1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte als Addressbuch nutzen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum" wurde erstellt von sahnegold, 30.04.2011.

  1. sahnegold, 30.04.2011 #1
    sahnegold

    sahnegold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Hallo zusammen,
    bin ein absoluter Neuling was Android und Galaxy GT-I5500 betrifft. Nachdem ich meine Kontakte über "Kies" eingegeben habe, möchte ich diese auch als Addressbuch - so wie im Sony Ericsson - nutzen. Leider kann ich, wenn ich die Kontakte aufrufe, nur die Handynummer sehen, sowie eine Verbindung aufbauen oder eine E-Mail schreiben. Wenn ich z.B. eine ganz altmodische Postkarte schreiben möchte, müsste ich mein altes Sony-Ericsson mitnehmen, weil im Samsung wird mir die Anschrift, PLZ usw. ja nicht angezeigt. In der Bedienungsanleitung bin ich auch nicht fündig geworden, ebenso im sog. App-Store (mein Gott, warum funzt bei Apple immer alles auf Anhieb??).
    Wäre sehr nett, wenn mir jemand aus der (Android)-Klemme helfen könnte!
     
  2. chris_sta77, 30.04.2011 #2
    chris_sta77

    chris_sta77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Hast du deine Kontakte vielleicht auf der SIM-Karte gespeichert? Dann funktioniert das glaube ich nicht. Du solltest deine Kontakte im Telefon speichern, dann werden sämtliche Kontaktinformationen, die du eingegeben hast, angezeigt (Kontakte --> Mehr --> Kontakte kopieren --> SIM auf Telefon).

    Die auf dem Telefon gespeicherten Kontakte lassen sich dann beliebig auch mit KIES editieren und auf das Gerät übertragen. Zumindest funktioniert das bei mir.
     
  3. JanF, 30.04.2011 #3
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Hast Du zu den zugehörigen Kontakten bereits Adresse oder weitere Daten eingeben? Ich habe meine Kontakte bei google - und sychronisiere mit Thunderbird mithilfe eine plugins "Zindus". Die damit erzeugten Adressen werden im Galxy 5 zwar nicht vollständig angezeit (wahrscheinlich weil noch xml-Tags mit gespeichert werden), aber wenn ich auf "bearbeiten" gehe, sehe ich dennoch die volle Adresse.
    Auch wenn ich Kontake auf dem Handy - mit dem Handy - erstellen will kann ich Adresse und weitere Daten eingeben, wenn ich "(+) weitere Felder" angetippt habe.
    Sollte es sich um ein KIES Problem handeln, kann ich nicht weiter helfen. Da ich dies nur benutze, um nach firmware-updates zu kucken. Zum Arbeiten benutze ich Debian-Linux. D.h. in Windows habe ich keine wichtigen Daten.
    Daher stimmt es auch nicht, dass bei Apple alles sofort läuft - iTunes gibt es nicht für Linux. Richtig muss es also heißen: "Das was bei Apple funzt, funzt sofort - alles andere funzt garnicht"*. Dabei entscheidet Apple für einen, was man braucht und was nicht.
    Bei Android gibt es sog. Marktplätzte. Was für ein Problem hast Du damit bzw. wie hat er Dir bei einer Lösung nicht weiter geholfen (d.h. wie hast Du gesucht?)?.

    Hoffentlich findest Du Dich mit deinem neuen kleinen Androiden schnell zurecht. Bedenke aber, dass ein Gerät in der Preisklasse in keinster Weise mit einem Luxushandy, wie z.B. einem iPhone verglichen werden kann (bzw. einem Vergleich Standhalten kann). Trotz allem ist es ein tolles Gerät und ich wünsche viel Spaß damit.



    *stimmt nicht ganz, manchmal kann man tatsächlich mit viel Arbeit auch solche Sachen zum laufen bringen, habe ich zumindest gelesen.
     
  4. sahnegold, 30.04.2011 #4
    sahnegold

    sahnegold Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Guten Morgen zusammen,
    und vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Habe jetzt selber herausgefunden, wie man die Kontakte als Addressbuch nutzen kann: Man bleibt einfach mit dem Finger mittig auf dem ausgewählten Kontakt etwas länger liegen - und schwupps öffnet sich ein Menü, wo man den Kontakt sehen und bearbeiten kann.
    Mein Vergleich mit Apple war sicher etwas unglücklich gewählt, aber da ich einen Ipod habe, weiß ich auch, wovon ich spreche.
    Nichtsdestotrotz werde ich mich mit meinem kleinen "Androiden" anfreunden können - war ja schließlich auch ein Geschenk von meiner Frau;-)
    Einen schönen 1. Mai Euch allen wünscht
    sahnegold
     

Diese Seite empfehlen