1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone rooten unter Mac OS X Snow Leopard möglich? [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von monster.kruemel, 11.03.2010.

  1. monster.kruemel, 11.03.2010 #1
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo zusammen,

    ich würde mein Milestone gerne rooten und habe mir die entsprechenden Threads, insbesondere " How-To: Rootzugriff für Motorola Milestone-" bereits durchgelesen.

    Ich frage mich, ob die Prozedur auch unter Mac OS X 10.6.2 Snow Leopard durchgeführt werden kann.

    Hier die Eckdaten meines Milestone:
    Firmware: 2.0.1
    Kernel-Version: 2.6.29-omap1
    rkg683@ca25rhe76#1
    Buildt Number: SHOLS_U2_01.14.0

    Besten Dank und lieben Gruss,
    Tom
     
  2. aslocum, 11.03.2010 #2
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
    solange du eine moeglickeit hast die update.zip auf die speicherkarte zu schieben ist dein betriebsystem egal.
    du brauchst halt treiber die den stein als massenspeicher erkennen oder einen mircrosd card reader
     
  3. monster.kruemel, 11.03.2010 #3
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Danke aslocum. :)

    Wenn ich die Update.zip via WLAN oder BT auf die Speicherkarte übertrage sollte es doch auch ohne die Treiber für Massenspeicher und ohne Micro-SD-card Reader funktionieren oder?

    LG, Tom
     
  4. gokpog, 11.03.2010 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ja, vollkommen egal wie die Datei rüber kommt, hauptsache sie ist danach unter /sdcard/ auf dem Milestone.
     
  5. jakommo, 11.03.2010 #5
    jakommo

    jakommo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Also ich habe unter Snow Leopard keine Treiber für mein MS gebraucht.
    Einfach anstecken und dann am MS USB auf Verwaltung der Speicherkarte stellen. ;-)
     
  6. monster.kruemel, 11.03.2010 #6
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo.

    Danke für eure Antworten.

    Die Übertragung auf die SD Karte hat einwandfrei funktioniert.

    Jedoch bekam ich die bekannte Fehlermeldung

    "E:failed to open /sdcard/update.zip (No such file or directory)
    E:signature verfication failed
    Installation aborted."

    Ich hatte erstmalig diese Datei auf der SD gespeichert: http://www.sera-apps.de/milestone_root.zip

    Als die Fehlermeldung kam habe ich es mit dieser hier versucht (die gleiche Datei, aber ich dachte, dass ich unter Umständen mit der Umbenennung unter Mac OS X etwas falsch gemacht hatte): Root für das Motorola Milestone ist fertig ? nodch.de

    Letzere Datei heisst dann auch gleich update.zip, so dass ich beim Umbenennen nichts falsch machen konnte wie z.B. update.zip.zip.

    Ich erhalte immer noch die Fehlermeldung und im Root Explorer kann ich z.B. nichts deinstallieren und erhalte die "read only" Nachricht.

    Was mache ich nur falsch?

    LG, Tom
     
  7. jakommo, 11.03.2010 #7
    jakommo

    jakommo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Hmm, die Datei liegt schon auf der obersten ebene der Speicherkarte oder?
     
  8. monster.kruemel, 11.03.2010 #8
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ja, der Ordner liegt auf der obersten Ebene der SD-Karte.
    Ich hatte sogar hilfsweise die Dateien aus dem Ordner Update.zip in das Hauptverzeichnis der Karte kopiert.

    Leider ohne Erfolg. :-(

    Mennnnnnnoooooo. :-(
     
  9. jakommo, 11.03.2010 #9
    jakommo

    jakommo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Also, die Datei update.zip muss nicht in einen ordner sondern auf die oberste ebene der Speicherkarte. Groß und Kleinschreibung ist auch wichtige. Ich glaube die muss klein geschrieben werden!
     
  10. monster.kruemel, 11.03.2010 #10
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Problem gelöst. :) :)

    Ich habe die update.zip (diejenige, die man NICHT umbenennen muss von nodch.de) direkt mit dem milestone von der homepage auf die sdcard runtergeladen.

    Und siehe da: Roooooooooooooot!!!!

    Yuppiiiiiih!

    Irgendwie scheint beim "regulären" kopieren der Datei vom Mac auf die Speicherkarte etwas schief gegangen zu sein, obwohl der Dateiname richtig war und die Datei auch im Hauptverzeichnis der sdcard lag.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Lieben Gruss,
    Tom
     
  11. kniffo80, 11.03.2010 #11
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    hmmmm ... unter umständen gibt es probleme mit den unterschiedlichen filesystemen zwischen mac und linux (android) ... aber wenns jetzt klappt ist doch auch gut. für die zukunft halt merken ;)
     
  12. day68, 12.03.2010 #12
    day68

    day68 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Sollte eigentlich problemlos funktionieren. Ich selbst habe die update.zip auch per OS X auf die SD Karte kopiert ;). Allerdings mit Kabel und nicht per Bluetooth.
     
  13. monster.kruemel, 12.03.2010 #13
    monster.kruemel

    monster.kruemel Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ich hatte die update.zip einmal mittels SD-Kartenleser auf die SD-Karte kopiert und einmal mittels USB direkt zum Milestone.

    Beides funktionierte nicht.

    Die update.zip wurde zwar im Finder auf der Speicherkarte korrekt im Stammverzeichnis angezeigt.

    Jedoch meldete das Milestone beim update-Versuch stets. No such file or directory....

    Na ja, es hat - auf Umwegen - ja zum Glück funktioniert und ich bin super glücklich endlich root zu sein und die ganzen ätzenden Klingeltöne (und noch vieles mehr) von meinem schönen Milestone zu löschen. ;-)

    Lieben Gruss,
    Tom
     

Diese Seite empfehlen