1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lifetab + T-Mobile Multisim

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von abakusedv, 09.12.2011.

  1. abakusedv, 09.12.2011 #1
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,

    bin seit gestern Besitzer eines Lifetab und restlos begeistert!

    Ein Problem habe ich aber und zwar in Verbindung mit der Multisim von T-Mobile.

    Sobald ich meine zweite SIM im Lifetab aktiviert habe, bin ich an meiner ersten SIM am Handy nicht mehr erreichbar.
    Für den Anrufer kommt eine Mitteilung dass der Anschluss besetzt ist.
    Sobald ich die Datennutzung im Lifetab deaktiviere bin ich am Handy wieder erreichbar.
    Komischerweise funktioniert aber das Anrufen vom Handy aus (also ausgehende Gespräche ohne Problem) auch wenn die Datennutzung über SIM im Lifetab aktiviert ist. Nur erreichbar bin ich nicht.

    Kennt das jemand und kann man das beeinflussen?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Benni-chan, 09.12.2011 #2
    Benni-chan

    Benni-chan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    ich vermute, dass du in deinem kundenmenü auf der t-mobile seite oder über irgendwelche telefonmenüs einstellen kannst, auf welche sim karte anrufe gehen sollen.
    ich vermute, dass derzeit die anrufe mit höherer priorität an die sim karte in dem lifetab gehen. und da das eben keine telefonfunktion hat, gibt das netz besetzt zurück.
    sobald die verbindungen im tablet aus sind, werden die anrufe an die sim mit der nächst niedrigeren priorität weitergeleitet.

    also einfach umstellen (oder sims austauschen), dann sollte es gehen

    (bei o2 kann ich diese einstellungen sehr bequem auf der webseite vornehmen)
     
  3. Archimedex, 09.12.2011 #3
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hi,

    genau das gleiche Problem habe ich auch. Hab diesbezüglich gestern mehrmals mit t-mobile telfoniert.

    Resultat: Meine beiden Karten sind aus unterschiedlichen Generationen und das soll angeblich das Problem auslösen.

    Am Lifetab selbst liegt es nicht, da die gleiche Thematik auch auftritt, wenn ich die Karte in meinem Samsung Netbook stecken habe.

    Ich bekomm ne neue Karte zugeschickt und werd es dann testen und das Ergebnis posten.
     
  4. abakusedv, 09.12.2011 #4
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Danke für den Ansatz!

    Werde heute versuchen die SIM-Karten zu tauschen, vielleicht reicht das ja schon.
    Wenn nicht werde ich mal versuchen was über die T-Mobile-Hotline herauszufinden (hoffentlich kann ich mir das sparen :)

    @Archimedex:
    Wäre super wenn Du nach der Umtauschaktion hier berichten könntest. Ich dejnke mal das wird noch einige betreffen!
     
  5. abakusedv, 09.12.2011 #5
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011

    Hast Du schon mal versucht die SIMs auszutauschen (Lifetab - Handy)?
     
  6. Archimedex, 09.12.2011 #6
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Das Tauschen der SIMs kannst du dir sparen. Hab ich schon hinter mir. Bringt überhaupt nichts.

    Ich hab hier aus meinen gestrigen Gesprächen mit t-mobile insgesamt 3 verschiedene Eingabecodes, um eine Karte zu priorisieren. Hilft auch nichts.

    Wie ist es denn bei dir. Hast du deine MultiSim zur gleichen Zeit bekommen oder eine davon erst später?

    Bei mir liegt der Zeitraum mehr als 10 Jahre auseinander. Und hier soll angeblich das Problem sein.
     
  7. abakusedv, 09.12.2011 #7
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Bei mir dürften so gute 2 Jahre dazwischenliegen, dann werd ich heute wohl doch noch die T-Mobile-Hotline in Anspruch nehmen müssen :-(

    PS: Die Eingabecodes könntest Du aber trotzdem mal posten, vielleciht helfen sie bei mir?
     
  8. Archimedex, 09.12.2011 #8
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ja ruf das mal an, bin gespannt, ob die bei dir das Gleiche sagen.

