1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Medion MD 86597 Android TV-Box wie ADB root Zugriff

Dieses Thema im Forum "Android Boxen (Full Android) Allgemein" wurde erstellt von genervt, 06.01.2012.

  1. genervt, 06.01.2012 #1
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Hallo,

    ich und viele andere haben kurz vor Weihnachten die Medion HDMI Multimedia DVB-T TV-Box MD 86597 gekauft. Mit der Original Firmware 027 war noch ein Punkt Anwendungen vorhanden mit den Unterpunkten Internet-Radio und Dateimanger.
    Nach den FW-Update waren die Funktionen gelöscht.

    Leider rückt Medion die Original Firmware nicht heraus also haben wir versucht die Box zu analysieren und haben auch schon einiges herausgefunden siehe hier Medion Forum Support • MD86597 - Full HD Media Player : Home Entertainment
    Auch der Sourccode ist vorhanden aber leider nicht in der Version 027 die wir benötigen.

    Da hier einige Android Spezialisten sind nun meine Fragen:

    1. Wie komme man in den ADB Modus auf der Box, per "adb + ip" geht es nicht und auch mit den beiden USB-Ports scheint es nicht zu funktionieren. Wenn man die Box aufschraubt gibt es noch 2 Pfosten-Stecker aber wir sind uns nicht sicher was das für Anschlüsse sind (siehe Bild)

    [​IMG]

    2. Was muss eigentlich auf den Androide-Gerät vorhanden sein (Dateien, Programme, apps) damit ADB gestartet werden kann?

    3.Gibt es eine Möglichkeit ohne Launcher APP´s zu starten?

    Vielen dank in voraus für Eure Hilfe.
     
  2. scorpio16v, 07.01.2012 #2
    scorpio16v

    scorpio16v Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Oh, ich sehe die Box jede Woche beim Aldi in der Vitrine rumliegen und hätte nie geahnt, daß die mit Android läuft. :eek:

    adb Zugriff könnte mit dem Programm adbWireless möglich sein. Wenn die Box max. unter Android 2.2 läuft, sollte sie sich mit z4root rooten lassen.

    Les Dir dazu mal mein Posting im FV-1 Thread durch.


    http://www.android-hilfe.de/1621129-post2.html

    Was meinst Du mit - kein Launcher ? Sind die Android Bedienoberfläche und die Menüs nicht zugänglich ?

    Eine Möglichkeit an Updates heran zu kommen währe, wenn man herausfinden würde welcher Hersteller dahinter steckt und sich evtl. dort an einem Update bedienen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  3. genervt, 07.01.2012 #3
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    @scorpio16v

    Besten dank für deine Tipps, ich hätte da aber noch einige Fragen.

    Das Programm "adbWireless" hatte ich auch schon entdeckt, sehe ich das richtig das die Verbindung nicht nur per WLAN sondern auch direkt per LAN-Kabel funktionieren müsste?
    Es ist nur ein LAN Anschluss in der Box verfügbar auch wenn per USB-Dongel WLAN möglich scheint.

    Wenn die ADB Module auf den Android nicht vorhanden sein sollten installiert "adbWireless" diese dann auch nach oder muss nur USB-Debugging eingeschaltet werden?

    Auf der Box läuft Android 2.2 (siehe Bild), also könnte es mit z4root evtl. klappen?

    [​IMG]

    Das einzigste Problem ist, das ich in den Einstellung kein Punkt Anwendungen habe wo ich auch nicht Android Programme das installieren erlauben kann (siehe Bild) das haben die einfach entfernt.
    Wenn ich aber eine APK über den Dateimanager installieren will komme ich in diesen Bereich, das Problem wenn ich dort ein Haken mache komme ich nicht mehr dort hinein und evtl. brauche ich diesen ja für das einstellen des USB Debugging noch.

    [​IMG]


    Zu deiner Frage mit dem Launcher.


    Es gibt kein richtigen Launcher nur eine vorgegebene 4 Punkte Oberfläche.

