1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Launcher? Wofür?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von John_McLane, 29.05.2010.

  1. John_McLane, 29.05.2010 #1
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Irgendwie komme ich nicht ganz mit.

    Es gibt:

    - Custom-Roms
    - Stock-Roms
    - Themes
    - Morphs
    - Launcher

    Wann braucht man eigentlich ein Launcher? Wofür ist der gut? Packt man sowas auch drauf wenn man ein Custom-Rom bereits installiert hat?

    Irgendwie verwirrt mich das.....

    wer kann mal aufklären wann ich was wofür brauche.....

    Wäre nett :(
     
  2. the_alien, 29.05.2010 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Launcher ist der Homescreen. Das wo du hinkommst wenn du auf "home" drückst ;)
    Dann gibt es die Launcher oder Home Replacements die man einfach installieren kann und beim Druck auf Home eine Auswahl bekommt.

    Custom Roms sind Firmwares die von der Community erstellt werden und mehr oder minder große Änderungen an Android vornehmen.
    Stock Roms sind die offiziellen Firmwares von Google, HTC, Samsung (je nach Telefon halt)

    Themes sorgen für ein anderes Aussehen von Android. Normalerweise wird dabei alles das was ein anderes Aussehen bekommt komplett überschrieben. Und so evtl auch Änderungen wegnimmt die im Custom Rom waren.
    Hier setzt Metamorph an und tauscht innerhalb der Programme nur die Dateien fürs Aussehen aus.
     
    John_McLane bedankt sich.
  3. John_McLane, 14.06.2010 #3
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Frage:

    Wenn ich mir aus dem Market den ADW-Launcher hole, ersetzt er den ursprünglichen oder läuft er parallel?
    Wenn er parallel läuft, zieht das nicht mächtig Akku?
     
  4. scheichuwe, 14.06.2010 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Der läuft parallel (sofern du nicht manuell die Launcher.apk ersetzt).
    Den Akkuverbrauch kannst du doch unter Einstellungen - Telefoninfo - Akkuverbrauch überprüfen.
    Und um die Frage schonmal zu beantworten:
    Nein, zieht nicht mächtig am Akku.
     
  5. John_McLane, 14.06.2010 #5
    John_McLane

    John_McLane Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    490
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Ersetzen geht nur mittels Root?
    Denn einen Sinn sehe ich nicht darin beide parallel laufen zu lassen?
     
  6. scheichuwe, 14.06.2010 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ersetzen geht nur mit Root, ja.
    Am einfachsten mit dem Root Explorer, einfach die .apk vom ADWLauchner in Launcher.apk umbenennen, nach /system/app kopieren, Permissions so
    xx-
    x--
    x--
    setzen und reboot.
     
    John_McLane bedankt sich.
  7. the_alien, 14.06.2010 #7
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Naja wenn dir der ADW.Launcher besser gefällt setzt du ihn als Standard. Irgendwann (spätestens beim Reboot) fliegt der Standard Launcher aus dem Speicher und es "läuft" nur der ADW.Launcher.
    Parallel bedeutet hier nur "du kannst immer wieder wechseln wenn du möchtest".
     
  8. Mort, 14.06.2010 #8
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Bei Android laufen nur explizit als solche programmierte Hintergrundprozesse (Mails abholen, Musik weiterspielen, ...) und die gerade sichtbare Anwendung. Alles andere liegt völlig ohne CPU-Verbrauch im Speicher rum bis es wieder aktiviert wird oder was anderes den Speicher benötigt. Warum sollten die Apps im Hintergrund auch CPU verbraten, wenn sie eh nur auf Eingaben warten würden, die nicht möglich sind?
    Weitere Launcher verbraten also normalerweise keinen zusätzlichen Strom, außer sie ließen irgendeinen Hintergrunddienst laufen. Da ist mir derzeit aber keiner bekannt.
    Es ist allerdings ratsam, Widgets von inaktiven Lauchern zu entfernen. Deren Inhalt wird von der dazugehörigen App nämlich oft zeitgesteuert für alle irgendwo existierenden Widgets "vorbereitet" (angezeigt wird ja ggf. erst später oder gar nicht). Und es wäre ja blöd, das aktuelle Wetter runterzuladen, wenn man's im neuen Launcher doch nicht sieht... ;-)

    Wenn man nicht gerade extremen Speichermangel auf dem Gerät hat, stört es auch nicht, den Original-Launcher unbenutzt drauf zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen