1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein WLAN mit 2.2

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von north, 15.08.2010.

  1. north, 15.08.2010 #1
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Gemeinde,

    ich habe ein Problem mit dem WLAN. Habe mein t-mobile desire mit unrevoked3 gerooted und entbrandet. Alles soweit gut

    Wenn ich nun jedoch ein 2.2 ROM installiere, habe ich kein wifi mehr. Ein- und ausschalten lässt es sich, es kommt keine Fehlermeldung. Doch es tut sich absolut nichts. Er findet absolut keine WLAN-Netze, obwohl er angeblich scannen würde (steht darunter).

    Auch manuell das Scannen anstoßen oder die wifi-Netze manuell eingeben bringt rein gar nichts.

    Habe das ganze an den verschiedensten WLAN-Netzen mehrmals versucht.

    Mein ROM ist derzeit das Custom-ROM von LeeDroid 1.8c.
    Abee auch mit dem iffiziellen htc 2.2 rooted-ROM habe ich dasselbe Problem.

    Das Radio-Update auf die neueste Version habe ich bereits gemacht. Erst danach habe ich von der htc Stock 2.1 ROM auf die 2.2 ROMs aktualisiert. Ich habe natürlich immer vir den updates eon vollständies wipe ausgeführt. Daran kann es nicht liegen.

    Auch habe ich das neueste Radio-ROM erneut nach Ausführen eines vollstãndigen wipes eingespielt, leider ohne Erfolg. Alles andere wie telefonieren oder mobiles Internet, GPS usw. funtionieren. Wenn ich mein durch nandroid erstelltes Backup wieder einspiele (htc 2.1 stock ROM), funktioniert wlan wieder tadellos; eben mit weiterhin dem neuesten Radio-ROM (der bleibt trotz Restore des Backups in der neuesten Version erhalten).

    Was kann ich machen, weiß einer Rat? Ich habe nicht wirklich Lust auf 2.1.
     
  2. cargo, 15.08.2010 #2
    cargo

    cargo Gast

  3. north, 15.08.2010 #3
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Genau diese Version von xda habe ich drauf.

    Auch habe ich die ROMs mehrmals neu geflasht. Seit gestern habe ich insgesamt 5 Mal neu geflasht. Als die 1.8c version von LeeDroid gestern nacht erschien, war ich sogar in dem Thread und hatte 2 Mal die 1.8b installiert und daraufhin noch die 1.8c.

    Alles mit einem vollständigen wipe vorher.

    Auch dieses Radio-ROM habe ich bereits 2 Mal installiert.

    Es bringt einfach alles nichts. Ich weiß nicht mehr weiter.
    Gibt's irgendwie noch andere Lösungsvorschläge?
     
  4. cargo, 17.08.2010 #4
    cargo

    cargo Gast

    was hast du gewiped?

    Alles wipen und nochmal neu flashen:
    (hier AmonRA Recovery Menü)
    data/factory reset
    cache
    dalvik-cach
    ext-Partition
    battery stats
    und
    rotate settings

    Danach neu Flashen, dann starten und nach der Einrichtung evtl. nochmal neustarten.:)
     
    north bedankt sich.
  5. north, 19.08.2010 #5
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe den Clockworkd-Recovery. Darin sind 2 Einträge zum wipe:
    Einmal Data/Cache und einmal noch irgend etwas. Aber Dalvik Cache leider nicht.

    Wie kann man denn bei Clockwork den Dalvik Cache wipen?
    Oder wie kann ich noch den AmonRa Recovery zusätzlich installieren?

    Und mit welchem Programm kann ich alle meine Einstellungen und Apps so speichern, dass sie vollständig wieder hergestellt werden? Titanium Backup macht das irgendwie nicht (z. B. der Home-Bildschirm bzw. die ganzen Verknüpfungen der Apps / Widgets darauf).

    Es gibt noch mybackup, aber der sichert auch nicht alle Einstellungen - es sei denn, ich mache etwas falsch? Aber viel einzustellen ist darin nicht.
     
  6. cargo, 19.08.2010 #6
    cargo

    cargo Gast

    Ich benutzte nicht den Clockwork Recovery, nur den AmonRA Recovery.

    Du mußt ja nicht gleich den AmonRA Recovery Flashen, es reicht aus, wenn du folgendes machst:


    "recovery-windows" hier herunterladen und entpacken
    Desire ausschalten
    Desire in den Recovery Modus starten (leiser Taste Drücken und gedrückt halten + Powertaste drücken, dann mit der leiser Taste den Eintrag Recovery markieren und nochmals mit der Powertaste bestätigen)
    Desire per USB mit dem PC verbinden

    Nun aus der heruntergeladenen Datei, „recovery-windows.bat“, „recovery-linux.sh“ oder „recovery-mac.sh“, je nach Betriebssystem entsprechende Datei ausführen.
    Es wird dann auf dem Desire das Recovery Menü mit grüner Schrift, dargestellt.
    Mit dem Trackball kann Wipe->Wipe data/factory reset und die anderen Punkte ausgewählt werden.