    [​IMG]

    Eine Möglichkeit an Updates (Firmware) über den Hersteller zu bekommen klappt leider auch nicht die bieten nichts an.
    Hersteller = DEXATEK - Android Digital TV Media Box(dvb-t)

    Ach ja wenn es jemand Interessiert was die Box so standardmäßig kann hier mal die Medion Werbung MEDION® LIFE® E85024

    So erst mal danke für die Infos.
     
  4. scorpio16v, 14.01.2012 #4
    scorpio16v

    scorpio16v Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Ich glaube nicht, das ADBwireless auch per LAN geht.
    Das verstehe ich.

    Da weiß ich jetzt nicht genau was Du damit meinst.
    Wenn Du nur über den Umweg eine App zu installieren dort hineinkommst, aktivier doch zuerst USB-debugging und danach einfach erst die Option instal. von unbekannter Herkunft.
    Wenn Du z4root startest und USB-debugging nicht aktiviert ist, meckert das Programm und Du kommst glaube ich von dort aus automatisch zu der Menüoption.

    ADB als solches hast Du inkl. der Treiber auf deinem PC laufen ?
    Wenn "adb connect <lan-adresse>:5555" nicht funktioniert, dann ist auf der Box der ADB Server deaktiviert wurden.
    Das war bei der ersten Firmware der FV-1 auch der Fall. adb wireless funktionierte aber.

    Im Prinzip bleibt Dir nur der Weg es selbst auszuprobieren.

    Du solltest es zuerst mit z4root probieren. Dann zieh Dir irgendwie Anycut drauf. Damit kannst Du rstmal Shortcuts erstellen um in die gesperrten Menüs zu kommen.
    Ein Terminal Emulator auf dem Gerät bringt dich dann vielleicht bei Dem adb Problem weiter.
    Wenn Du dann noch von einem anderen Gerät den Root-Explorer herunterlädtst und rüberkopierst, Hast Du außerdem die Möglichkeit die System Partition direkt vom Gerät aus beschreibbar zu machen.
    Damit wäre dann theoritsch auch schon die Möglichkeit gegeben den Market zu installieren.

    Mehr fällt mir momentan auch nicht ein was Dir jetzt weiterhelfen könnte.
     
  5. genervt, 18.01.2012 #5
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Danke an scorpio16v für seine Tipps

    Als dank hier meine Anleitung um ADB + root Zugang bei Firmware 027, 056 und 057 freizuschalten.

    ! ADB + root Zugang bei 027 Fw funktioniert nun !

    Mir ist es gelungen bei der Original Firmware 027 den ADB Zugang per LAN "adb connect IP" freizuschalten und
    die gesamte Box hat nun auch vollen root Zugang dank "z4root".

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun sollte es auch möglich sein die Original Firmware mit "ClockworkMod" zu sichern da wir nun root haben.

    Eine genaue Anleitung folgt morgen.
    Ihr benötigt dafür ein paar Apps als APK, USB Stick oder SD-Card und eine USB Maus + Tastatur.


    Ich verwende zum Beispiel die "Targa MK20-K DE" Funk Tastatur mit eingebauten Taschpad "Maus" (siehe Bild)

    [​IMG]

    Sie ist etwas größer als ein DIN-A5 Blatt, ist Energiesparend mit On/Off Schalter und hat eine gute Reichweite um vom Sofa aus zu Surfen.

    Natürlich geht auch jede andere Funk Tastatur+Maus !

    Dank den Tipp von "LaresOrk" mit dem internen Browser und den Super Tipp von "Cape-City" ist es mir auch gelungen bei der Firmware 057 und 056 den Adb und vollen Root Zugang zu bekommen.

    Genaueres dazu morgen per Anleitung !

    P.S. Mich freut es ja so richtig den arroganten Medion-Support in die Suppe zu spucken.
    Vielleicht lernen Sie es ja jetzt das der Kunde eigentlich König sein sollte.
     
    morefish bedankt sich.
  6. genervt, 18.01.2012 #6
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    ! Anleitung ADB + root Zugang bei 027 Fw Freischalten ! - Teil 1 -

    Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keine Gewährleistung bei evtl. Schäden.

