1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Macht ein Milestone 2 heute noch Sinn?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Libelle, 15.06.2012.

  1. Libelle, 15.06.2012 #1
    Libelle

    Libelle Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.12.2009
    HI
    Ich interessiere mich im moment für ein Milestone 2. Im Moment benutze ich noch ein LG speed, also ein sehr schnelles dual-core Handy. Aber mir fehlt hier total eine Hardware Tastatur.
    Meine Frage ist, ob ein Milestone 2 zu 100% knackig und flüssig läuft? Spielen ist mir total unwichtig auf den dingern, aber ich möchte lagfrei surfen und mein handy bedienen können.
    Dann habe ich auch noch gelesen, das der Bootloader nicht offen ist. Gibt es hier trotzdem die Möglichkeit vernüftige Roms draufzuspielen? Und gibt es hier auch etwas in rihctung Ice-Cream?
    Ich habe auch gelesen, dass der Akku kaum einen Tag durchmacht, könnt ihr das bestätigen oder sind hier mit entsprechender Rom keine Probleme mehr? (24 std. reichen mir)
    Eine letzte Frage habe ich da aber noch :) was ist der große Unterschied zwischen Milestone 1 und 2?

    mfg
     
  2. me!, 15.06.2012 #2
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hi Libelle,

    also meiner meinung nach braucht sich das ms2 nicht verstecken es hat sicher schon einige jahre auf dem buckel aber ich bin mit meinem immer noch zufrieden. Allerdings muss ich auch dazu sagen das mein ms2 mir zum spielen dient (nicht um games zu spielen sonder roms und co zu testen) Custom roms gibt es allerdings ist es eben so das das ms2 schon langsam in vergessenheit gerät und somit auch hier einen relativ schlechten support geniest (der war von anfang an schon nicht so groß).

    Wenn du was in richtung ics haben willst kommst du an CM9/miui V4 nicht vorbei. Aber diese sind eben noch in der Alpha phase. Was aber nicht heist das sie schlecht laufen im gegenteil ich benutzte cm9 schon seit anfang vom jahr tag täglich auf meinem ms2 und bis auf die bekannten bugs von cm9 hatte ich bisher noch keinen ausfall. Allerdings gibt es auch hier andere die diese eben haben.

    Der Akku wird bei jedem Smartphone ein problem sein. allerdings kann ich sagen das ich mit meinem akku gute 4 tage auskomme allerdings ist bei mir so gut wie alles aus.

    Die unterschiede vom ms1 und ms2 sind eigentlich die tastatur (statt dpad pfeiltasten), Prozessor ist vom werk aus schon auf 1 ghz und der interne Speicher ist größer. was custom roms angeht haste beim ms1 mehr möglichkeiten wie beim ms2.

    Also wenn du ein flottes Handy mit qwertz/qwerty tastatur haben willst solltest du dir vieleicht überlegen das Droid 4 zu importieren. Hier haste ein flottes handy mit einer guten qwertz tasta. aber eben als import da es für EU/DE noch nicht angekündigt wurde.

    gruß me!
     
  3. mj084, 15.06.2012 #3
    mj084

    mj084 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,723
    Erhaltene Danke:
    1,013
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Wenn du jetzt nen DualCore Phone hast, dann würde ich net zum MS2 greifen ;-)

    Hol dir das Droid 4, wirst du mehr Freude dran haben!

    Guck einfach mal in den dazugehörigen Thread...ab Seite 40 rum wirds interessant...
     
  4. Libelle, 15.06.2012 #4
    Libelle

    Libelle Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Na also ICS ist auch nicht unbedingt ein muss....
    Und das ein Droid 4 schneller ist kann ich mir sehr gut vorstellen doch möchte ich nicht so viel Geld dafür ausgeben. Das Ms2 ist halt in mein interesse gerückt, das es schon NEU ab 150euro zu bekommen ist, und ich eigentlich nichts mache was wirklich Rechenpower braucht. Ich habe aber nie ein 1ghz Android Smartphone besessen da ich diese Generation ausgelassen habe (vorher HTC Magic). Ich Frage mich bzw. euch einfach ob das MS2 zum vernünftigen Surfen ausreicht....oder ob die Rechenleistung nicht ausreicht, denn mit meinem HTC Magic geht das z.B. nicht da es zu langsam ist....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  5. me!, 15.06.2012 #5
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also ich finde es reicht aus. aber wie ich oben schon geschrieben habe surfe ich nicht sehr viel mit dem handy. Sonder teste eher sachen die hier so geleakt werden. handy ist für mich einfach nur ein teures Hobby ;-)

    gruß me!
     
