1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mail an Sony zwecks der Umlaute: ä,ü,o

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von Candydad, 10.08.2010.

Wie denkt Ihr über diese Änderung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20.08.2010
  1. Ich wünsche auch diese Änderung!

    9 Stimme(n)
    81.8%
  2. So wie es ist, ist es ok.

    1 Stimme(n)
    9.1%
  3. Mir ist es egal.

    1 Stimme(n)
    9.1%
  1. Candydad, 10.08.2010 #1
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    10.08.2010 11 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe eine Anregung zur Texteingabe auf der Hardwaretastatur des Xperia X10 Mini Pro.

    Im Moment muss mann beim Xperia Mini Pro unten rechts die Symboltaste gedrückt halten um
    die Umlaute Ä Ü und Ö zu erzeugen.
    Das Sonderzeichenmenü wird durch kurzes drücken der Symboltaste rechts unten geöfnnet.

    Ich habe mir viele Gedanken gemacht und drei Lösungswege gefunden, wobei ich Ihnen nur einen
    - den sinnvollsten Weg vorstellen möchte.

    Die Umlaute braucht man bei fast jeder Eingabe.
    Das Erzeugen eines ü benötigt schon viel Fingerakrobatik, beim ö ist es eine Verrenkung
    und hat mit Ergoniomie leider nichts mehr zu tun.

    Das Symbolmenü habe ich in den letzten 4 Wochen vielleicht 3 mal geöffnet.

    Darum mein Vorschlag:

    Man vertauscht die die "Aktivierung" der beiden Funktionen:

    1. kurzes drücken der Symboltaste bereitet den Umlaut vor, danach drückt man zB. o und erhält ein ö.
    gleiches gilt bei den anderen Umlauten, kurz die Symboltaste dann das a - macht ä
    Grosschrift wäre dann wie folgt möglich:
    kurz SHIFT, dann kurz SYMBOL, dann a = Ä

    Bei versehentlicher Aktivierung der Umlautfunktion:
    SYMBOLTASTE kurz erneut gedrückt = hebt den Modus wieder auf.

    2. Das Symbolmenü wird durch längeres drücken geöffnet.
    Die Dauer, wie lange man die Symboltaste hierzu drückt, muss von Ihnen dann noch getestet werden (vielleicht 0,5 - eine Sekunde)

    Bei versehentlicher Aktivierung des Smybolmenüs durch lang drücken:
    SYMBOLTASTE erneut lang drücken: schließt die Symbolauswahl.


    Können sie sich den Workflow vorstellen? Deutlich schneller, keine Verrenkungen viel angenehmer!

    Vorteile:

    1.Deutlich bessere Eingabe bei den Umlauten.
    2. Die Tastenbelegung stimmt mit der Schrift auf der Symboltaste überein.
    3. Absolut integrierbar
    4. Keine Probleme mit Groß und Kleinschrift
    5. Nur eine kleine Änderung in der Anleitung
    6. Tausende Menschen werden es Ihnen danken

    Ich bitte sie dies intern zu prüfen an die nötigen Abteilungen zu leiten
    und würde mich über ein Feedback sehr freuen!

    Mfg. XCandydadX



    Was sagt Ihr dazu? Ihr könnte oben am Seitenanfang abstimmen! :rolleyes:
    Ich sende den Link dieser Abstimmung in wenigen Tagen an Sony.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
    Buddhanrw bedankt sich.
  2. Finsinger, 10.08.2010 #2
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Ja, würd ich unterschreiben. Wobei dann das Symbolmenü ähnlich wie die Zahlentasten oder die Großschreibung fixiert sein sollte bis man ein Symbol ausgewählt hat. Also nicht die Symboltaste mit einem Finger gedrückt halten müssen und dann mit dem anderen auf den Screen.

    Mein Vorschlag also: Einmaliges Drücken --> ä,ö,ü
    Zweimal drücken (Doppelklick quasi) --> Symbole, Smileys, etc.
     
  3. Candydad, 10.08.2010 #3
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Hm, auch nicht schlecht.
    Doch bei versehentlichen Aktivieren durch kurzes drücken,
    könnte mann mit dem zweiten kurzen drücken diese Funktion wieder dekativieren.

    Gleiches gilt bei den Symbolfunktionen:
    langes drücken aktiviert die Symbolauswahl,
    ein zweites mal lang drücken deaktiviert es wieder.

    Edit: Das habe ich nun in den Haupttext aufgenommen und leite das dann auch an Sony weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  4. Finsinger, 10.08.2010 #4
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Oder so, ja! (Hoffentlich liest das auch ein SE-Mann)... :)
     
  5. Garfieldonline, 10.08.2010 #5
    Garfieldonline

    Garfieldonline Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Machts doch nicht so kompliziert.
    Immer im Hinterkopf behalten, dass es auch noch andere Sprachen gibt mit noch mehr Sonderzeichen.
    Mein Vorschlag ist simpel (jedoch genial):
    Alles bleibt so, jedoch, wenn ich die Symboltaste drücke, erscheinen zwar die Symbole, wenn ich aber dann die Taste „A“ drücke, ein „Ä“ draus wird und somit auch das Symbole Menü wieder zuklappt.
    Somit bleibt auch die Symbole Taste bei Ihrer Funktion – sonst würde diese ja auch nicht mehr zutreffen und müsste ein Re-design erhalten.
    Mit diesem „Trick“ wären auch Sonderzeichen in anderen Sprachen möglich.
    Was denkt Ihr?
     
  6. Finsinger, 10.08.2010 #6
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Oder Ä, Ö, Ü finden Aufnahme oben in das Auswahlfenster bei den Symbolen. Natürlich bei voreingestellter deutscher Sprachauswahl an prominenter Stelle.

    Hach, Ideen über Ideen... ;)
     
  7. woiczi.d, 10.08.2010 #7
    woiczi.d

    woiczi.d Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    und wie wärs wenn die symboltaste einfach bleibt, die sonderzeichen zu den buchstaben wie beim großen bruder (X10) mit langem klick aufkommen oder einfach mit mehrmahls drücken durchgeblättert wird wie beim "alten" sms-prinzip (ohne T9), sprich 1x a=a; 2x a=ä 3x a=á etc... wäre nur ein kleines update in der firmware... ;)
     
  8. Finsinger, 10.08.2010 #8
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Na ja, soooo leicht wollen wir´s den SE-Entwicklern doch auch nicht machen.. :D
     
  9. Garfieldonline, 10.08.2010 #9
    Garfieldonline

    Garfieldonline Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Oh bitte- nix mit
    -Taste mehrfach drücken oder
    -Erst was drücken und dann aufm Touchscreen auswählen
    Dazu hab ich keine QWERTZ Tastatur!
    Mit verlaub: ich finde meinen Vorschlag noch den einfachsten und besten- versuchts einfach mal aus- geht natürlich nicht, aber einfach mal zum Gefühl dafür bekommen- mach ich übrigens auch mit den. Anderen Vorschlägen!
    Mein Vorschlag würde auch kompatibel mit dem x10 mini ohne pro sein-immer auch daran denken das die gleiche Software auf den untersch. Varianten kopatibel sein sollte.
     
  10. Finsinger, 10.08.2010 #10
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Na ja, QWERTZ-Tastatur hin oder her, auf Grund der Größe wirst Du da immer mit ein paar Einschränkungen leben müssen.

    Und man wird ja wohl in ner offenen Diskussion ein paar verschiedene varianten durchexerzieren dürfen? (Nicht, dass Du vom Selber-auf-die-Schulter-klopfen noch einseitig durch die Welt laufen musst.. ;) )

    Welche Variante es dann (wenn überhaupt) in die Serie schafft, liegt ja eh nicht an uns.

    Also immer fein locker durch die Hose atmen.. ;)
     
  11. Candydad, 10.08.2010 #11
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    das ist auch eine gute idee! jedoch dauert die eingabe damit länger.
    ich drücke lieber schnell SYM und dann a für ein ä

    als lang zu drücken (warten)
    dann durchblättern bis ä
    und wieder warten, bis das system die eingabe annimmt.
     
  12. Candydad, 10.08.2010 #12
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Das ist auch nicht schlecht!

    Wobei mich da irgendwann das immer wieder aufpoppende Menü
    stören würde ;-)
     
  13. Candydad, 10.08.2010 #13
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Ideen über Ideen - und das ist gut so.

    Wobei ich bei deiner Idee GARFIELDONLINE zustimme....
    Tochscreen und Hardwaretasten als Mischeingabe finde ich auch nicht sonderlich praktisch.

    Dafür hat man ja nun auch die Hardwaretastatur.

    klick auf SYM, klick auf a = ä....
    dauert nicht mal ne sekunde! Jemand schnellere Vorschläge?

    Jetzt wirds wohl schwierig :D
     
  14. Candydad, 10.08.2010 #14
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    :) Bitte vergesset nicht oben abzustimmen. Danke! :)
     
  15. FelixL, 10.08.2010 #15
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Was die Hersteller auch einbauen sollten ist eine Einstellung nach wie vielen Millisekunden ein Drücken ein langes Drücken ist. Beim HTC_Ime-mod ist das möglich, ich hab den Wert von einer Sekunde runter gesetzt auf 130 ms :p
    Wenn ich es jetzt zurückstelle ist das Warten eine echte Unterbrechung im Schreibfluss.
     
  16. Handyman, 10.08.2010 #16
    Handyman

    Handyman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Das finde ich auch genial und würde eine entsprechende Umsetzung begrüßen.

    Gruß, Wolfgang
     
  17. Handyman, 10.08.2010 #17
    Handyman

    Handyman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Da fehlt aber mindestens eine Auswahlmöglichkeit, nämlich: "Es ist mir nicht egal, es soll auch nicht so bleiben, wie es ist, aber den Vorschlag aus dem Eingangsposting finde ich auch nicht gut. Ich präferiere eine andere Lösung."

    Gruß, Wolfgang
     
  18. Candydad, 10.08.2010 #18
    Candydad

    Candydad Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Kein doller Beitrag Wolfgang. :p
    Sag uns doch lieber was Dir vorschwebt, anstatt zu kritisieren. Wir brauchen hier konstruktive und verwertbare Ideen!
    Was wäre denn deine "andere Lösung"?
    Oder hastDu etwa keine eigene? :D
     
  19. Handyman, 10.08.2010 #19
    Handyman

    Handyman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Entspann Dich mal; wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Wenn Du meinen anderen Beitrag nicht überblättert hättest, würdest Du die von mir favorisierte Lösung kennen. Ich habe auch überhaupt keine Kritik geäußert. Der Vorschlag, die Abstimmliste zu erweitern, ist im übrigen sehr konstruktiv. Und ob Du meinen Beitrag doll findest oder nicht, dürfte nicht von allgemeinem Interesse sein.

    Kopfschüttelnde Grüße,

    Wolfgang
    (Hast Du eigentlich auch einen Namen?)
     
    hasenheide bedankt sich.
  20. Aki

    Aki Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Hatte damit jetzt eigentlich keine Probleme. Trotzdem etwas nervig und man hätte das ganze besser lösen müssen. ae, ue und oe geht ja sonst auch noch.
     

Diese Seite empfehlen