1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mein Akku ist extrem schwach

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von MasterJens, 10.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MasterJens, 10.01.2011 #1
    MasterJens

    MasterJens Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Hi liebe Community,
    ich habe ein HTC Desire HD. Das Problem mit dem Akku war mir schon vor dem Kauf bewusst, allerdings muss ich zugeben das es echt schon mies ist was HTC uns da liefert.

    Das Handy normal zu nutzen ist kaum möglich, da sonst der Akku schlapp macht. Meine Infos: Helligkeit bei 0%, GPS: Aus, Mail nur alle 5h, USB Debbuging auf ein, alle 2min Display aus, Wlan immer aus wenn ichs net brauch, ich spiele unterwegs keine Spiele, Mobil Internet ist immer 3G bzw E, wenns sein muss mach ich auch das aus.

    Den Thread mit den AKkutipps habe ich schon gelesen und auch befolgt, allerdings hällt mein Akku keinen einzigen Tag durch. Also morgens um 5e wirds vom Ladegerät weggenommen, dann wird in der Sbahn Musik gehört mit PowerAMP, dann nochmals so zwischen durch bisschen Musik [sind am Tag ca 2-3h nur Musik hören über Kopfhörer]. das wars, heute habe ich nicht telefoniert und dennoch war der Akku schon um ca 3Uhr bei noch 5%.... -.- Das DHD ist nicht gerooted un dhat das neuste Update. Da man aber auch über Root den Prozesor runtertakten kann bzw mit weniger Saft versorgen wäre das mein nächster Schritt.

    Vielen Dank ;)

    Jens
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2011
  2. Kiray1982, 10.01.2011 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    soweit ich weiß gibts für die 2.2.1 bzw 1.72er Builds keine custom-kernel die ein undervolten etc etc etc ermöglichen. Irgendwelche "sperren" verhindern dies.
     
  3. Pasiii94, 11.01.2011 #3
    Pasiii94

    Pasiii94 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wie lange hast du dein Handy jetzt? und wieviele Ladezyklen hat es schon hinte sich?
    Habe meins nun eine Woche. zu Beginn aht mein Akku nach 2-3h schlapp gemacht.
    Nun hält er Problemlos einen Tag.
    ich steck es immer abends an und wieder weg bevor ich zu Bett gehe(dann hat es morgens um 6 noch 95%)
    Ich spiele über den Tag ca. 1 stunde or so (Zeitvertreib), höre genausoviel musik. habe wlan aus. bin durchgehend über 3gs on. habe nur alle 2 stunden wetter sync. und GPS aus.
    Displayhelligkeit bei 30%
    Surfe ca. ne stunde am Tag und bin dauerhaft in ICQ.
    Ich telefoniere nicht viel. 5 kleinere Telefonate(jeweils 2-5 minuten)
    und ca. 20 sms

    Also ich bin mit dem Akku zufrieden.
    Vielleicht solltest du dir einen neuen Akku kaufen?
    Wie sind denn deine Verbraucherwerte?
    Also, z.B.:
    Display: 55%
    Handy-Standbye: 7% usw.
    ?
     
  4. MasterJens, 11.01.2011 #4
    MasterJens

    MasterJens Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Ich habe das Htc seit ca 2 Wochen, also hat es mehere Ladezyklen hinter sich. Ich schaue heute mal wies ausschaut. Display Helligkeit bei 30% für mich eig fast unvorstellbar xD
     
  5. Korny89, 11.01.2011 #5
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ich würde mich hald erstmal auf fehlersuche machen.

    Welche Apps ziehen am meisten am Akku? Einstellungen > Telefoninfo > Akku > Verbrauch (oder so in etwa)
    Schonmal das Akkuprotokoll aufgerufen?
    *#*#4636#*#*

    Was verhindert den "Teilwachzustand" ect...
     
  6. segelfreund, 11.01.2011 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
  7. Richman007, 11.01.2011 #7
    Richman007

    Richman007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Naja, ich muss sagen durch SetCPU kann man schon einiges an Akku sparen.

    Hatte nie Probleme wenn ich meinen akku alle 24 Stunden laden konnte.
     
  8. -bvb-, 11.01.2011 #8
    -bvb-

    -bvb- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Mach auf jeden Fall mal den Akkucheck, den mein Vorposter dir empfohlen hat und poste Deine Stromfresser.
    Ganz ehrlich, Dein Nutzerverhalten passt definitiv nicht zur Leistungsfähigkeit des Akkus, da muss was schieflaufen bei Dir...

    Ich habe auch alles auf manuell, mob. Internet auf GSM (reicht völlig zum synchen), BT aus, GPS aus. Dafür gönne ich mir einen Live-Hintergrund.
    Gut, ich höre jetzt nicht 3 Stunden Musik mit dem Teil. Aber vielmehr scheinst Du ja damit nicht zu machen. Displayhelligkeit auf "0"?

    Ich tele 2-5 mal pro Tag, schreibe sms, email, surfe ein wenig. Zusammen mit meiner Erkenntnis, dass "Neustart" nicht gleich "ausschalten" ist (hatte auf fast-boot, wodurch mein System Daten angehäuft hat und der Stromverbrauch des Android-Systems zwischenzeitlich bei 22% lag), reicht mein Akku nunmehr zwei ganze Tage, wobei ich das Handy nachts ausschalte.

