Mobiles Internet geht oft nicht mehr nach Auslandsaufenthalt oder WLAN-Nutzung

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von nocki, 11.08.2011.

  1. nocki, 11.08.2011 #1
    nocki

    nocki Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo zusammen,

    ich habe schon seit längerem ein Problem mit dem mobilen Datennetzwerk auf meinem DHD. Ich wohne hier direkt an der Grenze zu Österreich und habe normalerweise Roaming ganz gesperrt, nur wenn ich mal in Ö erreichbar sein muss dann logge ich mich manuell in ein Ö-Netz ein, Datenroaming ist dann aber immer aus.

    Problem ist das wenn sich das Handy nachdem es im österreichischen Netz war wieder in das deutsche T-Mobile Netz einbucht meist keine Datenverbindung mehr zustande bekommt. Entweder kommt das Zeichen für die Verbindung (3g, H, etc.) gar nicht oder es kommt aber die Pfeile bleiben dunkel oder aber auch die Pfeile blinken sich eins und eine Verbindung kommt trotzdem nicht zustande. Abhilfe bringt immer nur ein Neustart.

    Zu Hause nutze ich WLan in dass das DHD auch automatisch verbindet wenn ich heim komme. Klappt ganz wunderbar. Nur wenn ich dann aus der Range vom WLan raus komme kommt es auch öfter vor (nicht immer) das sich das Handy nicht mehr richtig ins mobile Netzwerk einbucht. Dann ist es eben auch so das die Verbindung zwar angezeigt wird und die Pfeile auch blinken, aber Verbindung kommt keine zustande. Auch hier wieder die einzige Abhilfe der Neustart.

    Weis da von euch wer woran das liegen könnte und wie ich das Problem fixen kann? Nervt tierisch alle Nase lang das Handy durchstarten zu müssen nur um wieder ins Internet zu kommen.


    Auch noch so ein Problem: Wenn das Netz schwach ist kann sich das DHD oft nicht für die Verbindung entscheiden. ZB zwischen E und 3G oder 3G und H. Wenn das bessere der beiden Netze schwach aber vorhanden ist dann wechselt das Handy dauernd zwischen den beiden Netzen, aber nutzen tut es keines davon. Ergebnis ist das wieder mal gar keine Verbindung zustande kommt.

    Zu guter letzt noch der Speed der Internetverbindung allgemein. Oder besser gesagt wie schnell Seiten gefunden und aufgebaut werden bei schlechtem Netz. Meine Freundin hat so ein besch... iPhone4 und ich eben mein DHD. Beide haben wir T-Mobile als Anbieter, sind also im gleichen Netz. Wenn wir zB in einer Kneipe sind wo es eben nur ein schwaches aber vorhandenes Edge-Netz gibt kann sie mit ihrem blöden Apfel-Teil ganz gut was im INet suchen. Bei mir baut sich gar nicht erst eine Seite auf oder wenn doch mal dann erst nach wirklich langer Bedenkzeit. Es kommt mir das so vor als würde das DHD die elends langsame Leitung dann erst mal für alle möglichen anderen Dinge (suche nach Updates, Mails checken, sonst was) nutzen, nur nicht für den Browser mit dem ich eigentlich gerade was suchen will.

    So, viel geschrieben. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere von euch eine Lösung für meine Problemchen (und bitte ned sagen ich soll mein DHD hergeben und mir ein iPhone kaufen. ICH MAG KEINEN ANGEBISSENEN APFEL^^)

    Gruß,
    Nocki.
     
  2. Eneco, 11.08.2011 #2
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Zu Problem Nr1 kann ich dir leider keinen Rat geben, bei Nr2 könntest du das mal versuchen:

    Tippe im Telefon *#*#4636#*#* ein -> Telefoninformationen -> runterscrollen und bei "bevorzugten Netzwerktyp festlegen" "GSM auto (PRL)" auswählen. Hat bei mir geholfen.

    Übrigens würde ich dir empfehlen, pro Problem einen eigenen Thread zu erstellen, Multi-Problem-Threads entsprechen nicht den Forenregeln...
     
    MarM bedankt sich.
  3. EvilPacman, 11.08.2011 #3
    EvilPacman

    EvilPacman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Ich kann auf jeden Fall sagen das du mir direkt symphatisch bist. Keine Macht den Äpfeln! ;D

    Bin auch schon auf der Suche nach einer Lösung zu diesem Problem. Ich schliesse mein Handy gerne Zuhause mal an den Rechner um darüber Internet zu bekommen da in meinem Dorf kaum mobiles Internet zustande kommt. Wenn ich das DHD dann vom PC abziehe hilft auch nichts anderes als ein Neustart um mich ins Mobile Netz einzuwählen. Leider verlief die Suche bisher ohne Erfolg :/

    Was bedeutet denn GSM auto (PRL) beim bevorzugten Netzwerktyp?
     
  4. Eneco, 11.08.2011 #4
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ja, der Anti-Apfel-Fraktion schließ ich mich auch an :D

    Dies hier ist aus nem XDA-Thread:
    Da bei GSM auto anhand der PRL gewechselt wird, sollte nicht ständig hin- und hergeschaltet werden.
     
    EvilPacman bedankt sich.
  5. EvilPacman, 11.08.2011 #5
    EvilPacman

    EvilPacman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Erstmal danke für die Info, werde ich nachher mal ausprobieren ^^
     
  6. naturelle, 11.08.2011 #6
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Das gibt zumindest mit ARHD Probleme, weil man die Einstellung nicht mehr rückgängig machen kann. Es gibt dann FC in der benötigten App (gphone oder so, selbst bei xda suchen).
     
  7. Eneco, 11.08.2011 #7
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Kann ich nicht bestätigen.
    ARHD und keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android nach auslandsaufenthalt kein netz

    ,
  2. nach auslandsaufenthalt probleme mit internet