    Es wird später eine USB Tastatur + Maus benötigt, entweder als Kabel oder Funk Version also wenn Ihr keine habt besorgt Euch eine.
    Hinweis: Die ESC Taste auf der Tastatur hat die gleiche Funktion wie die Return-Taste auf der Fernbedienung (Ihr kommt immer ein Schritt zurück)

    Folgende Apps werden benötigt:

    - GO Launcher EX (Deutsch) oder ein anderen Launcher um ein Desktop zu bekommen und Programme zu starten.

    - z4root.1.3.0.apk um die Box zu rooten.

    Beim herunterladen bekommt Ihr bei euren Viren-Programm evtl. eine Warnmeldung.
    Das ist auch richtig weile es ja auch ein Hack Programm ist aber auf den PC nichts gefährliches macht.
    Also müsst Ihr evtl. euren Viren-Scanner kurz ausschalten um die Datei zu Speichern.
    Möchtet Ihr das nicht und ist Euch das zu unsicher, dann könnt Ihr die Box nicht rooten das ist jeden selber Überlassen.

    - Root Checker Basic um zu überprüfen ob die Box root Rechte hat und alles richtig installiert wurde.

    - Any Cut um auf den Go Launcher oder anderen Launcher eine Verknüpfung von versteckten Funktionen der Box zu erstellen.

    Hier eine Liste von Links der benötigten Apps alle sind Freeware.
    Aus rechtlichen Gründen kann ich Euch keine direkten Links Posten bis auf das z4root App.

    Hinweis: Wollt Ihr vom Android Markt etwas herunterladen geht das nur mit ein freigeschalten Android Gerät und installierten Original Android Market App.
    Wenn Ihr aber bei Google die Apps Namen + .apk eingebt wie z.b. go launcher ex deutsch apk dann werdet Ihr schon fündig.

    Hier die Android Market Links:
    GO Launcher EX (Deutsch) = https://market.android.com/details?id=com.gau.go.launcherex&hl=de
    Root Checker Basic = https://market.android.com/details?id=com.joeykrim.rootcheck&feature=search_result
    Any Cut = https://market.android.com/details?...251bGwsMSwxLDEsImNvbS5hcHBkcm9pZC5hbnljdXQiXQ..

    Hersteller Link:
    z4root.1.3.0.apk = [APP] z4root - xda-developers

    Alle vier hernutergeladen .apk Apps nun auf ein USB-Stick oder eine SD-Karte ins Hauptverzeichnis kopieren und in die MD86597 Box einstecken. Auch die USB Tastatur + Maus sollte jetzt schon eingesteckt werden und nun die Box wie gewohnt starten lassen.

    Ende von Teil 1
     
    jbb und morefish haben sich bedankt.
  7. genervt, 18.01.2012 #7
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    ! Anleitung ADB + root Zugang bei 027 Fw Freischalten ! - Teil 2 -

    Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keine Gewährleistung bei evtl. Schäden.

    Die Box ist nun mit USB Tastatur + Maus und dem USB Stick samt APPs gestartet und läuft nun in der normal Medion Oberfläche.

    Die Maus + Tastatur sollte nun schon funktionieren.

    Jetzt überprüft noch ob der USB-Stick oder SD-Karte auch vom Gerät eingebunden (gemountet) wurde.
    Dazu geht Ihr wie folgt vor.
    Mit der Medion Fernbedienung (Pfeiltasten) geht Ihr nun zum Punkt Einstellung dann auf Speichermedien.
    Dort sollte entweder /mnt/usb81 (USB-Stick) oder /mnt/sdcard stehen dann ist alles richtig und nun wieder zum Start Bildschirm zurückgehen.

    GO Launcher EX (Deutsch) installieren

    1. Unter Anwendungen den OI Dateimanager aufrufen.

    2. Standardmäßig seit Ihr schon auf der SD-Card, hab Ihr ein USB-Stick geht oben links auf mnt dann auf den Ordner usb81 und Ihr seit auf den USB-Stick.

    3. Nun die App GO Launcher EX (Deutsch).apk mit Enter starten.

    4. Jetzt kommt eine Sicherheits-Warnung "Installation gesperrt" dort auf Einstellungen gehen.

    5. Ein neues Fenster "Anwendungen" öffnet sich, auf den Punkt Entwicklung gehen und im nächsten Fenster ein Hacken bei USB Debugging setzen
    (Das ist für den ADB Zugang und das Z4root App) die folgende Sicherheitsabfrage mit OK bestätigen und einmal zurück gehen.