    Zu Titanium Backup: du kannst damit auf jeden Fall alle Apps+Einstellungen der Apps sichern
    Zwecks wiederherstellung des Homescreens kann ich dir auch nicht weiter helfen, ausser zu schreiben wieder per Hand einrichten(dauert ja nicht so lange):D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.09.2010
    Scofield und north haben sich bedankt.
  7. north, 21.08.2010 #7
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke cargo nochmals für Deine Unterstützung. Hat leider alles, was ich gemacht habe, nichts gebracht.

    Bin jetzt durch nandroid restore zurück zum stock 2.1 eclair. Funktioniert bestens. Außerdem ist es echt sauschnell. Kann sogar behaupten, dass es schneller ist als vorher. KA, warum, eventuell wegen dem neuesten Radio-ROM?! Den habe ich nämlich nicht downgegradet.

    Und schneller als froyo ist er auch auf alle Fälle. Muss für meinen Teil sagen, froyo ist es das Update absolut nicht wert! Muss dadurch zwar auf Full-Flash verzichten, das macht mir aber nichts aus. Ich warte jetzt so lange, bis froyo durch sicherlich kleinere Updates - zumindest durch die MOD-Gemeinde, ausgereift ist. Oder eben direkt gingerbread.

    Welche ROMs ich drauf hatte:
    - LeeDroid 1.8b und 1.8c
    - Official rooted desire ROM with market enabler
    - und das andere, schlanke "official rooted desire 2.2 ROM with old app2sd+...

    Bei ALLEN hat mein wlan NICHT funktioniert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2010
  8. Gast5050, 21.08.2010 #8
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    auch mal nen Modaco ROM aus der Kitchen getestet?

    Gerade bei der r8 hast du ja dann auch verschiedene Optionen für WLAN
     
  9. cargo, 21.08.2010 #9
    cargo

    cargo Gast

    Ja genau, oder aber überhaupt mal ein Modaco Rom Testen. r5 kannst runterladen und Flashen, die von Modaco sind eigentlich super Roms.
     
  10. north, 24.08.2010 #10
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das mit den Modaco - Roms hatte ich erst auch im Sinn. Doch keine Hoffnung mehr, sodass ich ohne weitere Tests auf 2.1 zurück ging.

    Danke für Eure Tipps. Werde ich Mal am WE testen. Jetzt, wo wieder bissl Zeit vergangen ist und die Frust leichter wurde, kann ich das ja mit den Modaco - Roms nochmal angehen. Zudem es jetzt wieder ein neues Radio-Update gibt, was mir ebenfalls Hoffnung macht.

    Muss aber auch sagen, das mir einige Änderungen bei 2.2 gar nicht gefallen haben, sodass mir nicht soo schwer fiel, wieder auf Eclair downzugraden.

    Ichwerde berichten, ob's geklappt hat.
     
  11. cargo, 24.08.2010 #11
    cargo

    cargo Gast

    @north

    Ich kanns noch nicht so richtig glauben das dein Wlan mit 2.2 nicht funzt.

    Wenn du wieder mal lustig bist und Flashen willst empfehle ich dir folgendes:

    - lade dir ein Rom runter was auf jeden fall funzt (keine diesbezüglichen Fehler)
    - dann starte das AmonRA Recovery Menü und Wipe alles was da steht
    - dann Flash zip from sdcard auswählen und dein Rom Flashen
    - wenn fertig dann gleich das Radio neu flashen
    - wenn fertig geflasht nochmals wipen nur den 1. Punkt(wipe data/factory reset)
    - Desire neu starten und nochmal alles probieren und ich hoffe dann freuen:D:D
     
    north bedankt sich.
  12. north, 24.08.2010 #12
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke Dir für Deine Unterstützung cargo. Habe die verschiedenen Möglichkeiten ausprobiert:

    Rom flashen, Neustart, Radio (die neueste, die auch drauf war) erneut flashen

    Radio flashen, ohne Neustart Radio flashen

    Rom flashen, ohne Neustart Radio flashen, dann neustarten

    Alles mit wipe einmal komplett vor dem 1. Flashen und einmal vor jedem einzelnen Flashvorgang (also zwischen Rom und Radio).

    Für den Radio-Flash bootet er ja(den Bootloader?) neu. Er startet also einmal neu - nicht komplett aber er bootet neu.

    Ich habe bei ClockWork Mod sogar den Punkt für den Dalvik-Cache - Wipe gefunden (unter advanced recovery).

    Wenn nun sowohl Modacco - Roms als auch das Update auf auf das neue Radio-Rom immer noch nichts bringt, gehe ich Deine Punkte gerne genau wie beschrieben mit dem AmonRa Recovery erneut durch. Ich habe aber Hoffnung :)

    Was ich aber absolut nicht verstehen kann und somit vollkommen nachvollziehen kann, dass Du es nicht glauben kannst ist, dass ich der Einzige auf diesem Planeten zu sein scheine, der dieses Problem hat :-/

    Ich habe zwar bei meiner Suche im Internet nach einer Lösung davon gelesen, dass Einige die verschiedensten Probleme mit ihrem wlan unter Froyo haben - wie z.B. Router wird gefunden, aber Verbindung klappt nicht oder Verbindung bricht ab oder wlan lässt sich gar nicht aktivieren und es kommt eine Fehlermeldung, doch NIEMAND, ABER AUCH NIEMAND (!) hat genau dieses Problem mit seinem wlan unter Froyo wie ich.

