Massen-insert() bei ContentResolver will nicht..

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von DocJunioR, 29.06.2009.

  1. DocJunioR, 29.06.2009 #1
    DocJunioR

    DocJunioR Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Hat schonmal wer versucht, mehrere Datensätze nacheinander in einen ContentResolver zu schreiben?
    Ich bin ja gerade dabei, meine alten Telefonnummern zu importieren. An sich scheint das auch zu klappen. Mein Log ist voll mit Daten, die mein Programm importiert. Allerdings kann ich im Anschluss keine Contacts sehen.
    Leider kann ich gerade keinen Code posten- man hat mir mein inet geklaut und mein G1- naajaaa.. der eigentliche Vertrag beginnt Mittwoch und ich bezahle mich wahrscheinlich so schon dumm und dämlich für die letzte Woche UMTS, ohne irgendetwas selbsttätig mit umts getan zu haben..
     
  2. DocJunioR, 29.06.2009 #2
    DocJunioR

    DocJunioR Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Öhhh UPS!
    Wenn man die Ansicht auf Persönliche Kontakte hat und keine Kontakte in dieser Gruppe, dann sieht man natürlich nix..

    Hab meine Outlook-Kontakte (CSV-Datei nach UTF8 konvertiert) erfolgreich importiert. Als nächstes kommen die Termine. Wenns gewünscht wird, kann ich den Quellcode online stellen. Will noch ein wenig Reflection rein kriegen, damit man auch andere Eingabeformate bauen kann..
     
  3. swordi, 29.06.2009 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    es gibt na ein codeschnipsel unterforum

    da kannst es gerne reinstellen, interessiert sicher mehrere
     
  4. DocJunioR, 29.06.2009 #4
    DocJunioR

    DocJunioR Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2009
    ich sag aber gleich, dass ich nicht unbedingt Wert auf Schönheit gelegt hab.. Ist ne Menge redundantes Zeug drin, das man sicher auch in Methoden auslagern könnte..
    Naja, ich bau erstmal am Kalender und dann lad ichs hoch.

    Wie siehts eigentlich aus mit dem Uppen fertiger Applikationen? Hat da wer nen Problem mit? Ansonsten stell ich's auf meine Webseite und mach nen Link unter den snippets
     
  5. DocJunioR, 29.06.2009 #5
    DocJunioR

    DocJunioR Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2009
    hmpf! seit android 1.1 gibt keinen calendar-provider mehr.. und nu?
     

Diese Seite empfehlen