    6. Nun ein Hacken bei "Unbekannte Herkunft" machen und die Sicherheitsabfrage mit OK bestätigen.
    Wenn Ihr nun einmal zurückgeht kommt Ihr wieder in den OI Dateimanager.
    (In den Punkt Anwendungen kommt Ihr jetzt zwar nicht mehr aber mit dem App AnyCut bekommen wird das wieder hin)

    7. Jetzt noch mal GO Launcher EX (Deutsch).apk mit Enter starten und in der folgenden Seite unten links auf "Installieren" gehen.
    Nach der Installation könnt Ihr auf "Öffnen" klicken um Euch den Laucher anzuschauen oder auf "Fertig" klicken das ist eigentlich Egal für den nächsten Schritt.

    8. Beendet nun die Box mit der Powertaste so das Sie ausgeht und startet Sie neu.

    9. Jetzt muss folgende Auswahl auftauchen.

    [​IMG]

    10. Da die Fernbedienung jetzt noch nicht funktioniert benötigt Ihr nun die USB Tastatur.
    Wählt dort DVBT aus nicht den GO Launcher sonst geht die Fernbedienung nicht und das rooten der Box klappt auch nicht.

    11. Ihr Seit nun wieder auf der Medion Startseite der Box.
    Mit der "Home Taste" auf der Fernbedienung links oben könnt Ihr zwischen den beiden Laucher hin und her Schalten.

    - Ende von Teil 2 -
     
    morefish bedankt sich.
  8. genervt, 18.01.2012 #8
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    ! Anleitung ADB + root Zugang bei 027 Fw Freischalten ! - Teil 3 -

    Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keine Gewährleistung bei evtl. Schäden.

    Permanentes Root einrichten mit z4root !

    Ihr habt den Go Launcher eingerichtet, USB Tastatur + Maus so wie USB-Stick oder SD-Card angeschlossen und die vier Apps auf den Stick.

    1. Die Box aus- und wieder anschalten. Bei der Auswahl des Launchers DVBT auswählen.
    Es ist sehr Wichtig das Ihr den DVBT auswählt sonst Funktioniert das Rooten nicht.

    2. Mit der Home-Taste auf der Fernbedienung den Go Launcher auswählen und im Laucher rechts außen (mittig)
    mit der Maus auf das Quadrat (Programmübersicht) klicken.

    3. Nun den OI Dateimanager auswählen und starten.

    4. Die z4root.1.3.0.apk auswählen und installieren und danach auf Öffnen klicken.

    [​IMG]

    5. Jetzt ist z4root gestartet, dort auf Permanent Root klicken und etwas warten.

    6. Ist das Rooten erfolgreich gewesen, startet sich die Box von selber neu.

    7. Wieder DVBT auswählen und dann mit der Home-Taste in den Go Laucher wechseln.

    8. Nun prüfen wir noch nach ob alles auch wirklich geklappt hat.
    Dazu wieder den OI Dateimanager aufrufen und die Root Check.apk installieren und auf Öffnen klicken.

    9. Im Root Checker die Meldung mit Agree bestätigen und nacheinander die beiden Verify Root Access und
    Verify Busybox Installed anklicken.

    10. Das Ergebnis sollte dann wie folgt aussehen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Herzlichen Glückwunsch Eure Box ist nun permanent mit Root versehen !


    Versteckte Funktionen mit AnyCut als Verknüpfung in Launcher einrichten.

    1. Den OI Dateimanager aufrufen und com.appdroid.anycut.apk installieren und Öffnen.

    2. In den Programm nun New shortcut auswählen dann Activity drücken mit den Pfeiltasten könnt Ihr nun aus der Liste auswählen welches App ihr verknüpfen wollt, diese erscheint dann auf den Go Laucher Startbildschirm.

    3. Ihr sollte auf jeden Fall eine Verknüpfung mit Anwendungen erstellen, dort kommt Ihr dann in den Einstellung um Programme zu verwalten USB Debugging einzuschalten und Apps zu deinstallieren.

