1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Maps lädt keine Karte

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Joewer, 03.09.2010.

  1. Joewer, 03.09.2010 #1
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass Googlemaps keine Karte mehr lädt. Ich sehe nur noch, ein Gitternetz und den Standortpfeil. Besonders merkwürdig finde ich, dass andere Apps wie RadAlert oder C'geo sehr wohl die Kartendaten von Googlemaps anzeigen können. Kann vielleicht jemand helfen.

    Mein G1 ist nicht gerootet.

    Gruß Joewer
     
  2. Wasabi, 03.09.2010 #2
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.02.2009
    Joewer bedankt sich.
  3. Joewer, 03.09.2010 #3
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Tja ich habe die T-Mobileflat und bin nach dem Lesen ein wenig angesäuert. Das Maps gehört für mich zu den elementaren Apps eines Androidhandys und wird nach dem Update von T-Mobile beschnitten. Irgendwie eine riesige Sauerei.

    Na gut, mein Vertrag läuft Anfang nächsten Jahres aus, welche vergleichbaren Tarife gibt es denn noch, die mir die Nutzung von Maps ohne diesen Ärger ermöglichen?
     
  4. rubber duck, 09.09.2010 #4
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Das stimmt nicht. Sie funzt nicht überall. Ich bin ständig in ganz D unterwegs und habe mit der handyflat keine Maps-Probleme in manchen Städten. Da geht es sogar mit 2G. In anderen geht nix, trotz 3G. Auch nicht mit der neuesten Version 4.5.
     
  5. Joewer, 10.09.2010 #5
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Naja, ich werde es kommende Woche mal in Süddeutschland ausprobieren können. Zur Zeit habe ich einfach die alte Version 3.1.2 am laufen. Es ist dennoch ziemlich ärgerlich, wenn es 1,5 Jahre in jeder Version nbormal läuft und schließlich nach einem Update nicht mehr geht, weil es der Netzanbieter nicht will. Hat schon einen ziemlich schlechten Beigeschmack.
     
  6. rubber duck, 10.09.2010 #6
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ich glaube nicht an finstere Absichten von Seiten des Netzbetreibers. Denn dann würde es nirgends funzen. Es wird irgendeine technische Inkompatibilität sein. Süddeutschland? In München klappt Maps auch mit der handyflat. :smile:Außerdem auf einer gedachten Linie von Ludwigshafen über Frankfurt nach Kassel. Sogar mit 2G. Ab dann Richtung Norden ist sense. Sogar in Hannover klappt es nicht immer. :thumbdn: In Hamburg soll es gehen. (edit) Alle Angaben beziehen sich auf die Nutzung mit Galaxy S und Maps 4.4.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
  7. rubber duck, 10.09.2010 #7
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
  8. Joewer, 14.09.2010 #8
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    So, bin nun in freilassing und maps funktioniert ohne probleme. Wie schön. Die lösung konnte ich noch nicht ausprobieren.
     
  9. jugeene, 14.09.2010 #9
    jugeene

    jugeene Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    oh man. das kann doch nicht sein! ich hab mir n googlehandy gekauft und GOOGLEmaps sollte darauf auch laufen, was soll das denn??
    was machen wir denn jetzt? das geht doch echt nicht an? froyo wird das problem wohl auch nich beheben was?
    :cursing:
     
  10. Denowa, 15.09.2010 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Wenn Du die Beiträge, über deinem, gelesen hättest, wüsstest Du das nicht Google daran schuld ist sondern der entsprechende Provider. :cool2:

    Und Froyo wird daran kaum etwas ändern!? Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren ....
     
  11. jugeene, 15.09.2010 #11
    jugeene

    jugeene Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010

    ..na das is mir schon klar das der provider dran schuld ist...aber wer weiß vielleicht kennt google auch das problem und kann evtl was dran ändern ...ach ich weiß es doch auch nicht, nur das es SO nicht geht!
    mfg
     
  12. rubber duck, 16.09.2010 #12
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Vergiss es. Die "Lösung" funzt leider nicht. Es gibt wohl keine. (edit) Ist ein Feature der Handyflat, die definitiv nicht für Maps gedacht ist. TimoBeil will eben seine teureren Tarife verkaufen. Ich sehe aber keinen anderen Tarif bei TM, der eine Alternative wäre. So nutze ich also im Süden Maps und im Norden MapDroyd und zum Navigieren sowie was anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
  13. Joewer, 16.09.2010 #13
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Irgendwie kann es ja wohl nicht angehen, dass der Norden schlechter gestellt wird als der Süden. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass dies von T-Mobile wirklich beabsichtigt ist. Naja zur Zeit genieße ich, dass es hier in Freilassing propblemlos läuft.
     
  14. rubber duck, 16.09.2010 #14
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Angeblich soll es bald nirgends mehr gehen. :sad:
     
  15. jugeene, 16.09.2010 #15
    jugeene

    jugeene Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Was kann man den alternativ gut zum nagieren nutzn...?
     
  16. Joewer, 17.09.2010 #16
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Maps ist ganz unabhängig vom navi eine hammerapp, die ich nicht missen möchte. Eine frechheit , wenn solch eine app durch tarifgeschichten beschnitten wird. Navialternativen gibt es genug, z.b. skobbler.
     
  17. Wasabi, 17.09.2010 #17
    Wasabi

    Wasabi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.02.2009
    Wenn du Telekom Kunde bist, gibt es noch Navigon Select kostenlos.
     
  18. Joewer, 17.09.2010 #18
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Ja, aber leider sprengt es meinen verfügaren Speicher auf dem G1 und läuft ansonsten auch sehr widerwillig.
     
  19. jugeene, 22.09.2010 #19
    jugeene

    jugeene Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    meint ihr vielleicht das ein wechsel des tarifs bei der telekom das ändern könnte? ich meine ich hab hier schon öfter gehört das leute den: max m flat tarif habn und damit auch probleme ...wie wärs mit nem wechsel zu combi m oder so?
    hat jemand den vertrag und das mal ausprobiert?
     
  20. Joewer, 01.10.2010 #20
    Joewer

    Joewer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Phone:
    LG G4
    Und wieder gab es ein Update zu GoogleMaps. Man kann wohl nun auch Wetterkarten einsehen, bzw. man könnte, wenn es die Telekom gestatten würde...:angry:
     

Diese Seite empfehlen