1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone zurückgeben

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Spacefish, 04.02.2010.

  1. Spacefish, 04.02.2010 #1
    Spacefish

    Spacefish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Angenommen, ich möchte mein Milestone jetzt echt abgeben (weil mich der ganze Bootloadergesignekack u.s.w ankotz). Wie müsste man das Begründen? Würdet ihr das Handy an O2 schicken (dort gekauft) oder an Motorola?

    Auf welche Rechte bezieht man sich da? Es wird ja z.B. als Feature "Autofokus" angegeben was ja nicht so ist.

    Habe den Stein natürlich schon über 14 Tage, sieht aber noch Top aus und hat auch keine Kratzer oder sonstige Macken.
     
  2. natas77, 04.02.2010 #2
    natas77

    natas77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    O das könnte eng werden da du es schon mehr als 14tage hast!

    wenn du es in Verbund mit einem vertag gekauft hast können die Leute von O2 vielleicht was machen.

    Motorola wird sicherlich nicht dein Ansprechpartner sein wenn dann O2.
    ich würde die Hotline anrufen und mich informieren!

    Ich werde meins nie hergeben!
     
  3. newton, 04.02.2010 #3
    newton

    newton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Du wirst vermutlich keinen Grund finden, der eine Wandelung rechtfertigen würde.

    ebay ist Dein Freund, den erlittenen finanziellen Verlust buchst Du unter Lehrgeld.

    Du bist vermutlich noch jung und es wird in Deinem Leben noch viele Geräte geben, die Du kaufen wirst, die Dir Motorola nicht verkaufen kann.
     
    natas77 bedankt sich.
  4. Spacefish, 04.02.2010 #4
    Spacefish

    Spacefish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    § 437 Nr.2 BGB Mängelhaftung im Zweifelsfall müssen sie es zurücknehmen, wenn sie es net fixen können.
     
  5. natas77, 04.02.2010 #5
    natas77

    natas77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Ich denke auch das der einzige grund der autofocus seien wird und die das bald mittels eines update beheben werden
     
  6. newton, 04.02.2010 #6
    newton

    newton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Schon klar. Nachbesserungsversuche. Wesentlicher Mangel. Versuch Dein Glück!
     
  7. Spacefish, 04.02.2010 #7
    Spacefish

    Spacefish Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    ja ich versuchs mal, ich mein klar wenn ads Update kommt packen ses halt drauf, ich muss es halt möglichst noch heute losschicken u.s.w. Und ich denk doch mal das es ein wesentlicher Mangel ist, wenn man mit einem Smartphone das eine 5Mpixel Kamera und Autofokus hat keine brauchbaren Fotos machen kann, hier ist doch eindeutig ein wichtiges Feature des Handys gestört!
     
  8. newton, 04.02.2010 #8
    newton

    newton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Ja, schon. Aber der Lieferant darf zwei (oder waren es drei?) Nachbesserungsversuche unternehmen.

    Der erste wird sein, das Update aufzuspielen. Dann haben sie immer noch ein oder zwei Versuche nachzubessern.
     
  9. Oliver Beyer, 04.02.2010 #9
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Ein abgesicherter Bootloader dürfte wohl kaum als Mangel durchgehen. Und für die anderen Bugs wirds ja ein Update geben. Du kannst ja schlecht als Mangel hinstellen, was nie offizielle vorgesehen war.
     
  10. DooMMasteR, 04.02.2010 #10
    DooMMasteR

    DooMMasteR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.12.2009
    Phone:
    HTC Legend
    ach mir fallen da mehrere dinge ein:

    Autofocus
    (bei mir auch noch Blitz)
    dann Abbruch der Telefonate, oder garnicht erst moeglich zu telefonieren
    teilweise mitten drin reboot
    IMAP klappt teilweise nicht und dass dann unbemerkt, weil man ja einfach nur keine mails mehr bekommt
    mein Store funzt nicht, kann bestimmte apps nicht kaufen (ok das geht beim 02 model)

    atm hat O2 keine andere wahl als es zurueck zu nehmen
     
  11. Bluebrain, 04.02.2010 #11
    Bluebrain

    Bluebrain Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Die haben aber lt. Gesetz 3 Nachbesserungsversuche, die bis zu glaube ich insg. 3 Monate dauern dürfen - und bis dahin war dann das Update aber schon da sein.
    Wenn Du Pech hast, spielen gleich die Dir das Update drauf und dann hast nicht mal mehr Root!
     
