1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Linux auf HTC MAgic Mit Cyanogen V5.0.7 Stable

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von redrusha, 26.05.2010.

  1. redrusha, 26.05.2010 #1
    redrusha

    redrusha Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Hat es schon irgend jemand geschafft Linux unter CM 5 v5.0.7 ans laufen zu bekommen ?

    Ich würds so gerne schaffen hab aber nicht allzuviel Ahnung von Linux hatte es unter CM 4.2.15 mit der App Linux Installer aus dem Market geschafft.

    Jetzt klappt es mit der App nicht mehr .

    ICh bekomme beim erstellen der Loop.file eine Errror meldung das die Loopfile niocht erstellet werden kann .

    Gibt es noch andere möglichkeiten Linux auf dem HTC magic zu installieren ?

    Danke euch für eure Hilfe




     
  2. redrusha, 27.05.2010 #2
    redrusha

    redrusha Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Hat denn niemand auch nur eine Idee oder weiß an wen ich mich mit meinem Problem wenden soll ?

    habs schon unter gidf.de versucht aber hab da auch nicht wirklich was gefunden .
     
  3. jojoger, 27.05.2010 #3
    jojoger

    jojoger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    Du kannst dir mal folgenden Thread anschauen:
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy/4924-debian-auf-dem-galaxy.html

    Wirst aber nicht drumrum kommen dir ein unionfs kernel Modul zu basteln/zu besorgen...
    Mal ne andere Frage: Wozu willst du denn Linux auf deinem Magic, also was hast du vor damit zu tun? Falls es nur um SSH geht findest du auch im Cyanogen Wiki infos drüber wie das geht.
    edit: hier noch der Link: http://wiki.cyanogenmod.com/index.php/Connect_to_Your_Android_Device_with_SSH
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2010
  4. gear, 27.05.2010 #4
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Du hast doch mit Android schon ein Linux auf dem Handy.
    Reicht das nicht!? *SCNR*
     
  5. redrusha, 27.05.2010 #5
    redrusha

    redrusha Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Nein ich interessiere mich einfach für Linux ich wollte es immer schon haben und mich damit auseinader zu setzen .

    Wenn ich es auf meinem Magic hätte ,dann ist Linux immmer in meiner nähe ^^

    Langeweile ? Linux booten und gucken was ich damit so machen kann ^^

    Ich will Linux endlich richtig kennen und lieben lernen .

    Ich habe mittlerweile eine andere Anleitung gefunden :

    Install Debian on Android

    Wenn ich dann aber bei Punkt 5 bin :

    5. As root make the files executable by typing:

    chmod 4755 *

    bekomme ich Operation Permitted

    Habe gelesen das ich das wohl daran liegt das der Debian Ordner auf der Fat32 partition liegt und ich mit chmod ja einen UNIX befehl verwende .

    Daraufhin habe ich mir eine Ext2 Partition erstellt.

    Wie bekomme ich die Debian Dateien jetzt da drauf ?

    Und wie führe ich sie dann aus ?

    Danke für jede Hilfe
     

Diese Seite empfehlen