1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LCD Density Changer und S Memo "Pimp"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von derroman, 22.11.2011.

  1. derroman, 22.11.2011 #1
    derroman

    derroman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo!
    Ich habe mir mithilfe des LCD Density Changer meine Auflösung auf die Einstellung "210" runter (bzw. rauf) gedreht und bin vollends zufrieden.

    Jedoch finde ich die S Memo Anwendung wunderbar und unglaublcih praktisch und es ist natürlich schade, dass dort der Hintergrund so komisch zerhakt wird.

    Ich habe festgestellt, dass der Stift auf die komplette Breite und Höhe des Bildschirms erkannt wird. Das ist ja mal ein Anfang.

    Jetzt wäre es ganz fantastisch - und damit die Frage an die Community - zu wissen, wo diese App die Hintergrundbilder herholt - dann könnte man die ja anpassen in Breite und Höhe.

    Allerdings lassen die Querbalken vermuten, dass diese Bilder irgendwie hardcodiert mit reinprogrammiert wurden.

    Was meint ihr? Und: Weiß jemand, wo die Bilder zu finden sind? Von mir aus könnten die Bilder auch ganz weg bleiben.
     
  2. Chatt, 22.11.2011 #2
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Das würde mich auch interessieren...
     
  3. moppelg, 22.11.2011 #3
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
  4. Chatt, 23.11.2011 #4
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    ? Da gibt es doch auch keine Lösung...oder doch ?

    Selling brand new Blackberry Bold 9900 (zu verkaufen)!
     
  5. moppelg, 23.11.2011 #5
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Ich weiß nicht was du für eine Lösung suchst, aber dort kannst du eine angepasste SMemo App downloaden die als Theme einen durchgehend schwarzen Hintergrund bietet, wodurch der Hintergrund nicht zerschnibbelt sichtbar ist. Siehe auch Seite 5 des Threads wo ich ein Beispielscreenshot reingehängt habe.
     
    derroman bedankt sich.
  6. hasbai, 23.11.2011 #6
    hasbai

    hasbai Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.12.2010
    könntest du auch einen gelben hintegrund machen bitte?
     
  7. moppelg, 23.11.2011 #7
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Sorry, habe leider gerade.viel Hausaufgaben. Aber schau mal wie weit du mit Winrar und Paint.net kommst. Im Ordner drawable sind ein paar schwarze Bilder von mir, die einfach nur mit gelb gefüllt werden müssen.
     
    hasbai bedankt sich.
  8. Chatt, 23.11.2011 #8
    Chatt

    Chatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Ok, dann wäre also auch das Schreiben mit schwarzer Farbe nicht möglich.
    Ich benutze eigentlich nur schwarz, die anderen Farben sind für Notizen nicht nützlich.
    Naja, vielleicht hat ja jemand Wissen, Zeit und Geduld, um eine helle Hintergrundfarbe einzubauen...

    Mobil gesendet
    Selling brand new Blackberry Bold 9900 (zu verkaufen)!
     
  9. claudekenni, 24.11.2011 #9
    claudekenni

    claudekenni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.06.2011
    kuckst du hier: klick
     
    derroman bedankt sich.
  10. derroman, 28.11.2011 #10
    derroman

    derroman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hi!
    Wow, hier sind ja richtig viele Antworten eingetrudelt! Danke für das Feedback, ich schaue mir alles in Ruhe an.
     
  11. bullwei, 28.11.2011 #11
    bullwei

    bullwei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Hallo!

    Wie komme ich denn wieder auf 320 dpi???

    Gruß
     
  12. moppelg, 28.11.2011 #12
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    hehe, stimmt, alle densityApps die ich kenne erlauben es nicht wieder die 320dpi einzustellen. Wenn du auch keine App findest kannst du zur Not in der build.prop in System die Density manuell mit einem Texteditor auf 320dpi zurücksetzen.
     
  13. bullwei, 28.11.2011 #13
    bullwei

    bullwei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Haut irgenwie nicht hin. system- build.prop - ro.sf.lcd_density=240,320 eingegeben"save changes","save and exit". Neustart,nichts passiert.
     
  14. bullwei, 28.11.2011 #14
    bullwei

    bullwei Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Habe ne App gefunden. DPI Changer Utility, geht bis 320 dpi. Dank dir vielmals.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. moppelg, 28.11.2011 #15
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Gerne, der Rootexplorer will nicht so richtig bei der Build.prop, deshalb muss man die erst rauskopieren und mit nem anderen Texteditor öffnen.
     
  16. zauberlerling, 29.11.2011 #16
    zauberlerling

    zauberlerling Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Ich habe mir die angepasste SMEMO.apk runtergeladen, weil ich einen schwarzen Hintergrund haben will. Die apk wurde nicht installiert, d.h. es sah so aus, das es klappen würde, dann kam die Meldung "nicht installiert". Daraufhin habe ich die originale SMEMO gelöscht. Ging auch nicht, jetzt habe ich nur keine SMEMO mehr...
    Was ist los?
     
  17. moppelg, 29.11.2011 #17
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Die musst du nicht “installieren“ einfach in dein System/app reinkopieren. Neustart und fertig:)
     
  18. zauberlerling, 30.11.2011 #18
    zauberlerling

    zauberlerling Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Danke, hat nach einigem hin und her geklappt.
    Aber ist das das gleiche SMEMO wie in 2.3.6? Gibt es irgendwo das Original? Kann man nur für diese App die Schrift auf weiß ändern, schwarz auf schwarz ist schlecht lesbar.
     
  19. moppelg, 30.11.2011 #19
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hi, ja das müsste die App aus 2.3.6 sein. Bezugliche der Schriftfarbe, die kannst du einstellen wie du Lust hast. Wenn du eine neue Notiz anlegst kannst du oben noch die dunkelgrauen Knöpfe bedienen mit denen du deine Maleinstellungen vornehmen kannst. Musst nur etwas genauer hinschauen :)

    Edit: Oh, ich verstehe, du meinst die Schrift.... Das ist wahrlich ein Problem mhm

    Sonst probiere mal solange diese App hier:
    Geht halt 'nur' bis 240dpi
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011

Diese Seite empfehlen