1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Dreamer123, 21.01.2012 #1
    Dreamer123

    Dreamer123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe folgendes Problem: Ich komme mit meinem Handy (Samsung Galaxy S Plus) nicht in das Schulnetz hinein. Meistens findet er das Netz nicht und wenn er es mal findet (nur in der oberen Etage aus den Bioräumen) dann steht dort zwar, dass es verbunden, aber deaktiviert ist.

    Das Problem haben alle Android-Besitzer aus der Klasse. Leute, die ein Handy ohne OS haben (meistens Samsung) kommen problemlos ins bzw. haben keine Probleme es zu finden.

    Auch die iPhone und iPod Touch Benutzer haben keinerlei Probleme. BEi den Touch Nutzern ist es etwas Mysteriös: Sie sehen das Netz, verbinden sich und haben Internet. Bei den Einstellungen steht danach jedoch kein Netz verfügbar, aber sie haben halt einfach iNet. Das Netz hat ein einfaches Passwort, also keine Umlaute..

    Hoffe ihr könnt mir helfen bzw. mir sagen, wo genau das Problem liegt :unsure:

    Vielen Dank im Vorraus und einen schönen Abend euch allen:thumbsup:
     
  2. DerH0ns, 21.01.2012 #2
    DerH0ns

    DerH0ns Erfahrener Benutzer

    Verbinde dich mal und bleib bei den Einstellungen und schau wo er beim verbinden hängen bleibt wenn überhaupt.Es kann nähmlich am Treiber liegen, das habe ich an meinem PC auch manchmal kann ich mit Windows in mein Wlan, mit UBuntu kann ich es immer.

    PS: Lern lieber was statt auf Facebook & co zu gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  3. 1887, 22.01.2012 #3
    1887

    1887 Gast

    Freier Internetzugang von der Schule bereitgestellt - auch eher kontraproduktiv.

    Bisschen platt, aber: Groß-und Kleinschreibung beim Passwort ?
    Bin etwas ratlos.
     
  4. Mr. Jay Milestone, 22.01.2012 #4
    Mr. Jay Milestone

    Mr. Jay Milestone Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei unserer Schule war ein Schüler aus dem Informatik Kurs als Administrator fürs Schulnetz verantwortlich, Ich würde an deiner Stelle einfach mal denjenigen Ansprechen der bei deiner Schule dafür verantwortlich ist...

    Und in der Schule Internet anzubieten kann auch gerade heutzutage für Schüler nützlich sein..
    Ich erinner mich noch, dass es in meiner Schulzeit (Habe Abi '11 gemacht) so war, dass man als Oberstufen Schüler sowieso meistens den ganzen Tag in der Schule verbracht hat... Da konnte man dann in Aufenthaltsräumen Referate vorbereiten, Hausaufgaben machen etc. das Internet ist auch fürs Lernen sehr hilfreich ;)
     
  5. 1887, 22.01.2012 #5
    1887

    1887 Gast


    Will jetzt hier keine Off Topic Diskussion anleiern, aber dafür gibt es doch zumindest bei mir Oberstufenräume mit PC's etc.
    Es ist nicht schlau, dass alle reindürfen in das Netz, weil doch sehr sehr viele dann während des Unterrichts bei Facebook hocken :p (
    Off Topic Ende.
     

Diese Seite empfehlen