    4. Auch sehr interessant ist eine Verknüpfung mit com.skyviia.skylauncher.MainHome folgendes taucht dann beim anklicken im Go Launcher auf.

    [​IMG]


    Ihr könnt alles auch wieder auf den Werkszustand zurücksetzen in dem Ihr in Einstellungen auf Datenschutz klickt.
    Es wir dann alles wieder gelöscht bis auf den Root Zugang der bleibt bestehen.

    Wenn Ihr vorab und hinterher wieder den Go Launcher installieren möchtet, müsst Ihr aber
    vorher den Launcher über Anwendungen deinstallieren sonst gibt es Problem beim erneuten installieren.

    Am besten man Deinstalliert vorher auch die anderen Programme damit keine Reste vorhanden bleiben.

    Durch das einspielen von einer Original Medion Firmware wird alles zurückgesetzt auch der Root Zugang.

    ------

    Mit ClockworkMod kann man jetzt auch die 027 oder jede andere Firmware sichern und
    wieder einspielen da wir jetzt root Rechte haben.
    Auch dafür gibt es ein tolles App mit den Namen ROM Manager = https://market.android.com/details?id=com.koushikdutta.rommanager&feature=more_from_developer

    Auch ein gutes App ist FTP-Server, hiermit könnt Ihr auf der Box ein FTP-Server einrichten und
    dann mit z.b. FileZilla per PC auf die Box zugreifen.
    Hier der Link = https://market.android.com/details?...t#?t=W251bGwsMSwxLDEsImx1dGV5LkZUUFNlcnZlciJd

    Mit ADB per LAN vom PC auf die Box zugreifen:
    - Ihr müsst auf den PC das Android SDK = Android SDK | Android Developers installieren
    - Dann Start und Ausführen.. klicken dort CMD eingeben und mit OK bestätigen.
    - Nun in den Ordner wechseln wo Ihr die ADB.exe gespeichert habt in der Regel unter android-sdk-windows\platform-tools
    (Wechseln in ein anderen Ordner geht mit den Befehl CD + den Ornder ohne Buchstaben c:\ also
    cd android-sdk-windows\platform-tools)
    - Jetzt mal adb eingeben und Ihr bekommt die Hilfe angezeigt.
    - Die Box muss im USB Debugging Modus, an LAN angeschlossen und natürlich auch angeschaltet sein.
    - Im PC gebt Ihr folgendes ein adb connect IP wobei die IP die von der Medion-Box eingebt also z.b. 192.168.178.10
    - Die IP der Box findet Ihr unter Einstellungen und Drahtlos & Netzwerke
    - Bei erfolgreicher Verbindung wird Euch das mit Connect bestätigt.
    - So jetzt hab Ihr ADB Zugang zur Box.

    Tipp von "drefra" : Über die Taste "Pos1" der PC-Tastatur kann man auch in den DVBT / Launcher - Bereich wechseln

    - Ende von Teil 3 und meiner Anleitung -

    Teilt hier mal Eure Erfahrungen mit und wenn Ihr noch Tipps hab immer raus damit.

    Schau von genervt
     
    Alladin und morefish haben sich bedankt.
  9. genervt, 18.01.2012 #9
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    ! Anleitung ADB + root Zugang bei 056 und 057 Fw Freischalten !

    Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keine Gewährleistung bei evtl. Schäden.

    Eigentlich funktioniert es fast genauso wie bei der 027 Firmware (siehe Anleitung von mir).

    Kurz Anleitung:

    - Lest die Anleitung ADB + root Zugang bei 027 Fw Freischalten - Teil 1 von mir durch.

    - Startet die Box geht dann auf Multimedia / PhotoViewer und wählt eine Quelle aus.

    - Jetzt auf der Fernbedienung die Menü-Taste drücken oder mit der Maus die rechte Taste und auf Settings gehen.

    - Ganz unten den Punkt Hintergrundmusik wählen mit Enter starten und Ihr seit im OI Dateimanger
    (Der Tipp ist von Cape-City)

    - Jetzt geht es genauso weiter wie mit der Anleitung für die 027 Firmware von mir.

    So viel Erfolg und berichtet über eure Erfahrung.