  12. mattmaso, 04.02.2010 #12
    mattmaso

    mattmaso Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Waaaaahhhh!!! Fuck off Moto! Dieses drecks Handy! Hab ebend ganz normal Musik gehört, auf einmal startet mein Milestone neu und was ist? Meine Speicherkarte ist im arsch! -.-
     
  13. Pzykonaut, 06.05.2010 #13
    Pzykonaut

    Pzykonaut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Um den Thread hier nochmal auszugraben...
    Hat jemand erfolgreich das Gerät getauscht bei O2?
    Wäre ja fein, wenn man das Gerät angesichts des gelockten Bootloaders gegen ein Desire tauschen könnte... ;)
     
  14. szallah, 06.05.2010 #14
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Pzykonaut

    ich glaube kaum, dass man den gelockten bootloader als argument verwenden kann, denn das milestone wird ja nicht als smartphone mit knackbarem bootloader verkauft, und als kunde kann man auch nicht davon ausgehen dass er knackbar ist. man wurde also was die produktspezifikationen angeht nicht getäuscht und hat genau das bekommen was man wollte.
     
  15. Pzykonaut, 06.05.2010 #15
    Pzykonaut

    Pzykonaut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Klar, den Bootloader kann man nicht angeben.
    Aber eben, wie du schon sagst, mit Produktspezifikationen. Wenn ich sage, dass das Milestone weniger Stunden hält, als angegeben oder, dass das Gerät seit neuestem gerne mal sporadisch 'nen Reboot hinlegt.
    Ich meine... Wird dann gesagt "Einschicken!" oder hat man vllt. das Glück, dass die Damen und Herren von O2 sagen "Okay, schick es her, such dir ein anderes Gerät aus." ?
     
  16. szallah, 06.05.2010 #16
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @Pzykonaut

    die spezifikationen sagen eigentlich immer "bis zu n stunden"... die sind höher als in der realität zwecks marketing. in der realität werden die quasi nie erreicht, weshalb man den punkt schonmal nicht bemängeln kann.
    bei sporadischen reboots würde das schon eher gehen. allerdings hat der hersteller bevor er irgendwas anderes tun muss erstmal das recht nachzubessern. bekommst dann also n neues milestone und nicht was völlig anderes.

    wobei man halt nie weiß wie kulant die sachbearbeiter sind an die man gerät.
     
  17. Finntroll82, 06.05.2010 #17
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Im Wunderland sagen sie: "Okay, schick es her, such dir ein anderes Gerät aus."
    In Deutschland: "Einschicken!"
     
  18. Pzykonaut, 06.05.2010 #18
    Pzykonaut

    Pzykonaut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Schon klar, du Nase ;)
    Deswegen fragte ich ja auch, ob das schon mal jemand gemacht hat inzwischen.
    Auch wenn mein Nick es nicht erwarten lässt, lebe ich in der Realität ;)
     
  19. Finntroll82, 06.05.2010 #19
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Also mit Sachen wie Akkulaufzeit bekommste es so einfach nicht. Du kannst es probieren wenn du Gesprächsprobleme hast. Dann heißt es einschicken, warten, wieder einschicken, wieder warten, Antrag auf Wandlung stellen.
     
  20. Pzykonaut, 06.05.2010 #20
    Pzykonaut

    Pzykonaut Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich bin auch Sachbearbeiter bei einem Unternehmen, welches Android Geräte herstellt und ich bin schon verdammt kulant :D
     

Diese Seite empfehlen