1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kontakte & Kalender mit I5500 synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von turunim, 18.08.2011.

  1. turunim, 18.08.2011 #1
    turunim

    turunim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die bestehende Kontakte (sprich Telefonbuch)
    nachträglich auf Google zu exportieren bzw. zu synchronisieren?

    Zusätzlich zum Galaxy Tab habe ich noch ein I5500
    und ich würde gerne die Kalender synchron haben, gibt es da eine Möglichkeit?

    Gruß
    Patrick
     
  2. mizch, 18.08.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ja, es handelt sich um Grundfunktionen von Android - sowohl die Synchronisation mit Google als auch die Synchronisation mit weiteren Geräten, die denselben Google-Account benutzen. Deshalb erstaunt mich die Frage ein wenig. Hast Du die Synchronisation in den Einstellungen gefunden und erlaubt? Benutzen beide Geräte denselben Google-Account? Sind die Telefonnummer vielleicht nur auf der SIM-Karte? Versuch mal, das Problem genauer zu schildern.
     
    turunim bedankt sich.
  3. turunim, 23.08.2011 #3
    turunim

    turunim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Die kontakte sind auf dem telefon gespeichert. Also auf dem internen telefonspeicher. Beide handy sind aktiv mit meinem google konto verbunden. Die sychro mit den kontakten ist dort auch aktiviert. Allerdings müsste ich jetzt erstmal alle alten kontakte "auf" google bringen. Aber wie?
     
  4. mizch, 23.08.2011 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Bei meiner Kontakte-App gibt es im Menü die Option „Importieren/Exportieren”. Bei „Exportieren” und Anwahl von „von SIM-Karte” kann gewählt werden, ob aufs Telefon oder direkt zum Google-Konto. Bei Dir nicht?
     
    turunim bedankt sich.
  5. turunim, 23.08.2011 #5
    turunim

    turunim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Achso. Natürlich. Da hätte ich auch drauf kommen können. Aber so ist alles super. Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
  6. mizch, 23.08.2011 #6
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ist ja alles neu. Hinter die Details muss man erst mal kommen.
     

Diese Seite empfehlen