1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lifecycle Application Objekt

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Lightning2010, 27.03.2012.

  1. Lightning2010, 27.03.2012 #1
    Lightning2010

    Lightning2010 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Hallo Community!
    Ich habe ein kurze Frage: Gibt es eine "onDestroy"-Methode im Application Objekt?

    Ich hab zwar eine "onTerminate()"-Methode gefunden, die wird aber nur auf Emulatoren verwendet (wenn ich das richtig gelesen hab).
    Meine App besteht nämlich aus vielen Activitys/Services und BC Receivern, die unregelmäßig und in keiner Reihenfolge laufen, weswegen ich die History, Logs,... mit dem Application-Objekt verwalte und ich würde gerne Aufräumen bevor das Objekt gekillt wird.

    Gruß
    -Lightning2010
     
  2. v Ralle v, 28.03.2012 #2
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Kümmer dich nicht drum, lass das System das machen. Wenn nicht mehr genug Speicher vorhanden ist, wird der komplette Prozess der App gekillt und der Speicher freigegeben. Das Applicaton Objekt besteht so lange, wie die Instanz läuft.

    Bei Services sieht das anders aus, da musst du dich selber drum kümmern. BroadcastReceiver können auch gefährlich sein, schau dir dazu den Link mal an: Manipulating Broadcast Receivers On Demand | Android Developers

    Bei Activities brauchst du dir keine Gedanken machen.
     

Diese Seite empfehlen