1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

keine IP-Adress-Eingabe bei Netzwerkkonfiguration möglich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Diandlmala, 09.06.2012.

  1. Diandlmala, 09.06.2012 #1
    Diandlmala

    Diandlmala Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Hallo Ihr,

    hab ein kleines Problem:
    ich möchte mich mit meinem WLAN verbinden, wenn ich WLAN aktiviere und auf das Netzwerk klicke, kann ich zwar die IP-Adresse von DHCP auf statisch ändern.. aber wenn ich auch alle felder ausgefüllt habe, kann ich nicht speichern!

    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. Camelgerd, 10.06.2012 #2
    Camelgerd

    Camelgerd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Die nach dem Klick auf statisch angezeigten IP Adressen kannst du einfach überschreiben.
     
  3. catsusani, 17.06.2012 #3
    catsusani

    catsusani Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2012
    Mir geht es genau so, ändere IP adresse und dns adressen, kann diese nicht abspeichern!

    Wlan findet meine fritzbox7170, da ich nur mit statischen Adressen arbeite, schalte ich von DHCP auf Statisch, ändere die Daten wie ich sie haben muss, aber die Bouton "Speichern" respektiv "Verbinden" ist nicht anwählbar. Kann nur "Abruch" anwählen!

    Vielleicht kennt jemand eine Lösung ?
     
  4. Lamaay, 17.06.2012 #4
    Lamaay

    Lamaay Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Die Präfixlänge wieder auf 24 ändern, dann geht es. :thumbsup:
     
  5. Wolfgang359, 23.09.2012 #5
    Wolfgang359

    Wolfgang359 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2012
    Ich möchte noch folgende Info geben die mir eine Stunde herumprobieren am Galaxy S3 gekostet hat. Ich habe die Daten für das WLAN alle korrekt eingegeben und es bestand trotzdem keine Möglichkeit zu speichern. Der Button war inaktiv. Die Lösung war folgende: Man muss die IP Adresse ohne führende Nullen eingeben. Bei mir war es die DNS vom Anbieter A1 die lautet: 195.003.098.067 Erst als ich sie so eingab 195.3.98.67 konnte ich speichern. Verrückt, da ich seit 20 Jahren Netzwerke administriere, aber so etwas hatte ich noch nie. Na ja man hört nie auf dazuzulernen.
     

Diese Seite empfehlen