1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone rooten (Vodafone)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von somon09, 18.12.2010.

  1. somon09, 18.12.2010 #1
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Hallo android-hilfe.de user!

    Ich bin seit neuestem auch in diesem Forum, da ich bald (6 Tage) mein Motorola Milestone bekommen werde :drool: (ich weiß es ist schon etwas älter, und vielleicht nicht mehr das aktuellste und beste, aber da ich erst 15 Jahre alt bin wird es für mich vollkommen reichen).

    Da ich gerne an computern, konsolen, handys usw. "rumbastele" hab ich mich auch mal in die "materie" des rooten eingelesen, welche sehr interessant ist.
    Ich habe später auch vor mein Milestone zu rooten um es ein wenig zu übertakten.
    Ich habe mich in diesem Forum in die Anleitungen eingelesen, finde sie sehr gut erklärt und gut verständlich.
    Ich wollte mir schonmal die benötigte software zum rooten (verwundbare recovery, und dieses zeugs) herunterladen.
    Dabei ist mir aufgefallen das die Download links leider nicht funktionieren, das heißt ich kann diese datein nicht runterladen.

    Könntet ihr mir vielleicht sagen wo ich die benötigte software zum rooten (vodafone) herbekomme?


    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus :)
     
  2. Darkseth, 18.12.2010 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Vodafone würd ich mal komplett vergessen :)
    Ich empfehle dir dich in den Anleitungen mal das Cyanogen-Mod anzuschaun :)
    Wenn du gerne bastelst, wird das die beste version für dich sein^^
    Die hat schon Root dabei, 2.2 (allerdings noch nicht der offizielle kernel), busybox, Memhack, NE MENGE zusätzliche einstellungsmöglichkeiten^^
     
  3. somon09, 18.12.2010 #3
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ich habe auch mal gelesen, das ich andere Firmware versionen über die Vodafone version flashen kann, also das ich z.B die DACH version drauf machen kann, ist dies korrekt?
    damit wäre das branding vollkommen entfernt oder?
     
  4. -FuFu-, 18.12.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    die Geräte haben so oder so kein echtes Branding....
    du kannst jeder FIrmware auf dein Gerät flashen, sogar wenn du spaß hast die RTEU (Retail Europa, für die Osteuropäischen Länder)

    das einzige was dein Gerät als Vodafone Gerät ausweisst ist das Vodofone App was man im App Menü hat, und eben die Vodafone apn einstellungen, so wie Vodafone Bookmarks im Browser...

    und bezüglich rooten und was man so braucht dafür, schau einfach mal hier Vorbei:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-sbf-flashen-openrecovery.html#post474680
    oder hier
    Droid-World by -FuFu-
     
  5. k1l, 18.12.2010 #5
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Vorweg kannst du die verbleibenden Tage mal nutzen um dich hier einzulesen und schonmal die wichtigen Howtos mit lesezeichen versehen.
     
  6. somon09, 19.12.2010 #6
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Danke schonmal ;)

    Nun....ich habe HIER diese Anleitung durchgelesen, dort waren auch Downloads verlinkt die bei mir leider nicht funktionieren ;/


    Danke :b nur würd ich doch anfangs erst auf custom roms verzichten wollen ;) da ich lieber mit "nur" root und "nur" übertakten anfangen will.
    Oder sind die roms schon soweit das sie keine/wenige fehler haben?
    Und kann ich diese problemlos wieder entfernen und die "ursprüngliche" Firmware wieder aufsetzen?

    Danke :)
     
  7. Darktrooper, 19.12.2010 #7
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Die alte Firmware kannst immer wieder herstellen. Ich würde dir das MIUI Rom empfehlen. Das läuft schon sehr gut, weil selbst die Original Firmware hat noch Bug's. Und das MIUI Rom läuft schneller als das Original.Besser aussehen tut's ebnfalls, aber das ist ja geschmackssache.
     
  8. somon09, 19.12.2010 #8
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Dann werde ich mir das MIUI Rom mal ansehen :)
    Wie sieht es mit overclock aus, ist das bei diesem rom schon enthalten?

    Und könntest du mir vllt. einen link zu einer Anleitung zum flashen des MIUI Roms geben? :)
     
  9. Darktrooper, 19.12.2010 #9
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

  10. somon09, 19.12.2010 #10
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ich danke dir :)
     
  11. somon09, 19.12.2010 #11
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    So nochmal zum Thema MIUI Rom.
    Ich habe mir die Anleitung durchgelesen, so wie ich das verstanden habe, muss ich also zuerst G.O.T Froyo 2.2.1 drauf spielen, und dann erst das MIUI Roms, ist das richtig?
     
  12. -FuFu-, 19.12.2010 #12
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wenn es im How To steht, wir es wohl richtig sein...
    denn die How To's gibt es ja nicht umsonst.

    da muß man nicht jeden schritt hinterfragen, sondern einfach mal das how to schritt für schritt abarbeiten
     
  13. AleviDroid, 19.12.2010 #13
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Genau und selbst wenn man sich bisschen auskennt, ist es trotzdem wichtig und sinnvoll die how-tos schritt für schritt abzuarbeiten!

    Und ich sorge dafür dass sie aktuell bleiben ;)

    Lg
     
  14. BelleÉpoque, 19.12.2010 #14
    BelleÉpoque

    BelleÉpoque Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Also,die Roms sind ja,wie bereits mehrfach gesagt, Geschmacksache,allerdings wage ich einfach mal die Aussage,dass Cyanogen für das Milestone etwas berühmter ist und besser gepflegt wird,als MIUI...Deshalb und weil ich keine Probleme mit dem CM6 habe,wie sie bei MIUI teilweise auftreten,würde ich eher CM6 empfehlen!

    Und ich hätte mit 15 auch gerne ein Milestone gehabt...
     
  15. Darktrooper, 19.12.2010 #15
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Habe selber MIUI drauf und habe eigentlich keine Probleme.
     
  16. somon09, 19.12.2010 #16
    somon09

    somon09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Also ist das Cm6 besser? oder ist das nur deine meinung?
    Ich werde mir wie gesagt mal die einzelnen roms anschauen, und mich dann entscheiden.
    Wenn man später "geübter" ist kann man jia auch ab und zu mal wechseln ;)

    Früher gab es solche technik noch nicht, und wenn war sie unbezahlbar.
    Da bin ich froh das solche sachen meist für jeden "erschwinglich" sind.
     
  17. -FuFu-, 19.12.2010 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    "besser" ist ansichtssache...
    jedes ROM hat seine vor- und nachteile...

    selber testen und dann entscheiden... je nachdem was man an features braucht kann es sogar sein das ein "original" ROM vollkommen ausreicht und eventuell sogar besser ist...

    aber das wirst du selbst testen müßen
     

Diese Seite empfehlen