1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

mehrere Activitys ergeben mehrere App-Einträge

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von AquaBall, 06.03.2012.

  1. AquaBall, 06.03.2012 #1
    AquaBall

    AquaBall Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Ich erstelle ein Programm mit mehreren "Unterprogrammen".
    Am ersten Screen werden nur Begrüßung und 4 Buttons (+ Einstellungen) angeboten.
    Ein Klick auf einen Button öffnet den entsprechende Programmteil als neuen Screen.
    Dazu habe ich zusätzlich zu main.xml noch 4 andere xml in layout + passende class'en dazu erzeugt, und alle 5 als Activity im Manifest eingetragen.

    Funktionieren tuts ja einwandfrei, aber beim installieren der apk auf dem handy werden dann 5 Apps (zumindest 5 Symbole) erzeugt.

    Kann ich das verhindern, oder hab ich etwas grundsätzlich noch nicht kapiert?
     
  2. soma-web, 06.03.2012 #2
    soma-web

    soma-web App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Sind die Klassen denn alle in einem Projekt?
     
  3. AquaBall, 07.03.2012 #3
    AquaBall

    AquaBall Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Ja. Liegen im selben Projekt, im selben Package, (nur in unterschiedlichen .java Dateien).
    XLM liegen alle im selben Layout-Ordner, und Manifest gibts ja nur 1x.
     
  4. Fr4gg0r, 07.03.2012 #4
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    1 app bleibt 1 app.
    Du bietest im Manifest 5 Activities an, die von anderen Apps gestartet werden sollen.
    Wenn eine Activity von außen nicht gestartet werden braucht, hau den intent-filter raus.
     
    AquaBall bedankt sich.
  5. soma-web, 07.03.2012 #5
    soma-web

    soma-web App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Kannst du mal das Manifest veröffentlichen?
     
  6. Neeldarax, 07.03.2012 #6
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi,

    allein in diesem Forum müsstest du fündig werden.

    Code:
    <category android:name="android.intent.category.LAUNCHER" />
    mit
    Code:
    <category android:name="android.intent.category.ALTERNATIVE" />
    ersetzen.

    "LAUNCHER" ist deine Hauptactivity. ALTERNATIVE sind die Nebenactivities, die keine APP-Icon erzeugen sollen und in der APP-Auflistung nicht aufgeführt werden.

    regards
     
    AquaBall bedankt sich.
  7. AquaBall, 07.03.2012 #7
    AquaBall

    AquaBall Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Danke allen.

    @Fr4gg0r: Der Tipp hat schon getroffen.
    Kurz und prägnant.

    @Neeldarax: werd ich dnn auch noch testen.

    Ich merke, dass manchmal Details doch sehr wichtig sein können.
    Aber: "... muss nur noch 44.000 Lines checken ..."
     

Diese Seite empfehlen