    Gut, ich bin jetzt kein Poweruser, schon alleine deshalb nicht, weil ich zum Surfen eigentlich den Bürorechner bzw- meinen Laptop zuhause benutze.
    Aber selbst, wenn ich viel mehr mit dem Handy surfen würde, würde der Akku ja zumindest einen Tag locker halten.
     
  9. Lion13, 11.01.2011 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das ist IMHO nicht normal - im Akku-Diskussions-Thread gibt es auch hilfreiche Tipps, wie man herausfindet, ob eine "wildgewordene" App für einen hohen Akkuverbrauch verantwortlich ist. Und genau darauf tippe ich bei dir... Die Prozedur ist zwar etwas umständlich, aber letztendlich willst du ja eine besser Laufzeit erreichen. :winki:
     
  10. Schtief, 11.01.2011 #10
    Schtief

    Schtief Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also in puncto wildgewordene app. Die Sache kann man ja mal durch einen gelegentlichen neustart doch auch umgehen.
    Also ich mache so alle 2 Tage mindestens mal einen neustart. Schadet auf keinen Fall und einen Rechner muss man auch ausschalten.
    Mit der Displayhelligkeit kannst du gar nicht auf 0 runter. Das niedrigste ist doch 11.
    Hab ich auch eine Zeitlang gemacht weil ich befürchtet habe der Akku reicht keinen Tag. Aber wenn ich keine 3 stunden mit dem gerät spiele und surfe über WLAN reicht der Akku locker.

    Und was ich auch nicht verstehen kann ist warum man immer auf gsm oder 2g runter geht mit dem Internet. Das würde mich vollkommen nerven ein mega schnelles Handy zu haben welches dauernd durch das Internet gebremst wird
     
  11. clint, 11.01.2011 #11
    clint

    clint Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.12.2010

    hab mir jetzt auch einen porsche gekauft und mir einen klotz unters gaspedal schrauben lassen, damit ich nur ca 5% der leistung abrufen kann :p
     
  12. -bvb-, 11.01.2011 #12
    -bvb-

    -bvb- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.01.2011
    und @ clint:



    Warum soll ich einen Akkufresser laufen lassen, wenn ich gar nicht im Internet bin und surfe?

    Oder lässt Du Deinen Porsche mit laufendem Motor, Leerlauf und Backstein aufm Gaspedal in der Garage röhren?

    Fürs Synchen reicht GSM völlig und wenn ich mobil surfen will, kann ich 3G immer noch innerhalb von 1 Sek. zuschalten...
     
    walda bedankt sich.
  13. Toorop, 11.01.2011 #13
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Die App 'Toggle2G' macht das automatisch (bei CyanogenMod).
    Für meinen Geschmack dauert der Netzwechsel beim DHD viel zu lange und die Sache wird dadurch uninteressant.
     
  14. clint, 11.01.2011 #14
    clint

    clint Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Genauso sehe ich das auch, dauert mir jedes mal zu lange.komme mit meistens hsdpa und hin und wieder 3g empfang auch super aus mit dem akku :)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  15. Toorop, 11.01.2011 #15
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich komme vom Milestone, da ging das mit 'toggle2g' echt super.
    Keine Wartezeit beim Netzwechsel, beim DHD ne Katastrophe.
    Ich hab die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben, dass mal ein Radio erscheint, dass das Problem behebt.
     
  16. DHD-User, 11.01.2011 #16
    DHD-User

    DHD-User Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Schade, daß HTC keine beseren Energiespar-Optionen eingebaut hat.
    Scheinbar ist man an einem guten Umsatz beim Akkuverkauf interessiert.

    Gibt es eine ROM, wo das DHD bei locked stark untertaktet und undervolted wird oder muß man das selbst einstellen?
     
  17. BananaJoe, 11.01.2011 #17
    BananaJoe

    BananaJoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD

    Wieso? Der Akku hält ohnehin locker einen ganzen Tag durch!
    Nochmal: es kann gut sein, dass eine App gemein zum Akku ist und ihn leer macht. Da hilft auch ein Neustart nix, wenn die App schlecht programmiert ist.
     
  18. Lion13, 11.01.2011 #18
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Richtig - und da ändert auch ein gelegentlicher Neustart nichts dran... Es gibt da so ein paar Kandidaten, die in Frage kommen, z.B. Facebook-App ist recht berüchtigt. :winki:
     
  19. Royale, 11.01.2011 #19
    Royale

    Royale Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Schon sehr merkwürdig...
    Display-Helligkeit auf Niedrigste Stufe, ein so sparsames Nutzungsverhalten und trotzdem so schnell leer?
    Ich hab das Display auf 100 % gestellt und in der Akkuverbrauchsanzeige liegt das Display auch immer bei ca. 80 %. Außerdem sind bei meinen Apps regelmäßige Syncs von 30min bis 1h angeschaltet. Damit komm ich von morgens bis Nachmittags durch (dann ist es aber auch wirklich leer).
    Und mein Display ist wohlgemerkt immer an wenn ich das DHD benutze, da ich keine Musik damit höre sondern nur surfe, telefoniere oder spiele.
    Das geht bei dir nicht mit rechten Dingen zu, n bisschen mehr hat der Akku schon drauf.
     
  20. Thief, 11.01.2011 #20
    Thief

    Thief Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Genau so ists bei mir auch :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen