1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone bleibt beim Booten hängen, Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von clyde_carson, 07.03.2010.

  1. clyde_carson, 07.03.2010 #1
    clyde_carson

    clyde_carson Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Also,
    ich habe heute mein Stone geflasht, 2.1 Gallerie drauf usw, hat alles super geklappt.
    Nun habe ich den die Launcher.apk durch den Launcher 2 ersetzt, hab ihn auch umbenannt usw., die Permissions hatte ich noch nicht geändert.
    Nun wollte ich den Stone nach dem ersetzen neustarten und er bleibt bei dem Andriod Screen hängen, bzw. zeigt er halt imemr wieder diese Lichtanimation an, die über den Android Schriftzug geht, startet aber nicht.

    Muss ich jetzt den kompletten Fehlerbehebungskram bei Brick machen, sprich neu Flschen mit den ganzen Dateien usw, oder gibt es da auch noch ne andere Möglichkeit, die mir den Kram erspart?
    Hat ja vorher alles super geklappt mit Maps, der Gallery usw...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. DennisG1, 07.03.2010 #2
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Kurz und knapp: ja musst du....tut dir leid, dass ich dir keine bessere antwort gebe kann. Habs auch schon hinter mir
     
  3. bam2000, 07.03.2010 #3
    bam2000

    bam2000 Android-Experte

    Beiträge:
    693
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    der fehler war das du die permissions nicht geändert hast, bleibt nur noch eine neuinstallation übrig via RSD ...
     
  4. HerrHofrat, 07.03.2010 #4
    HerrHofrat

    HerrHofrat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Probier mal mit ADBRecovery zu booten und die Permissions vom Launcher richtig zu setzen.. das dürfte der Fehler sein..
     
  5. clyde_carson, 07.03.2010 #5
    clyde_carson

    clyde_carson Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Okay, vielen Dank, werd ich mich wohl mal ans Werk machen.
     
  6. Musti, 07.03.2010 #6
    Musti

    Musti Gast

    In Zukunft bitte die Suchfunktion nutzen, das Thema wurde bereits mehrmals im Forum besprochen.

    Ich helf dir hier trotzdem weiter. Lade dir ADBRecovery runter (Link ist im oben genannten Thread).

    Kopiere ADBRecovery auf deine Speicherkarte (update.zip und den Ornder)! Du brauchst dafür natürlich einen Speicherkartenleser!
    Lege die Speicherkarte wieder in dein Milestone ein und drücke die Kamerataste (gedrückt halten!). Mit dem einlegen des Akkus, sollte das Gerät von alleine starten (zumindest wenn es in einer Bootschleife war bevor der Akku entfernt worden ist).
    Wenn du ein Dreieck mit einem ! drin siehst, drückst du die Kamerataste und die Volume UP taste (Lautstärke erhöhen!). Dort führst du dann die update.zip aus.

    Jetzt wird der ADB Daemon auf dem Phone gestartet. Ich gehe mal davon aus, dass du das SDK bereits hast, wenn nicht, runterladen.
    Per ADB auf das Milestone verbinden und folgende Befehle absetzen:

    mount /system
    chmod 644 /system/app/Launcher.apk
    sync
    umount /system

    Jetzt kannst du das Gerät neustarten. Solltest du vorher wirklich nur den Fehler gemacht haben, die Berechtigungen ledliglich beim Launcher zu vergessen, sollte das Milestone starten.

    Sollte das ganze nicht Funktionieren, hilft nur das Flashen einer SBF, folgendes gesagt werden sollte. Das Flashen einer SBF ist nicht wie bei Nokia oder bei HTC. Das Gerät wird nicht Jungfräulich. Die Systemdateien werden nur überschrieben und ggf. aktualisiert bzw. in deinem Fall repariert. Deine Modifikationen an den Systemdateien gehen dadurch verloren, doch deine persönlichen Daten bleiben erhalten, wie auch die Apps die du aus dem Market geladen hast etc.
     
  7. clyde_carson, 07.03.2010 #7
    clyde_carson

    clyde_carson Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Hat sich schon erledigt, ist neu drauf.
     
  8. sandimann, 07.03.2010 #8
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    Beiträge:
    852
    Erhaltene Danke:
    505
    Registriert seit:
    30.12.2009
    wie schon mehrere schrieben: nutze ADBRecovery.. nur weil der Stein nicht bootet musst du NICHT den ganzen stein neu flashen.. einfach per ADBRecovery den Fehler ausbügeln..
     
  9. Lowbyte, 07.03.2010 #9
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    984
    Erhaltene Danke:
    473
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Antwort : JA man kann jederzeit auf jede Version zurück!
    Bitte auch die SUCHFUNKTION benutzen!
     
  10. Musti, 07.03.2010 #10
    Musti

    Musti Gast

    Alle bitte einen Gang runter schalten und beruhigen.
    Nichts desto trotz muss ich Lowbyte jedoch recht geben, die Frage wurde im Forum mehrmals besprochen. Du hast zwar keinen neuen Thread dazu eröffnet, doch da der Post mit diesem Thread hier nicht wirklich was zu tun hat, gilt er als Off-Topic und ist in dem Sinn nicht arg viel besser.
     

Diese Seite empfehlen