    Grüße von genervt
     
    Alladin, morefish, M*I*B und 3 andere haben sich bedankt.
  10. M*I*B, 09.02.2012 #10
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hallo liebe Leser/innen,

    ich bin da ja mal ganz neu in dem Thema und besitze auch keinerlei Geräte mit Android, ausser nun diese Medion- Gurke :rolleyes2:

    Ich gehöre allerdings zu jenem Typus, der auch mal gerne alles neue auseinander frickelt und schaut, ob man damit noch mehr machen kann als vorgesehen. So auch hier und eben so auch hierher gefunden und die wirklich geniale Anleitung mit Freuden gelesen; meine Hochachtung dafür!

    Zwischenzeitlich habe ich mir auch ein BT- Keyboard besorgt (Logitech K400) und hoffe mal, das dieses Teil daran so tut wie erwartet.

    Wo ich allerdings echt herbe Probleme mit habe, ist das Beschaffen der in der tollen Beschreibung genannten Dateien. Ok, z4root und anycut habe ich zwischenzeitlich, aber an den Rest komme ich irgendwie nicht dran (da ja auch kein anderes Android- Gerät vorhanden).

    Daher würde es mich sehr freuen, wenn mir wer diese Dateien mal in ein ZIP/7z packen und zur Verfügung stellen könnte
    ;)


    Noch ein Wort zu dem Medion- Teil:
    Was mich doch etwas verblüfft und auch geärgert hat ist, das zwar ein vollkommen überflüssiges DVB-T Teil da drin ist, aber Dinge wie Internetradio nicht möglich sind. Inzwischen hat doch jedes Gurkenteil mit einem Display DVB-T, der i.d.R. vorhandene Plasma/LCD sowieso, und das meisst wesentlich besser als das Empfangsteil der Medion- Gurke; ist zumindest bei unserem LG so. Und wer braucht schon DVB-T bei einem stationären Gerät, wenn man DVB-S zur Verfügung hat?! Ein DAB- Empfangsteil wäre eine tolle Idee gewesen, oder zumindest ein brauchbares Internetradio... Irgendwie denken die anders die Leutz dort :angry:

    Wenn ich das richtig bis jetzt verstanden habe, basiert das doch alles auf Linux, odda?! In dem Fall bleibt zu hoffen, das mal ein echer Freak ein ordentliches OS für das Teil zusammenbosselt...
     
  11. MichasErsteSchritte, 10.02.2012 #11
    MichasErsteSchritte

    MichasErsteSchritte Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Hallo M*I*B,
    also ich habe die Medion-Box vor allem wegen DVB-T, Lan und Internetradio gekauft...

    ...ich nutze es als Empfangsgerät für unser Zweitfernsehen, ein LCD ohne einegbauten DVB-T (es gibt sie noch). Ich habe allerdings, vor allem wegen dem Internetradio, auch noch die ursprüngliche Firmware 027 drauf.

    Zu deinem Anliegen mit den Apps:
    Von der Seite Free Android apps & games download | 1mobile.com kannst du Android-Apps auf deinen Windows- oder Linux-PC laden und kannst diese dann über einen usb-Stick auf deiner Medion-Box installieren.
     
  12. M*I*B, 10.02.2012 #12
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hallo Namensfetter ...

    Jau, tolle Wurscht :( Hätte ich auch gerne gehabt, aber ich war halt so blöd, mich auf das Update zu verlassen und natürlich voll genatzt ...
    Im Übrigen kannst du hier auf'm Land die Sache mit DVB-T knicken. Ausser ein paar Öffis geht hier gar nix, obwohl wir auf'm Berg wohnen mit 30km Fernsicht in (fast) alle Richtungen ...

    Vielen Dank erstmal für den Link. Als Android-DAU finde ich sowas natürlich noch nicht so einfach...
    aBär: Da finde ich auch nur den GoLauncher in der englischen Version, alles andere bleibt mir trotz Suchfunktion verborgen; suche ich da falsch? Oder heissen die Appz da anders?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
  13. MichasErsteSchritte, 10.02.2012 #13
    MichasErsteSchritte

    MichasErsteSchritte Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Hallo Micha,
    ich war bei der Suche nach einer anderen App auf diese Seite gestossen,
    dachte aber, ich hätte die hier benötigten auch dort gesehen...