    Hier die Codes und die Gründe dafür:

    Die erste Vermutung war, dass die Mailbox einfach nur zu schnell aktiviert wird. Deshalb dieser Code zur Zeiteinstellung. Die "20" steht dabei für die Sekunden, wann sich die MB einschaltet:

    **61*3311*11*20# grüner Hörer

    Das half auch nichts. Jetzt sollten mal alle Rufumleitungen gelöscht werden. Dazu gibts den folgenden Code:

    ##002# grüner Hörer

    WICHTIG: Diese beiden Codes musst du auf beiden Karten eingeben.

    Hat aber auch nichts gebracht. Also war der nächste Tip, doch einfach mal eine Karte zu priorisieren. Das machst du mit folgendem Code:

    *222# grüner Hörer

    Mit diesem Code kannst du gleichzeitig festlegen, auf welchem Gerät die SMSen aufschlagen sollen.

    Wie gesagt, alles vergebens. Ich warte jetzt mal auch die neue Karte. Müsste morgen kommen. Ich werd berichten. Sollte das Prozedere bei dir den gewünschten Erfolg bringen, lass es mich wissen :)

     
  9. abakusedv, 09.12.2011 #9
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011

    Danke, die Priorisierung mit *222# habe ich schon versucht, ohne Erfolg. Ist auch kein Wunder, da geht es ausschliesslich um die Messaging-Dienste.

    Hab ein bisschen gegoogelt:
    Problem ist, dass das Lifetab nicht als Telefon erkannt wird (ist ja auch keins). Folglich sagt die SIM im Lifetab, dass kein Sprachanruf möglich ist und gibt das Besetzt-Zeichen aus.

    Die Lösung wird darauf hinauslaufen, dass das Endgerät (in unserem Fall das Lifetab) Sprachanrufe ignorieren muss!
    Das Problem gabs auch schon bei IPad`s hab ich gelesen, Apple löste es durch ein Update.
     
  10. Archimedex, 09.12.2011 #10
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Tja, das könnte es natürlich auch sein. Ist irgendwie logisch.

    Dann warten wir mal, bis ich meine neue Karte habe. Wenn es dann auch nicht geht, müssen wir mal mit Medion sprechen.

    Unabhängig davon werd ich jetzt auch nochmal mit t-mobile sprechen und deinen Ansatz schildern. Mal sehen was die dazu sagen.
     
  11. abakusedv, 09.12.2011 #11
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011

    Ja das wäre gut wenn Du T-Mobile damit konfrontieren würdest.

    Leider sind die Multi-SIM-Karten bei T-Mobile bezüglich Sprachanrufen alle völlig gleichberechtigt. Man kann (meines Wissens) nicht eine Karte priorisieren geschweige denn bei einer Karte Sprachanrufe deaktivieren.
    Einzig die Messaging-Dienste (z.B. SMS) kann man auf eine SIM schalten (*222#).
     
  12. Archimedex, 09.12.2011 #12
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    So, hab grad mit t-mobile gesprochen. Ein Techniker hat gesagt, dass dieses Problem bekannt ist aber nichts mit den MultiSim Karten zu tun hat. Das liegt am Lifetab, da es softwaretechnisch für den Betrieb mit nur einer SIM ausgelegt ist. Die MuliSim kennt das Lifetab nicht.

    Er meinte, dass dieses Problem von Medion in Form von sog. AT-Befehlen zu lösen ist, die in Form eines Updates auf das Lifetab aufzuspielen sind.

    Also hab ich soeben auch mit Medion telefoniert. Dieses Problem ist noch nicht bekannt und der freundliche Herr am Telefon konnte auch mit dem Begriff MultiSim nichts anfangen. Auch der Techniker bei Medion war ratlos.

    Die Sache wird bei Medion geklärt und ich bekomme einen Rückruf.

    Vielleicht ist es hilfreich, wenn du diesbezüglich auch mal mit Medion telefonierst, damit ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin.
     
  13. abakusedv, 09.12.2011 #13
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    OK, das kann ich nachvollziehen.
    Für verschiedene andere Endgeräte konnte ich Lösungen finden, die mit AT-Befehlen zu tun hatten (z.B. beim Huawei: "AT^SYSCFG=2,2,3FFFFFFF,1,1")

    Ich werd Medion kontaktieren, aber ich fürchte das wird nicht von heute auf morgen eine Lösung geben.
    Zum Glück bin ich zumeist zuhause im wlan mit meinem Lifetab und werd dann eben nur bei Bedarf die SIM aktivieren. ich hoffe ich vergesse das Deaktivieren danach nicht :)
     
  14. Archimedex, 09.12.2011 #14
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Aha, dir sagen AT-Befehle scheinbar was, mir leider nicht :-(

    Wir halten uns gegenseitig auf dem Laufenden, ok?
     
  15. Archimedex, 09.12.2011 #15
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Also bei mir ist es sogar so, dass jeder die Besetzt-Nachricht bekommt, wenn nur alleine schon die Karte im Lifetab steckt. Ne Verbindung brauch ich da nicht mal. Wie ist das bei dir?

    Unabhängig davon hab ich jetzt grad eben auch ne Email mit folgendem Inhalt an den Medion-Support geschrieben:

    Ich betreibe das Lifetab mit einer MultiSIM-Karte von t-mobile. Mit beiden Karten kann man sowohl telefonieren als auch Daten übertragen und beide Karten sind gleichberechtigt. Eine MultiSIM ist in meinem Handy, die andere Karte steckt zur Nutzung von UMTS im Lifetab. Immer dann, wenn das Lifetab eingeschaltet ist, kann ich am Handy nicht mehr angerufen werden. Es kommt sofort die Ansage, dass mein Anschluss belegt ist. Ich habe diese Thematik bereits an die t-mobile-Hotline herangetragen. Dort erhielt ich den Hinweis, dass dieses Problem auch mit Geräten von anderen Herstellern bekannt ist. Der Grund für diesen Umstand ist, dass das Lifetab angeblich für den Betrieb mit einer Einzel-SIM ausgelegt ist und dadurch keine MultiSIM erkennt. Laut Aussage von t-mobile können nur Sie durch die Zurverfügungstellung von sog. AT-Befehlen dieses Problem lösen. Aufgrund dieser Aussagen habe ich mich heute auch schon telefonisch an Ihren Service gewandt. Dort konnte man mir zu meinen Schilderungen keinerlei Informationen geben. Auch konnte bisher bei Medion niemand etwas mit dem Begriff „AT-Befehle“ anfangen. Mir wurde gesagt, dass Medion diese Sachlage überprüft und mich entweder per Email oder telefonisch informiert. In einem Forum habe ich einen Eintrag gelesen, der das gleiche Problem mit der t-mobile MultiSIM beschreibt. Ich habe sehr viel ausprobiert und dabei festgestellt, dass es schon ausreicht, wenn die Karte nur im Gerät steckt. Selbst dann schon hört der Anrufer sofort meine Mailbox, die eben bei einem „Besetzt“ sofort anspringt. Da es sehr aufwendig ist, ständig die Karte ein- und auszubauen, wäre es schön, wenn es baldmöglichst eine Lösung für das Problem gäbe. Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße

    Mal schaun, wann was passiert :)
     
  16. InDePeNdEnT64, 11.12.2011 #16
    InDePeNdEnT64

    InDePeNdEnT64 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Phone:
    S4, Note 10.1, Note 4
    habe das problem ebenfalls und die mail von Archimedex kopiert und über die Medionwebpage dem Support geschickt. Sollte vielleicht jeder Betroffene machen, damit die bei Medion reagieren.
     
  17. Archimedex, 11.12.2011 #17
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ja stimmt, je mehr Leute diesbezüglich anfragen, desto besser.

    Aber scheinbar gibts nicht so viele, die die t-mobile MultiSim haben.
     
  18. gabi251, 11.12.2011 #18
    gabi251

    gabi251 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hab auch Medion angemailt.
    Viele Anfragen erhöhen hoffentlich das Interesse das Problem zu lösen...
    Gruß
    Gabi
     
  19. abakusedv, 12.12.2011 #19
    abakusedv

    abakusedv Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Guten Morgen,

    ich habe ebenfalls eine Supportanfrage zu dem thema gestellt. Bin gespannt ob was passiert.

    Grüße
     
  20. Archimedex, 12.12.2011 #20
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    So, habe heute meine neue SIM bekommen und natürlich gleich ausprobiert. Schade, es liegt also auch nicht an den unterschiedlichen MultiSim-Generatione, wie ein Mitarbeiter von t-mobile gemeint hat.

    Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als abzuwarten, ob und wann Medion eine Lösung bringt.
     

Diese Seite empfehlen