1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Meteorit PX-8750-675

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von karin65, 20.01.2012.

  1. karin65, 20.01.2012 #1
    karin65

    karin65 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Hallo,
    ich bin neu und was Android betrifft auch ziemlich unerfahren.
    Ich habe mir letzte Woche ein Netbook der Marke Meteorit PX-8750-675 zugelegt. Leider kommt es mitlerweile immer wieder vor, dass ich mit dem Netbook überhaupt nicht ins Netz komme. Alle anderen PCs im Haus (laufen alle mit Windows Betriebssystem) sind ar.... langsam geworden und selbst das Internet kackt regelmäßig ab. Unser Router ist eine Fritz!Box Fon WLAN 7390, also relativ aktuell. Selbst das Samsung Galaxy Tab mit Android kommt nicht mehr ins WLAN Netzwerk obwohl eine gute Signalstärke vorhanden ist.

    HIIIILLLLLFFFFFEEEEE :crying: und vorab schon danke :D

    Karin
     
  2. blueangel, 13.02.2012 #2
    blueangel

    blueangel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Nun das Riecht ganz und gar danach das die Fritzbox entweder Defekt ist oder in der Fritzbox die Geräte Festgelegt sind das sich kein anderes gerät einloggen kann. Oft kann es aber auch einfach daran liegen das an der Leitung Gebaut wird.

    Je nach dem Wie Groß dein WLAN Netzwerk ist und wieviel Rechner zu gleich an sind. Kannst du sicher sein das das Internet bzw Wlan zu vergessen ist. Hier hilft nur ein Schnelleres Netzwerk und Natürlich Signalstärke also einen Soganannten Repeater besorgen und in entfernten Räumen aufstellen
    Repeater kann jede Fritzbox werden wie ich das weiß.
    3PC sind für ein 54Mbit Wlan zuviel. Ein Normales 100Mbit Kabel wie es zuhause Üblich ist ersetzt erst ein Wlan ab 300-450Mbit das liegt an der Verschlüsselung der Datenpakete. Gegebenenfalls würde ich mal alle Rechner Ausschalten und nur den Meteorit NB-10 Probiern einzuloggen.

    Der Meteorit NB-10 ist nur als Wlan und Netzwerk Rechner zu Gebrauchen es geht kein UMTS STick aller höchstens das Handy als mobilen Internetzugang. Eine Unterstützung von Umts war mal angedacht scheint aber nicht mehr aktuell zu sein. Geräte werden Zurückgenommen wenn das für sie wichtig war. Ansonsten für ihr Problem gibt es ein oder zwei Apps namens Fritzbox. mit denen kann man auf der Fritzbox Rum Turnen und auch über diese mit dem Meteorit NB-10 und Headset Telefonieren oder medien streaming wenn es die richtige Fritzbox ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  3. TMReuffurth, 13.02.2012 #3
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Also wenn die Signalstärke einwandfrei ist, braucht man auch keinen Repeater.

    54Mbit sollten auch nicht zu wenig sein für 3 PC´s. Die theoretischen 54MBit werden ja nicht durch 3 geteilt. Selbst mit dem b standard hatte ich schon mal 6 PC´s laufen und man konnte noch wunderbar im Internet surfen.

    Würde mal eher an der Leitung selber testen. Mit der Fritzbox und AVM gibt es doch so eine Tool oder eine Webseite mit der man die Geschwindigkeit und die Fehlerrate messen kann.
    Zack - Breitband-Speedtest | AVM - Heimnetz mit FRITZ! - DSL, Kabel, LTE, WLAN, DECT und Powerline

    Würde erstmal schauen was dabei rauskommt. Ansonsten mal mit dem Support von deinem Provider reden.
     
  4. blueangel, 13.02.2012 #4
    blueangel

    blueangel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Je nach dem Was im Netzwerk los ist
    und wieviele unterschiedliche Standarts im Netzwerk sich befinden. Die Fritzbox kann mit einen 16Mbit anschluss umgehen
    Wlan bietet diese 300Mbit was einen Normalen Lan Kabel Gleich kommt
    Der Meteorit Bietet nur 150Mbit Was etwa Wlan g oder minimum Wlan n sein Dürfte und somit 22Mbit also noch ausreichend für Streaming. Doch wenn jetzt noch ein Pc drin hängt der viell 54Mbit karten benutzt oder Gar 11Mbit ist schluss.

