1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. kailly, 18.04.2010 #1
    kailly

    kailly Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    ich habe meine Kontake grds. im Telefonspeicher. Dort habe ich neben den Nummern sämtliche Kontaktdaten hinterlegt.
    Als Notreserve habe ich zusätzlich einige Kontakte (Name + Nummer) auf der Simkarte.
    Mir ist aufgefallen, dass Programme wie Handcent oder G-schickt bei der Anzeige der SMS-Details immer dem Sim-Kontakt den Vorrang einräumen, sofern zu einer Nummer sowohl auf der Sim als auch im Telefonspeicher ein Eintrag existiert.
    Lösche ich einen Sim-Kontakt, zeitg Handcent (nach Kill per Taskmanager) den Kontakt des Telefonspeichers an.

    Eine Lösung wäre ja, dass ich einfach die gesamte Simkarte leere. Das käme mir allerdings nicht so entgegen (Gründe sollen jetzt nicht thematisiert werden).

    Ist das bei euch auch so?

    Gruß,
    Kai
     
  2. Ha Te Ce, 18.04.2010 #2
    Ha Te Ce

    Ha Te Ce Erfahrener Benutzer

    Wie ist es denn wenn du die Sim-Kontakte ausblendest?

    Kontakte-Menu Taste-Anzeige
     
  3. kailly, 18.04.2010 #3
    kailly

    kailly Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Das löst leider das Problem nicht. Wie in dem anderen Kontakte-Thread beschrieben, wirkt sich das Ausblenden ausschließlich auf die "Kontakte"-App und nicht, wie man vielleicht annehmen könnte, auf das gesamte System aus.

    Gruß,
    Kai
     

Diese Seite empfehlen