1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladezeit nach Froyo update

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von klein1971, 28.06.2011.

  1. klein1971, 28.06.2011 #1
    klein1971

    klein1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Hat sich eure Ladezeit nach Froyo update auch verdoppelt?
    Das nervt, über 5 Stunden um das Handy aufzuladen.
     
  2. Paprikaschote, 28.06.2011 #2
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Nein.
     
  3. Spycaneer, 28.06.2011 #3
    Spycaneer

    Spycaneer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Nö - zumindest ist es mir bisher nicht aufgefallen.
     
  4. TrippleT, 28.06.2011 #4
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Verdoppelt, Über 5 stunden...???...

    Unter 2.1 hat es bei mir keine 60min. gedauert...jetzt mit 2.2 unverändert...
     
  5. darthmarco, 28.06.2011 #5
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    etwas länger .. aber keine 5 Stunden ...
     
  6. ardolas, 29.06.2011 #6
    ardolas

    ardolas Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Bei 75% = ca. 30-40 Minuten
    Bei 50% = ca. ne Stunde
    Bei 3% = etwas über 2 Stunden

    Das war mit Eclair so und ist es auch jetzt bei Froyo.
    Den einzigen Unterschied den ich ausmachen konnte, ist, dass ich unter Eclair im SystemPanel 4260-4267mV bei voller Ladung hatte und unter Froyo nur noch 4165mV. Wo die 100mV hin verschwunden sind, weiß ich nicht, Akku wurde auch schon neu kalibriert.

    Edith: Etwas über 5 Stunden kann hin kommen, wenn das Display beim Aufladen auf 100% Helligkeit oder an einem USB 1.1 (niedrigerer Ladestrom) Port hängt.

    Ralf
     
  7. obiwan, 29.06.2011 #7
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    im bereich von 4,26 bis 4,1V nimmt die spannung nicht linear mit dem verbrauch ab, in dem bereich liegen nur wenige prozent akkukapazität.
    Da das laden und halten auf 100% sowieso dem akku schadet wird das mit froyo wohl absicht sein(ist ja bei jedem so) um die lebensdauer des akkus zu erhöhen.
    zumindest vermute ich das und unglücklich bin ich nicht drüber weil ich weiß das es für meinen akku nicht von nachteil ist :)
     
  8. ardolas, 29.06.2011 #8
    ardolas

    ardolas Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    In verschiedenen anderen Threads wo es um das Thema Akku und Froyo geht, wird immer von 4250-4260mV bei Vollladung gesprochen. Ist also keine wirkliche Froyo-Geschichte - zumal mittlerweile 2 Arbeitskollegen auch ein Defy haben, ebenfalls mit Froyo und bei einem 4255mV und beim anderen - wie unter Eclair bei mir, 4267mV bei Vollladung angezeigt werden (SystemPanel, bei allen die gleiche aktuelle Version). Ich vermute eher, dass Android noch woanders Daten über den Akku speichert und nicht nur unter /data/system/batterystats.bin.

    Es ist auch Möglich, dass SystemPanel mehr als ungenau ist, denn bei Laden sind mir schon Sachen aufgefallen wie

    98% = 4158mV
    99% = 4167mV
    100% = 4160mV

    Direkt nach rausziehen des USB-Kabels

    99% = 4159%

    Ich werd mir einfach mal einen Ersatz-Akku bei Motorola bestellen, mal schauen ob es damit genauso ist.

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen