1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Christof, 19.05.2012 #1
    Christof

    Christof Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo, seit kurzem gibt es die "Medion GoPal Outdoor-App" zum Download!
    Das Ding ist echt Klasse!!! :thumbup:

    Nur ein kleines Problem habe ich:
    Die Komplette Topo-Deutschland-Karte (kostenpflichtig) ist ca. 15,2 GB groß und besteht aus 54 Einzeldateien, d.h. die passen auf keinem 16 GB-Smartphone komplett drauf.
    (Wenn man sich zusätzlich alle kostenlosen verfügbaren OpenStreetMaps-Karten runterläd, hat man nochmals 48 Dateien mit ca. 2,4 GB. Bitte keine Diskussion, ob man alle benötigt, das ist NICHT meine Frage, danke!)

    Ich würde gerne etwa die Hälfte der Karten auf der externen microSD haben und nur bei Bedarf aufs Gerät rüberkopieren.

    Meine Frage: Hat jemand eine Übersicht, welche (Kachel-)Datei, welche (ungefähre) Region/PLZ umfasst?
    Oder eine unterteilte Übersicht der Dateien als Bilddatei?

    Bisher konnte ich leider nichts im Internet finden:sad:

    Eventuell würde auch die Logik helfen, wenn jemand sicher ist und sagt, wie die Reihenfolge ist, z.B. die 1er-Datei fängt oben im Norden wie ein Buch von links nach rechts und ist nach unten unterteilt?

    Wäre echt super, wenn jemand dazu Infos oder Links hat!
    Christof
     
  2. gynta, 19.05.2012 #2
    gynta

    gynta Android-Experte

    Kann es also leider nicht testen.

    btw.
     
  3. Jakuline, 19.05.2012 #3
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Die OSM-Karten sind "original" Navdroyd-Karten. Auch bei Medion (wie bei Navdroyd)werden die bei mir nach dem Download erst erkannt, wenn das Handy rebootet wurde.
    Wenn ich es richtig gesehen habe, sind die kostenpflichtigen Karten, bzw. D in 5 Bereiche eingeteilt - NordWest, NordOst, Mitte, SüdWest und SüdOst, jedenfalls wurden mir D in 5 Kartenbereiche im Handy dargestellt.

    Gruss Jacqueline
     
  4. Christof, 20.05.2012 #4
    Christof

    Christof Threadstarter Android-Lexikon

    Hmmm und warum antwortest Du dann?:mellow:
    Wem hilft eine Antwirt die man nicht kennt?
    Und was haben Deine Zitate mit meiner Frage zu tun?:angry:


    Eben NICHT, daher habe ich doch dazu geschrieben, dass es 54 (!) Dateien sind !!!
    Hast Du die Deutschland-Topo?
    Dann musst Du nämlich noch weiter zoomen und dann ggf. schauen ob der Ort in der Nummer xx oder in der danebenliegenden Nummer xx drin ist.
    Bei nur 5 Dateien wäre es kein Problem, da gebe ich Dir recht.

    Hätte gerne ein Gesamtdeutschland-Image oder Städteverzeichnis gehabt wo ich dann EINEN BLICK draufmache, oder einen Stadtnamen eingeben kann (geht auch im Shop nicht) und dann feststelle, für Witzenhausen benötige ich die Nummer xx und aha, für Greußen die Nummer so und so, für den Ort xx die Nummer so und so, u.s.w....
    Aber das scheint es wohl nicht zu geben, um eben die gezielte Kachelsuche mit zoomen im Shop zu vermeiden.

    Falls jemand irgendwann sowas findet, um wenigstens ins Zukunft die Sucherei zu vermeiden, wenn man keinen Mega-Speicher im Handy hat und die App nicht direkt auf die microSD verweisen kann, wäre das sicher für ganz viele Interessant.

    Christof
     
  5. Jakuline, 20.05.2012 #5
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    ...um nicht einen (ungewollten) Kauf über meine Kreditkarte auszulösen war ich sicherlich etwas vorsichtig. Ich habe nochmal die 5 Karten aufgesucht, NordWest ausgewählt - da waren es dann wieder 10 Detailkarten. Nordfriesland angeklickt und dann hätte ich dtk25-24 für 9,95€ erweren können.

    Ortssuche konnte ich auch nicht finden, aber da ich eigentlich immer weiß wo ich bin, oder wo ich hin will langt mir das Zoomen in den Karten um einen Ort "oder sonst was" zu finden und ggfs. die richtige Karte zu erwerben. Im Moment bleibe ich bei OSM, da die Speicherkarte schon mehr als ausreichend gefüllt ist....:cool2:
    Gruss Jacqueline

    Nachdem der Regen heute vorbei war, bin ich noch nach Sylt und dort Radfahren. Dazu habe ich dann GPS-Tracks genutzt, auch sehr schön zumindest mal auszuprobieren. Zuhause hatte ich noch die entsprechenden 1:25000 Topokarten "geladen" (kostenlos) - ein Nachladen war dann nicht erforderlich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. medion gopal outdoor app download