    Aber gut, auch Mal was anderes :) Schon ein komisches Gefühl, wenn ich das zugeben sollte :-D
    Mittlerweile sehe ich es mit Humor.

    Ich melde mich, sobald ich weiter Testen konnte und neues berichten kann.
     
  13. north, 05.10.2010 #13
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    So, update:

    Habe heute mein Handy letzten Endes zur Reparatur im T-COM - Laden abgegeben.
    Ich soll morgen schon ein Austauschgerät erhalten *freu*
    Das ist das Gute daran, wenn man Geschäftskunde ist :)

    Hoffentlich bekomme ich keins mit einem sLCD - Mal schauen. Jedenfalls ist AMOLED extra auf dem Auftrag unter Gerätetyp vermerkt.

    Alles, aber auch alles, was ich tat, um unter 2.2 - egal ob Stock, Custom oder T-Mobile ROM - mein WLAN-Modul zum Laufen zu bringen brachte einfach keinen Erfolg.

    Zu der Zeit war ich scheinbar wirklich der Einzige - im ganzen WWW :o.
    Nun vermehren sich schon identische Beschwerden.

    Deshalb für alle, die es in Zukunft genauso trifft: Falls Ihr ein T-Mobile gebrandetes Desire habt (egal ob wieder entbrandet oder nicht) und Euer WLAN unter 2.2 nicht läuft, könnt Ihr diesen getrost zur Reparatur senden. Ein paar Versuche könnt Ihr Euch schon antun, um es eventuell doch zum Laufen zu bekommen - aber testet Euch nicht unnötig zu Tode. Habt Ihr weniger Ärger und Aufwand mit!
     
  14. cargo, 05.10.2010 #14
    cargo

    cargo Gast

    Na mal abwarten north, kannst mal berichten welches du als Austauschgerät bekommen hat.

    PS: Ich hab meins auch als Geschäftskunde erhalten, ja man hat schon einige Vorteile daduch...:D:D
     
  15. Uschinator, 06.10.2010 #15
    Uschinator

    Uschinator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bei mir hat es geholfen das WPA2-PSK PW ohne Sonderzeichen wie "!" zu nutzen. Mit Sonderzeichen: Kein WLAN
    Ohne Sonderzeichen: WLAN
     
  16. cargo, 07.10.2010 #16
    cargo

    cargo Gast

    Damit kommst du jetzt erst, nachdem north sein Desire abgegeben hat?:smile:

    Stell dir mal vor, daran liegts bei ihm auch, man ich würd mich Ärgern, an seiner Stelle...:cool2:
     
  17. north, 07.10.2010 #17
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Nein nein, daran liegt es bei mir nicht. Ich habe es ja nicht nur an meinem WLAN-Zugang ausprobiert, sondern auch an WLANs ohne Verschlüsselung etc (inkl. meine Einstellungen wie Verschlüsselung etc. an meinem WLAN-Zugangspunkt ändern).

    Ja, habe jetzt gerade mein Handy zurück erhalten. Was soll ich sagen; eins mit hboot 0.75 und sLCD :cursing:

    Angeblich lt. Lieferschein

    • Neueste Software
    • auf alle Funktionen geprüft
    • etc

    Tja, Pustekuchen! Ist noch mit 2.1 update1 versehen und der mobile Internetzugang funktioniert auch nicht.

    WLAN - Zugänge hier bei der Arbeit in der Umgebung findet er. Aber wer weiß schon, ob mit 2.2 der WLAN nicht schon wieder Probleme macht.

    Außerdem finde ich es extrem dreißt, dass a) der mobile Internetzugang nicht funktioniert und b) KEINE neueste Software drauf ist und zum Haare sträuben: c) das ich kein Desire wieder mit AMOLED erhalten habe!

    Ich gehe da jetzt wieder in den Shop! Das Ding hat sofort mit dieser Software und dem mobilen Internet zu funktionieren, ohne dass ich stundenlang im Internet nach Lösung suchen muss oder irgend etwas updaten muss!
     
  18. north, 07.10.2010 #18
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Update 15:15 Uhr:

    Ende vom Lied: Gerät wird wieder eingeschickt. :bored:

    Es wurde explizit vermerkt, dass ich eins mit AMOLED auch wieder zurück bekommen soll!

    Habe auch vermerken lassen, dass alles Andere, was sie sonst auf ihrem Lieferschein angegeben haben, wie


    • neueste Softwareversion ist drauf
    • Gerät wurde eingehend auf volle Funktionalität geprüft
    tatsächlich auch gemacht wird. Bin Mal gespannt!
     
  19. simonesch, 28.09.2011 #19
    simonesch

    simonesch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich hatte mit Android 2.2 das selbe Problem. Nachdem ich bei meinem Zyxel WLAN Access Point die Option "WPA compatible" eingeschaltet hatte, funktionierte die WLAN Verbindung sofort

    Grüße Simon
     

Diese Seite empfehlen