    ...sorry. Hab' sie dir jetzt mal angehangen.
     

    Anhänge:

    morefish, frankie_2691, genervt und eine weitere Person haben sich bedankt.
  14. M*I*B, 10.02.2012 #14
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    ... jou suppi! Vielen Dank! Das erspart einem alten Sack wieder ein paar Nerven ;)
     
  15. genervt, 10.02.2012 #15
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Erstmal ein großes Danke an MichasErsteSchritte, für sein Einsatz hier im Forum.

    @An Alle

    Wir machen das ganze hier um Uns gegenseitig zu helfen und unser wissen zu tauschen.
    Es wäre eine kleine Anerkennung wenn Ihr Euch auch mal dafür bedanken würdet, den nur das treibt uns auch weiter.

    Dieser Beitrag hat bis Heute schon 1.590 Aufrufe aber es haben sich nur 4 Leute dafür bedankt das finde ich nicht so Super. Drückt doch einfach mal auf den Bedanken Knopf wenn es Euch gefällt, auch "MichasErsteSchritte" würde sich sicherlich darüber freuen.

    Ansonsten wenn Ihr Euch beteiligen wollt immer gerne, jeder Tipp oder auch noch so eine dumme Frage kann hier Allen weiterhelfen.

    Schau
     
    kit845 und Paul_1 haben sich bedankt.
  16. genervt, 11.02.2012 #16
    genervt

    genervt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Unser Haupt-Forum medion-portal.de ist seit gestern 10.02.2012 offline auch die Eingabe der direkten IP und ein Tracert Befehl laufen ins leere (nicht erreichbar).

    Hoffentlich ist es nur ein Technisches Problem und nicht mehr.

    Die Webseite des Webhoster tecspace.net und hosteurope.de sind erreichbar also liegt es daran wohl nicht.

    Wenn Ihr fragen zur Box habt können wir übergangsweise hier weiter diskutieren.

    Schaue von genervt
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  17. M*I*B, 11.02.2012 #17
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    ... sollte das ein Dauerproblem werden, biete ich hier meine Hilfe und Space für lau an.
    Wenn Datenbank und System noch vorhanden sind, kann das sofort auf meinen Server übertragen werden (MySQL, Apache, PHP, PERL, auf WINx64 bei HostEurope); der Admin möge sich dann einfach bei mir melden.
     
  18. frankie_2691, 11.02.2012 #18
    frankie_2691

    frankie_2691 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo genervt/@all

    das Medion-Portal zieht auf einen anderen Server um. Hatte mich gestern eingeloggt und wollte Beitrag schreiben. Keine Berechtigung gehabt. Konnte dann bei "Fournier"?!? lesen das der Umzug bis heute in den Abendstunden abgeschlossen sein soll!

    Hat sich gerade erledigt. Seite ist wieder on!

    Gruß

    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  19. M*I*B, 11.02.2012 #19
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    ... na, dann ist ja alles im Lot (und mein Rettungsanker überflüssig) ...
     
  20. M*I*B, 16.02.2012 #20
    M*I*B

    M*I*B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    ... sodele ...

    Nachdem das erste Keyboard eine Macke hatte, ist heuer das neue K400 aufgeschlagen; also das Logitech K400 kunktioniert perfekt mit der Box. Windowstaste führt immer auf den Startscreen, ESC einen zurück, Lautstärketasten und Mute funktionieren einwandfrei... Das dazu ;)

    Ich werde mich dann mal heute Nachmittag an die Anleitung machen. Sobald ich was habe, berichte ich weiter.

    Vorab noch mal was zur aktuellen Firmware:

    1.
    Wird bei irgendwem Albumart angezeigt? Bei mir leider bei keinem einzigen Stück/Album ?!?

    2.
    Verwendet wer TwonkyServer als UPnP-Server? Dann ist bestimmt auch schon aufgefallen, das bei Wahl von Multimedia/Video trotzdem nicht nur Videos, sondern auch Lala und Bilder angezeigt werden; habe ich da einen Denkfehler drin? Liegt das an der Box oder an Twonky?

    ... to be continue ...
     

Diese Seite empfehlen