voll funktionsfähig zu sein. (Zeit bestimmen, Almanac von GPS holen etc)
     
  16. ottosykora, 13.01.2012 #16
    ottosykora

    ottosykora Gast


    also Standort abrufen geht eigentlich nur mit einer Internet Verbindung
    die meinen damit abrufen des Ortsnamens und so was.

    Standort bestimmen, das geht mit dem GPS alleine, nur ergibt das nur die Position in Grad und nicht den Standortnamen etc.

    Es ist egal ob man die Position schon auf 10m 'genau' hat, Standort so wie es die Google Map versteht bekommt man erst mit Internet.
     
  17. Sentenza, 15.01.2012 #17
    Sentenza

    Sentenza Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Habs heute auch mal ausprobiert, war Geocachen und hab HSDPA mal ausgestellt - hat wirklich sehr lange gedauert. Er hat zwar schnell 11 Satelliten gefunden, aber bis zum Fix dürften 5-10 Minuten vergangen sein. Danach ging es aber wunderbar. Werde in Zukunft aber wieder mit Handynetz Satfix machen, geht einfach viel schneller (paar Sekunden).
     
  18. ottosykora, 19.01.2012 #18
    ottosykora

    ottosykora Gast


    GPS braucht Daten von den Bahnen der Satelliten. Von einem Satellit kann es zwar innert ca 30s bekommen, aber um richtig Rechnen zu können, braucht es den kompletten Almanac.
    Diesen zu downloaden dauert theoretisch 12 min.

    Nur fängt es immer jede zweite Minute an, also wenn man gerade den Anfang verpasst hat, sind die ersten 2 Min verloren , dann dauert es eben 14 min. Dann muss jedoch noch die Zeitverschiebung zu allen Satelliten in Sicht vermessen werden, kann noch etwas dauern, auch da muss die Zeitmarke am Anfang der Sendung gepackt werden.
    Dann noch etwas Rechenzeit...kann alles schon 18-20 Minuten dauern.
     
  19. Speedies, 04.02.2012 #19
    Speedies

    Speedies Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo Leute,

    ich habe hier ein neues Defy+ liegen und auch schon ein Problem.
    Mein Standort kann weder bei Maps noch bei Latitude über GPS bestimmt werden, obwohl das GPS-Symbol oben in der Leiste erscheint.

    Die Standortbestimmung über GPS habe ich jedoch in den Einstellungen aktiviert. Über WLAN bzw. mobiles Netz wird mein Standort erkannt, nur über GPS gibt es Probleme.

    Wie kann ich das Problem beheben?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß,
    Speedies

    EDIT: Ich habe gerade gelesen, dass man mit dem App "'GPS Status & Toolbox" versuchen kann, das Problem zu beheben. Ich versuche das mal und gebe dann Rückmeldung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
  20. JAG

    JAG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.10.2011
    also bei mir (defy+ mit 2.3.4) dauert ein satfix mit 4 von 8 erkannten satelliten ca 30 sekunden auf einem freien platz ( marktplatz) mit ca. 50m entfernter umbauung.
    und selbst in einem eiscafé (drinnen !) kriege3ich ein satfix im max. 2 minuten.
    ich nutze die app GPS-status, die auch die zeit bis zum satfix anzeigt.
     

Diese Seite empfehlen