1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Klang des Musikplayers schlecht

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia S Forum" wurde erstellt von drmedmabuse, 25.04.2012.

  1. drmedmabuse, 25.04.2012 #1
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich weiss nicht so recht, aber ich vernehme beim Musikhören (sei es der Stockplayer oder PowerAmp) eine Art Wummern, bzw. ein leichtes Leiern, v.a. bei gitarrenlastiger Musik (nein, es liegt nicht an den mp3s an sich!). Habe schon diverse Einstellungen am EQ ausprobiert, aber irgendwie nervt das. Habt ihr das auch? Man hört immer, der Player vom SXS sei so toll, aber ich kann das bisher nicht bestätigen. Ich hatte an meinem Iphone einen deutlich besseren Klang (ja, die Kopfhörer -Klipsch Image S4i- sind dieselben). Ich mag es nicht zurückschicken, dann dauert es wieder ewig, bis ich ein Ersatzgerät habe. Ist das ein Software- oder ein Hardwareproblem?
    Ansonsten alles top, mein bestes Handy bisher!
     
  2. ChrilleWhite, 25.04.2012 #2
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,121
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64GB
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Also ich habe jetzt nicht den direkten Vergleich zum iPhone, aber das SXS hat einen guten Klang bei der Musikwiedergabe. Hatte vorher Moto Defy, Aino >> waren alle alle gut aber schlechter als das SXS. Vielleicht ist der Sound auf dem iPhone noch besser?! Hast du mal andere Kopfhörer benutzt? Hast du "xloud" aktiviert?
     
  3. Polymer, 25.04.2012 #3
    Polymer

    Polymer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Hallo. Ich kann das überhaupt nicht bestätigen. Egal welche Kopfhörer ich nehme. Selbst die aus dem Lieferumfang finde ich durchaus gut abgestimmt. Ich verwende ausschließlich den Sony Player der vorinstalliert ist.

    Polymer - gesendet mit Sony Xperia™ S
     
  4. pootney, 25.04.2012 #4
    pootney

    pootney Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    282
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Soundqualität ist die beste und hatte schon viele Smartphones!
     
  5. drmedmabuse, 25.04.2012 #5
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hmm, danke schonmal. XLoud hab ich auch an- und ausgestellt, keine Änderung. Vielleicht verträgt das SXS keinen Death Metal und ich sollte meine Musikvorlieben ändern:tongue:
     
  6. zaro01, 25.04.2012 #6
    zaro01

    zaro01 Android-Experte

    Beiträge:
    798
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Vielleicht...andererseits höre ich Hardstyle/Hardcore und ich finde die Qualität sau gut (bass,vocals usw. ) aber naja ist halt doch ein großer Unterschied zu Death Metal :)
     
  7. Pixy, 26.04.2012 #7
    Pixy

    Pixy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Hallo zusammen.

    Ich war leider enttäuscht vom SXS, aus folgendem Grund.

    Zum Radio oder 0815 gedudel hören ist das handy auch mit den Standard ear-plugs voll ok. Jedoch hab ich dann mal interessehalber meine normalen Kopfhörer "Sony MDR-V500" angeschlossen und war ziemlich enttäuscht. Nicht nur das das SXS nicht genug Leistung bringt um die Lautstärke bei den großen Kopfhörern zu liefern, auch die Klangqualität ist doch nicht ganz so rund und abgestimmt wie bei meinem 32gb, 70euro mp3 player ;-)
    Und da ich ein anspruchsvoller Mensch bin schlepp ich jetzt doch nach wie vor 2 Geräte mit mir mit, schade Sony!!!

    ps. Ich hör von Metal über Rock bis hin zu Techno eigentlich fast alles ;-) Auch mit allem getestet.

    Mfg Pixy
     
  8. system02, 27.04.2012 #8
    system02

    system02 Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Das ist aber ein Widerspruch:
    Auf der einen Seite schreibst du, du seist anspruchsvoll und dann lese ich da was von einem 70 Euro MP3 Spieler mit 32GB... Das Ding wird wohl kaum mehr als ausreichende bis befriedigende Klangqualität liefern; vielleicht punktet er auch nur mit genug Lautstärke!?

    Hast du deine Dateien denn OHNE irgendwelche EQs usw. auf dem Gerät getestet? Vielleicht ist es auch defekt!?

    Ich finde die Klangqualität besser als alle bisherigen Smartphones!



    Sent from my LT26i using Tapatalk 2
     
  9. Android beta gama D, 27.04.2012 #9
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Und woher sind die Music Dateien die sich so schlecht anhören von einer original CD gerippt oder irgendwo anders her, wenn das Ausgangsmaterial schlecht ist kann das SXS nichts dafür.
    Und hohe Lautstärke hat nichts mit Qualität zu tun,es kommt dir besser vor weil du es gewohnt bist.
     
