1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontake tauchen beim SMS schreiben nicht auf [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von DPusch, 12.07.2010.

  1. DPusch, 12.07.2010 #1
    DPusch

    DPusch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Hallo,

    und zwar habe ich folgendes Problem bei meine N1. Wenn ich eine neue SMS schreiben und es noch kein Thread gibt, gehe ich auf Neue Nachricht schreiben, aber dann bekomme ich es nicht hin den Empfänger hinzuzufügen. Ich kann zwar etwas eingeben in das An (Empfänger) Feld, aber es werden mir nicht die Kontake angezeigt. Ich weiß das man über die Kontakte direkt gehen kann und eine SMS schreiben, aber anders müsste es doch auch gehen
     
  2. Pyrazol, 12.07.2010 #2
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Hast du das mit mehreren Kontakten probiert? Bei mir funktioniert das einwandfrei mit normalen Kontakten.
    Probleme gibts, wenn man Kontakte mit Umlauten eingibt:
    z. B. Kontakt heißt "Horst Bösendorfer"
    Eingabe von "Bös" liefert keine Ergebnisse
    Eingabe von "Hor" liefert alle Horsts, auch den mit dem Umlaut.

    Man darf also nur keine Umlaute eingeben.
    Falls es das nicht ist, fällt mir auch erstmal nix ein.
     
  3. nexus08_15, 12.07.2010 #3
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Bei mir klappt es sogar mit Umlauten!
     
  4. Pyrazol, 12.07.2010 #4
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Bei welchem Build/ROM?
     
  5. nexus08_15, 12.07.2010 #5
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    2.2 frf91
     
  6. Pyrazol, 12.07.2010 #6
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Okay, dann scheint das in Froyo gefixt zu sein. Bei mir läuft im Moment EPF30.

    Es ist aber immernoch nicht ganz klar, ob die Umlaut-Sache wirklich das Problem ist, da müsste DPusch mal was dazu sagen.
     
  7. G-Ultimate, 12.07.2010 #7
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,359
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also ich hab auch EPF30 und das mit den Umlauten klappt. Also keine Probleme wenn ich beim SMS-Empfänger ein Umlaut angebe. Er sucht mir das dann raus.
     
  8. Avio1982, 12.07.2010 #8
    Avio1982

    Avio1982 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Sind die Telefonnummern den als normale oder als Mobilnummern hinterlegt? Das Problem hatte ich da nämlich auch. Lg
     
  9. DPusch, 13.07.2010 #9
    DPusch

    DPusch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Hi,

    Danke für die Lösung, habe die Nr. von der Sim hochgeladen und waren alle als andere und nicht als Mobilnr. hinterlegt. Jetzt habe ich es geändert und es funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen