1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Latitude - Aktuallisierung im Hintergrund sehr zögerlich

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von Easyy-S, 17.01.2012.

  1. Easyy-S, 17.01.2012 #1
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Von meinem Defy bin ich gewohnt, das mein Standort im Hintergrund automatisch erfasst wird, wenn ich in den Einstellungen unter "Standort und Sicherheit / Drahtlosnetzwerke nutzen" aktiviere.
    Beim Razr kann ich mich unzählige Kilometer bewegen ohne das der Standort ermittelt und meinen Freunden in Latitude angezeigt wird. Ich bin schon alle möglichen Telefoneinstellungen durchgegangen, finde aber nichts was dafür verantwortlich sein könnte. Arbeitet Latitude beim Razr wirklich so schlecht, oder bin ich nur zu dumm?
     
  2. PeeWee, 17.01.2012 #2
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Als ich Latitude schon mal eine Zeit lang mit dem Milestone getestet habe, ging es auch nur sehr behäbig. Es gibt dazu auch noch irgendwo einen Threat. Jedenfalls kenne ich es gar nicht anders. Werde es jetzt auf dem neuen Razr auch mal wieder aktivieren.

    Dass es auf Deinem anderen Telefon besser ging, lässt ja hoffen, dass dieser Dienst doch noch mal richtig funktionieren könnte?

    Gruzz, Peter

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk
     
  3. Easyy-S, 17.01.2012 #3
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Klar war die Erfassung unpräzise, da ja nur die Mobilfunkzellen verwendet werden. Kurze Distanzen werden nicht aktuallisiert, da man sich in der selbern Mobilfunkzelle befindet. Wenn man aber von einem Ort in den nächsten fährt, hat das Defy die Position automatisch an Google weitergegeben und meine 'Freunde' konnten den Standort ersehen.
    Mit dem Razr kann ich eine Strecke von 16km, in einer Zeit von 45 Minuten zurücklegen und wenn ich am ziel ankomme, wird meinen Freunden noch immer mein Startpunkt angezeigt. Das war faktum beim Defy anders.
     
  4. TrippleT, 17.01.2012 #4
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,903
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Mein RazR arbeitet genau so präzise wie mein defy und atrix...aber NUR mit der t-mobile karte...alle anderen provider verrecken bei latitude...

    ...sent from my MotorolA DroiD RazЯ...
     
  5. danstaffm, 18.01.2012 #5
    danstaffm

    danstaffm Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Also bei mir funktioniert es tadellos. Habe o2 und das ist nicht zum verrecken.

    Sent from my XT910 using Tapatalk
     
  6. TrippleT, 18.01.2012 #6
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,903
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hatte heute die o2 karte meiner tochter testhalber drinnen...bin von zuhause zur arbeit gefahren, (ca.1std.)...auf arbeit maps gestartet und siehe da...ich war angeblich noch zuhause...selber effekt bei base und vf...alles die gleichen rohrverrecker...und das in der stadt ...t-mobile DE, t-mobile US und Verizon sind die einzigen die bei mir bemerken wenn ich von der couch in die küche gehe...auf dem land teste ich nächste woche im urlaub mal...mal sehen ob maps überhaupt registriert das ich 400km weit weg bin...

    ...sent from my MotorolA DroiD RazЯ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  7. Easyy-S, 18.01.2012 #7
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Du hast schon einen tollen Netzbetreiber.
     
    lacrimosa2k2 bedankt sich.
  8. TrippleT, 19.01.2012 #8
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,903
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    T-mobile und Verizon sind einwandfdei...

    ...sent from my MotorolA DroiD RazЯ...
     
  9. Easyy-S, 20.01.2012 #9
    Easyy-S

    Easyy-S Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Obwohl mein Provider zum verrecken sein müsste, weil ich nicht so eine tolle SIM-Karte von T-Mobile habe, scheint das letzte Update von Google Maps Abhilfe geschafft zu haben. Im Moment funktioniert alles so zügig wie es sein soll.

    Gesendet von meinen Droid Razr mittels tapatalk.
     
  10. TrippleT, 20.01.2012 #10
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,903
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Ich hab nie gesagt das t-mobile toll ist...ich hab nur gesagt das die anderen bei der standort aktualisierung bei mir abkacken...kann ich doch nix für, hab weder das RazR noch die sim gebaut...

    Hab heute übrigens das S2 mit O2 probiert...tolleranz ca. 2KM/30min.

    ...sent from my MotorolA DroiD RazЯ...
     

Diese Seite empfehlen