  10. drmedmabuse, 27.04.2012 #10
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich habe jetzt nochmal ausführlich, auch mit anderen Earphones, getestet. Ich galube, bei mir spinnt PowerAmp. Erstens ändert er ohne mein Zutun die EQ-Einstellungen, dann das o.g. Wummern/Leiern, das aber komischerweise immer erst nach ein paar Minuten auftritt. Das ist beim Stockplayer nicht der Fall. Allerdings ist der Klang über PowerAmp (wenn es denn nicht gerade spinnt) deutlich besser, als das was ich über die Einstellungen des Sony-Players erreichen kann. Ich habe jetzt auch schon oft gehört, dass alle Androiden eh denselben Grundplayer haben. Aber eigentlich verbaut doch jeder Hersteller auch andere Hardware, und da hab ich mir von Sony mehr erwartet.
    Wie dem auch sei, ich probier mal den Neutron-Player und den PlayerPro aus, mal sehen wie es mit denen hinhaut.
    Aber generell muss ich sagen: beim Iphone hatte ich nie diese Probleme. Kopfhörer rein, EQ auf Rock und fertig: Spitzenklang, störungsfrei. Das ist einer der wenigen Punkte, bei denen ich es bereue, mein IPhone verkauft zu haben. Ärgerlich!!
     
  11. system02, 27.04.2012 #11
    system02

    system02 Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Naja, wenn man mit EQ seinen Klang zurecht biegt kann ich nicht nachvollziehen wo da noch "Spitzenklang" sein soll.

    Ich nutze keinerlei Klangregelungen, wozu auch?

    Neutral mit vernünftigen Kopfhörern klingt das Sony Xperia S besser als alle anderen Smartphones! Ähnlich gut wie die Sony MP3 Spieler oder die Geräte von Cowon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2012
  12. Pixy, 27.04.2012 #12
    Pixy

    Pixy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Das teil is schlicht besser, ich denke das es rein um die Leistung geht da keine Kopfhörer 1w aufnahmeleistung haben. Das bringt das Sony wohl nicht, läuft auch alles ohne eq's

    Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. angelssend, 27.04.2012 #13
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Mir reicht der Musikpalyer völlig aus, zumal es mir zu doof ist noch nen extra MP3 Player mit mir rumzutragen.
    Ich hör eigentlich querbeet rock/pop und elektro
     
  14. drmedmabuse, 27.04.2012 #14
    drmedmabuse

    drmedmabuse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich nutze die Klipsch Image, richtig gute Dinger (bisher). Ohne EQ ist das SXS sehr leise und die Wiedergabequalität ist einfach nicht gut, sorry. Das Iphone hatte auch ohne EQ-Voreinstellung nen deutlich besseren Klang. da die Sony-mp3-Player (und nun auch das SXS) so hoch gelobt wurden, frage ich mich einfach, ob bei meinem Gerät irgendetwas nicht stimmt.
     
  15. system02, 27.04.2012 #15
    system02

    system02 Android-Experte

    Beiträge:
    709
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Wenn die für dich besser am iPhone klingen kann man das nicht wegdiskutieren.

    Vielleicht ist das auch ein Impendanzproblem zwischen der Ausgangsstufe des Sony und den Klipsch-Kopfhörern.
    Die neueren Sony Walkman sind auf jeden Fall leiser als die Vorgänger - ein Dank an die EU ;-)

    Habe mit den Bang & Olufsen A8 keine Lautstärkeprobleme am Xperia S; ganz im Gegenteil.
     
  16. Pixy, 27.04.2012 #16
    Pixy

    Pixy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S

    sind mp3s standard 44khz 320bit. naja ich kenn das von meiner heim-pa und auto etc, sowie anderen playern, wenns beim lauter machen verzerrt is das einfach nicht gut =) aber ist ja kein problem wie gesagt mit den standard earplugs ist es ok
     
  17. angelssend, 27.04.2012 #17
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Da du sagst das XS wäre leise, hattest du XLOUD aktiviert?
     
  18. Pixy, 27.04.2012 #18
    Pixy

    Pixy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    ja
     
  19. energy112, 27.04.2012 #19
    energy112

    energy112 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Hier weder klang noch Lautstärke probleme bei Kopfhörer nicht, bei bose heimkino auch nicht kein wummern verzerren etc auch nicht bei laut leise musik/Töne Glasklar

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
     
  20. Android beta gama D, 27.04.2012 #20
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    @ pixy vielleicht ist dein Kopfhörer Eingang Defekt !
    Wenn @ Energy einen sauberen Klang ausgibt.
     

Diese Seite empfehlen