1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. voipfan1979, 27.08.2011 #1
    voipfan1979

    voipfan1979 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    angeblich soll folgendes mit einem Android-Telefon unter Zuhilfenahme von SIPDroid, Tasker unter Cyanogenmod-Rom 7 möglich sein:

    [FONT=verdana, arial, helvetica]1. Im Android-Telefon ist eine SIM-Karte, es ist via WLAN eine Internetverbindung aufgebaut und es ist eingerichtet ein SIP-Account mit Festnetznummer.
    2. Bei eingehenden Anrufen auf die Festnetznummer, hält das Android-Telefon den Anruf (bzw. nimmt ab und spielt Wartezeichen oder was auch immer) und lässt mein anderes Handy (wo auch immer ich bin) anklingeln (trigger callback).
    3. Ich sehe, dass ich angerufen wurde und rufe die Nummer zurück.
    4. Der Anruf geht auf die SIM-Karte ein und die Software verbindet mich mit dem Anrufer auf der Festnetznummer.

    Das wäre so etwas wie eine legale(!) bundesweite Homezone (BWHZ) für Leute mit netzinterner Flat.
    [/FONT]
    Ich bin seit ca. 2 Jahren Android-User und schrecke vom Rooten und Flashen von Custom-ROMs auch nicht zurück und möchte euch gerne fragen, ob ihr mir helfen könnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  2. voipfan1979, 28.08.2011 #2
    voipfan1979

    voipfan1979 Threadstarter Neuer Benutzer

    Weiß das wirklich keiner?
     

Diese Seite empfehlen