1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[KERNEL][JVB] Fugumod 3.0

Dieses Thema im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von SammyGalax, 19.04.2011.

  1. SammyGalax, 19.04.2011 #1
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Kernel für JVB XDA Thread




    Features:
    - Superuser
    - own busybox 1.18.4
    - TUN support
    - No more RFS at all (if you want)
    - JVB source based
    - CWM 3.0.0.5
    - bootanimation.zip support
    - security fixes
    - low latency
    - filesystems: jfs, ext2/4, reiserfs, rfs
    - CIFS support
    - Voodoo SoundV7



    DOWNLOAD

    Mit Odin als PDA ohne Pit und Repart flashen.

    Edit:
    Ich weiss nich worans lag, aber ich hatte nach dem kernel flash folgende probleme:
    screen failure, konnte nandroid nicht restoren, da ich 1. nicht mehr ins recovery kam & dann konnte er nichts mehr mounten
    flash mit 3 teile und pit failte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
  2. elviroo, 19.04.2011 #2
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    du kommst nicht mehr ins recovery und ein erneuter flash half auch nicht- hab ich das richtig verstanden?
     
  3. SammyGalax, 19.04.2011 #3
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    genau, hab mittlerweile stock jvb oben..
     
  4. reagwear, 19.04.2011 #4
    reagwear

    reagwear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Hoffe hier tut sich echt bald was? IT den Kernel und allem, den meine 2.3 ist ziemlich langsam ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. skraw, 19.04.2011 #5
    skraw

    skraw Android-Lexikon

    Beiträge:
    955
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Und woher ist die JVB Kernel Source?
     
  6. SammyGalax, 19.04.2011 #6
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    von samsung
     
  7. scheichuwe, 19.04.2011 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wassilis bedankt sich.
  8. Badkilla, 04.05.2011 #8
    Badkilla

    Badkilla Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    ich habs gleiche problem, hab auch fugumod drauf und komm nicht ins Recovery menü.... scheise
     
  9. Ronko, 04.05.2011 #9
    Ronko

    Ronko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    das geht... Ihr müsst nur ein wenig rumprobieren um den richtigen Zeitpunkt abzupassen!
    (nicht gleich beim einschalten auf den 3 Tasten draufbleiben, weil nach 6 Sekunden powertaste drücken macht das SGS einen Reset)

    einschalten... kurz warten... und kurz bevor der FuguMod Fisch erscheint wie gehabt die 3 Tasten drücken und ca. 3-4 Sekunden raufbleiben, tasten wieder loslassen... und das Recovery Menü sollte erscheinen!

    EDIT! (so müsste es stimmen)

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
  10. boardmaster2009, 22.05.2011 #10
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hey Leute, will den Thread nochmal aus der Versenkung holen, da ich gerade echt mega happy bin :thumbsup:

    Der Kernel ist der Knaller, so flüssig und schnell war mein SGS noch nie und hier habt ihr alles, was ihr braucht...CWM, Voodoo Sound, Sharpness Fix etc. !

    Kann es euch nur empfehlen !

    Hier mal ne kleine Anleitung im Stil "for Beginners", damit auch nichts schief geht :


    1.) Das aktuelle Filesystem zur Sicherheit nach RFS zurück konvertieren

    2.) Fugu Mod Basic-Edition flashen

    3.) Fugu App Free aus dem Market laden

    4.) mit Hilfe der Fugu App Free nach etx4 konvertieren ---> hier müsst ihr alles auf ext4 setzen und dann die Menü-Taste (linker Softkey) drücken und "Apply" sagen...Dann MANUELL einen Reboot machen und dann Geduld haben und den Fisch angucken ;-)

    5.) Ultra Kernel drüber flashen

    6.) Freuen und fertig, nun habt ihr Sharpness Fix, Voodoo Sound und ext4

    Da Hardcore nicht aus den Puschen kommt, ist das zurzeit die beste Alternative, obwohl ich sagen muss, das Ding läuft echt noch schneller und besser als jeder Speedmod-Kernel, den ich bisher drauf hatte und ich hatte so gut wie alle der gefühlten 7.134 Versonen drauf :winki:
     
  11. Adrianxx85, 22.05.2011 #11
    Adrianxx85

    Adrianxx85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Phone:
    Galaxy 6 Edge+
    Ist echt fix muss ich sagen, ich habe aber probleme im OFF Zustand beim laden hängt der bei der Animation
     
  12. boardmaster2009, 23.05.2011 #12
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Na toll, bei mir das gleiche, hab es gerade getestet...Wäre ja auch zu schön, um wahr zu sein !

    Brauche keine zusätzliche Schlafzimmerbeleuchtung und ich glaub er lädt dann ja auch gar nicht !

    Kennt jemand eine Lösung hierfür ? :wubwub:
     
  13. SteffR1, 23.05.2011 #13
    SteffR1

    SteffR1 Gast

    Hatte auch das Problem. Schon beim älteren. Hab ihn wieder runter geschmissen!
     
  14. boardmaster2009, 23.05.2011 #14
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich hab ne Idee, da müsste man halt aber mal testen, ob er dann auch wirklich lädt...

    @ Scheichuwe oder jemand anders, der alle Dateien auswendig kennt :

    Wie heisst die Datei, die im OFF-Zustand den Ladezustand animiert, also diese grüne animierte Batterie ? Die kann man einfach löschen, und wenn er dann trotzdem lädt, ist ja alles gut :winki:

    Da das Handy bei mir die Nacht eh immer aus ist und am Ladekabel hängt, wär es mir egal, ob ich diese "tolle" Animation nun habe oder nicht !
     
  15. Randall Flagg, 23.05.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Weiß jemand ob der Kernel mit JVO funktioniert?
     
  16. vannelle78, 23.05.2011 #16
    vannelle78

    vannelle78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Randall Flagg bedankt sich.
  17. extralife, 23.05.2011 #17
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    glaub zwar nicht, dass es an der problematik was ändert - aber die files liegen unter /system/media (battery_charging....qmg) ;)
     
    boardmaster2009 bedankt sich.
  18. Randall Flagg, 23.05.2011 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    vannelle78: Werde ich gleich mal probieren.Habe gerade auf die JVO geflashed.
    Auf der JVK läuft er entweder nicht,oder irgendwas ging schief.
    Habe gerade das Handy von meinem Kumpel geschossen. Das berühmte "PC-Ausrufezeichen" kam,nachdem ich es trennen musste.Es ging einfach nicht weiter..
    Der wird sauer sein,wenn er von der Arbeit kommt...shit happens..:D
    Nun hat er zumindest auch die JVO..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  19. vannelle78, 23.05.2011 #19
    vannelle78

    vannelle78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ups,

    naja er wird es verkraften. Die Performance der JVO ist schon echt gut!

    Schreib hier im Thread bitte deine Eindrücke vom FUGU.

    Bin auch am Überlegen mir de FUGU zu flashen (bin nur gerade auf der Arbeit), wenn er mir nicht zusagt kommt halt wieder Voodoo drauf. Der rennt nach Umstellung auf EXT4 eh schon wie sau :D
     
  20. rise, 24.05.2011 #20
    rise

    rise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    hallo!

    hab jetzt den fugo-mod kernel nach anleitung von @boardmaster2009 auf mein Goatrip 2.0 JVO Beta draufgespielt. läuft 1a, bis auf den hänger bei der ladeanimation.

    bei hamster gibt es diesen fehler nicht. ich werde es trotzdem mal so lassen.
     

Diese Seite empfehlen