    Ja es kommt immer darauf an was man im Internet macht. Man sollte doch Reserven haben. Wenn das Netzwerk erweitert wird

    Hierbei ist zu beachten das es Früher möglich war wenn es Firmen Gleiche Geräte waren (zum Beispiel Philips Router und Philips Dongel am PC)konnte man dies mit 108Mbit Koppeln die sonst nur 11 oder 54 Mbit Hatten wenn sie mit Firmen Fremden Interagieren sollten (Philips Router und Siemens Dongel)


    Bei der Betrachtung der Datenübertragungsraten ist zu berücksichtigen, dass sich alle Geräte im Netz die Bandbreite für Up- und Download teilen. Weiterhin sind die angegebenen Datenübertragungsraten Bruttowerte, und selbst unter optimalen Bedingungen liegt die erreichbare Nettoübertragungsrate nur wenig über der Hälfte dieser Angaben. Im Mischbetrieb (802.11b + g) kann die Übertragungsrate gegenüber dem reinen 802.11g-Betrieb deutlich einbrechen. Die folgenden Netto-Datenübertragungsraten sind unter optimalen Bedingungen in der Praxis realistisch erreichbar
    Standard Netto-Datenraten
    IEEE 802.11a 20–22 Mbit/s
    IEEE 802.11b 5–6 Mbit/s
    IEEE 802.11g 20–22 Mbit/s
    IEEE 802.11n 100–120 Mbit/s

    Das heißt also mehrere Verschieden Standards bringen die Wlan Verbindung zu Fall laut Wikipedia. Sinnvoll wäre alle PC mit der Gleichen Geschwindigkeit auszurüsten. Dies geht durch PCI Karten oder USB Sticks im Fall des Meteorit bleibt es bei 150Mbit da es hier keine Treiber für externes Wlan gibt (usb Wlan) es sei denn man nimmt Irgendwelche Linux Treiber und macht sich mit dem gefummel die Internetverbindung oder das ganze Android Kaputt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  5. blueangel, 13.02.2012 #5
    blueangel

    blueangel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Messen kann das jede Fritzbox im experten modus. Forward error correction. ich hab hier ne poppelige 7112 die kann das auch so ohne weiteres.
     
  6. TMReuffurth, 13.02.2012 #6
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ist IEEE 802.11n mit 2,4Ghz.


    Vielleicht ist es am einfachsten mal ein paar PC vom Wlan zu trennen, um zu schauen, ob nicht der eine oder andere Probleme im Wlan verursacht.

    Wenn dann ein einzelner immer noch langsam durchs Internet kriecht, dann wird wohl an der Leitung liegen.
     
  7. blueangel, 14.02.2012 #7
    blueangel

    blueangel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Erstmal danke das du das berichtigst hast mit den N oder G. nur ist halt selbst wenn es N ist 150 nicht wirklich volle Leistung von N wodas mit N300 Betitelt wird.

    Egal streiten ist hier nicht nötig. aber so sieht man mal das alle Angaben im Handel Beschiss sind.wenn dann noch die ein oder andere Mauer dazwischen ist wird es interessant. Ich selbst Gurke mit 54Mbit rum wobei immer nur 1 PC an ist und ich eher auf LAN setze. Da der Durchlass Größer ist. eng wird es bei LTE wenn das Irgendwann seine Volle Leistung erreicht. dann wäre ein 1 Gigabit schon Günstig doch bis dahin bleibt mein Netzwerk ein 100 Lan bzw das notbook 54Wlan (NB-7)

    Ich Hoffe mal die Karin65 hat nun Genug erklärt bekommen und kann gezielter suchen wo der Fehler liegt. Beides Deines mit der Internet Verbindung oder meine Wlan sache kann es sein aber das lässt sich ja heraus finden

    Naja man kann auch mal den Zwischenspeicher des Browsers Löschen (Chache)
    das prog ccleaner erledigt dies unter Windows. Das gilt zumindest für Ihre Windows Rechner
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
  8. Peschi82, 27.09.2013 #8
    Peschi82

    Peschi82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2013
    Hallo Community ,

    ich weis das der letzte Beitrag schon etwas länger her ist , nur brauch ich hilfe :)

    Also zu meinem Problem:
    Ich habe das Pearl Meteorit PX-8750-675 Model: NB10
    von meinem Onkel bekommen weil es nicht mehr läuft.Also es startet garnicht erst.Wenn mann den knopf drückt kommt eine Zeit lang ein Blackscreen mit rotem geschnörkel in den ecken oben.Nach längerem Warten kommt dann ganz Groß in Silber NB7 das Zeichen geht weg dann erscheint wieder ein Blackscreen wo in der Mitte klein ANDROID_ steht wobei die unterlinie _ blinkt.
    Dann passeirt nichts mehr.

    Was kann ich tun? Ich habe mir schon dieses "spezielle" usb Kabel besorgt.Muß ich jetzt flashen ? Wenn ja , mit welchem tool ?

    Wäre SUUUUPER wenn sich hier jemand mit dem Problem auskennt............


    LG

    Peschi82
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2013
  9. xminister, 29.09.2013 #9
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Du beschreibst das Problem ja selbst (wenn es kein Schreibfehler ist).
    Du hast das NB-10 und beim einschalten meldet es sich als NB-7.

    Da hat dein Onkel wohl die Firmware vom NB-7 geflasht, das kann natürlich nicht funktionieren.
    Du müsstest jetzt wieder eine passende FW flashen, die du von Pearl oder einem Baugleichen Gerät nehmen kannst.

    Bei Pearl gibt es zwar das Source-Code Paket zum Download, welches meist auch die FW enthält aber wie so oft, ist das Archiv beschädigt oder lässt sich zumindest unter Windows nicht entpacken.
     

Diese Seite empfehlen