  6. comstyle, 15.06.2012 #6
    comstyle

    comstyle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    das samsung captivate glide hatte ich auch einma ins auge gefasst. scheint das s2 mit hw tastatur zu sein. allerdings is auch hier ein import noetig un wird glaub auch erst mit rom un fixes in europa nutzbar :D
     
  7. bytexivex, 15.06.2012 #7
    bytexivex

    bytexivex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Von der Geschwindigkeit ist das handy vollkommen ausreichend, mit einer ordentlchen custom rom ist es auch nicht langsamer als das SII (gefühlt)... einziges manko ist das relativ kleine display

    Sent from my MotoA953 using Tapatalk
     
  8. ius, 17.06.2012 #8
    ius

    ius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Das MS2 ist zum Surfen normalerweise ganz prima, fuer mich ist der begrenzende Faktor weniger die Geschwindigkeit (und ich nutze GB2.3.4 von Motorola), sondern eher der Bildschirm. Gerade Foren oder Nachrichten-/Zeitungsseiten, fuer die es keine Mobilvariante gibt, sind nur mit Zoomen, drehen usw. wirklich lesbar.
    Aber dafuer kann man es eben noch recht bequem transportieren und halten.
    Es ist auch schnell genug fuer 'professionelle' Anwendungen, z.B. also eine optisch und technisch saubere VNC-Verbindung ueber einen SSH-Tunnel herzustellen und zu bedienen. Mein Kollege legt sich mit seinem HTC Sensation ohne Tastatur die Karten, das ist kaum bedienbar. Im Gegensatz zum Sensation oder auch dem Galaxy S2 einer Kollegin funktioniert auch das Telefonieren ohne spontane Fehlbedienung des Telefons, weil die Abstandserkennung offenbar mal richtig umgesetzt wurde.
    Und anders als beim XPeria MiniPro ist eine Textverarbeitung und ein rudimentaerer Dateimanager dabei.
    Einzige Huerde ist das wahrscheinlich bei Neukauf installierte Android 2.2.x, das einige nervende Fehler hat, mit der schlimmste davon 3 konkurrierende, ungleiche oder nicht weiterlaufende Systemzeiten und dadurch unterlassene Weckrufe. Das sollte man wohl moeglichst im Voraus auf die erstaunlich sauber arbeitende 2.3.4 aktualisieren.

    Akkulaufzeiten von 24h sind dann auch kein Problem,
    mehr als 48h sind aber kaum irgendwie zu erreichen. Wenn ich das Telefon morgens abstoepsle, habe ich abends i.d.R. irgendwas zwischen 30 und 60 % Ladung uebrig, wobei das nicht linear skaliert. Die letzten 5% dauern mehr als doppelt so lange wie die 10 Prozentpunkte zwischen 90 und 100%.

    ' Gruss, ius
     
  9. Oi!Olli, 17.06.2012 #9
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Nur fürs surfen reicht es immer noch.

    Auch die Bedienung ist recht flüssig für das Alter. Nur gelegentlich hab ich mal Hänger wobei ich da den Touchscreen im Verdacht habe der läuft bei mir nicht immer ganz sauber.
     
  10. hammito, 29.06.2012 #10
    hammito

    hammito Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Wenn Du eine Hardwaretastatur willst und nicht selbst importieren, dann ist das M2 das einzig wahre.

    Grad hab ich eine Weile das SE Experia Pro probiert aber nachdem es fürs M2 nun ein brauchbares CM9 gibt, ist es konkurenzlos (Hard u. Software).

    Auch das Droid3 habe ich mir aus USA schicken lassen und das ist wirklich klasse! Allerdings, so schön ein großes Display und die bessere Tastatur sind, so störend ist die damit verbundene Baugröße. Außerdem hab ich noch kein zufriedenstellendes ROM dafür gefunden (bin halt Cyanogenverwöhnt).

    Also aufs Droid 4 zu warten, macht keinen Sinn wenns noch wirklich Hosentaschentauglich sein soll.
     
  11. jayfkay, 30.06.2012 #11
    jayfkay

    jayfkay Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tabet Compact
    Also für 150 euro ist es immer noch ein guter deal. Mit Cyanogenmod 7 oder 9 ist es durchaus noch zu gebrauchen. Die tastatur ist der hit! Akku hällt auch einigermaßen, ich sag mal bei recht guter nutzung ist auf jeden fall ein tag drinne, nachts muss man halt laden. Nur ein bisschen schwer ist es mir...

    Gesendet von meinem MotoA953
     
  12. kluupom, 01.07.2012 #12
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Ich selber habe das MS2 seit 1Jahr und 1Monat (ca.) und bin voll zufrieden.
    Mir ist / war es wichtig, dass das Handy in die Hosentasche reinpasst =D
    (Nicht wie bei anderen Mobiltelefonen à la Galaxy Note / S2, die - wie ich finde - ein bissl riesig geraten sind)
    Weiterhin wollte ich auch mal ein Handy haben, welcheseine Hardware Tastatur besitzt, was den Markt deutlich einschränkt. Aber ich mag mein MS2 und will es nicht mehr hergeben !!!

    Ein Tag????
    Bei mir hält der Akku bei nicht "hoher" benutzung (bedeutet wenig telefonieren, viel smsen und eher verhalten e-mail) mindestens 36Std. und selbst dann habe ich meist noch 30% Akku. Ich frage mich manchmal, was Ihr alle mit dem Ding macht,damit es nicht sooo lange hält - oder was ich nicht mache, damit es so lange hält xD.

    Gruß Albert

    **EDIT**
    ABER wenn man spielt, oder unterwegs in der Bahn viel Musik hört oder nen Film schaut ist der Akku doch sehr schnell leer.
     
  13. Oi!Olli, 01.07.2012 #13
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Was machen wir wohl? Surfen, Plants vs Zombies und Video gucken. Wobei bei Videos gucken der Akku sehr lange durchhält. Nutze den MX-Player und meistens nur die unteren 3 Helligkeitsstufen. Das saugt weniger als Facebook zu benutzen.
     
    kluupom bedankt sich.
  14. kluupom, 01.07.2012 #14
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Dann werde ich mal den Player ausprobieren muessen.
    Beivmir kann ich mit Stock Player/MoboPlayer gerade so ne Stunde oder 1,5h schauen und das wars dann.
    Danke fuer den Tipp!
    Gruss Albert

    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. kluupom, 01.07.2012 #15
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Der player ist gut.
    Und der stürzt nicht so oft ab, wie andere.


    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. Oi!Olli, 02.07.2012 #16
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Der funktioniert auch mit der Mediathek. Das einzige was ich bei mir ausgeschaltet habe ist die Hardwarebschleunigung die bringt komischerweise auf dem MS 2 nichts. Beim Defy funktioniert die komischerweise (halbwegs) problemlos.

    Und als Tipp noch 3 Dinge. Das Schloßsymbol sperrt den Touchscreen sehr praktisch. Links nach oben und unten wischen regelt die Helligkeit recht die Lautstärke.

    Vertiakl spult kurz vor und zurück.
     
  17. kluupom, 02.07.2012 #17
    kluupom

    kluupom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Das mit dem Wischen gab es auch beim mobo .
    Hatte ich also intuitiv ausprobiert.
    ;-)
    Gruß Albert

    Gesendet von meinem MotoA953 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Ich frage mich ernsthaft, wie man bei der Updatepolitik von Motorola und den vielen, vielen Bugs (v.a. Tastaturbug) noch zu diesem "Telefon" raten kann.
     
  19. Oi!Olli, 06.07.2012 #19
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Gebraucht, getauschte Tastatur und fertig. Sobald mein Defy wieder dai ist schick ich es noch mal ein. Da sind noch Macken und dann verkauf ich es für ein Atrix auch gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen