1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MoDaCo Custom ROM r9 WIP - Sub501 Verbesserungen sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von DR1989, 10.09.2010.

  1. DR1989, 10.09.2010 #1
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    hat schon einer die neuste Version von Pauls Custom Rom geflasht und kann mir sagen, ob sich die Veränderungen vom User "Sub501" bemerkbar machen?

    Ich habe mir die "Custom governor settings" gepacken und muss sagen, dass das Desire seitdem länger hält als vorher. Ist das bei euch auch so?
    Was ist aber mit den anderen Einstellmöglichkeiten, die man sich zusätzlich noch backen kann? Sinnvoll oder nicht?

    Hier der Link zum Custom Rom:

    10/Sep r9 WIP - MoDaCo Custom ROM for HTC Desire Online Kitchen (2.2 / Froyo) - Android @ MoDaCo
     
  2. idealforyou, 10.09.2010 #2
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Muß man für die Online Kichen nicht knapp 13Euro im Monat bezahlen:confused:
     
  3. DR1989, 10.09.2010 #3
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Es sind 10 € pro Jahr, für das tolle Rom gebe ich das gerne, für mich das beste überhaupt!
     
  4. Toisan, 10.09.2010 #4
    Toisan

    Toisan Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ehm du sagst doch das su sie bereits genutzt hast? richtig? also kanns ja nur gute sachen bringen, werde mir nachher gleich eins backen und es testen!

    LG
     
  5. DR1989, 10.09.2010 #5
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bisher habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht, aber ich würde mal gerne detailliert wissen, was diese "Sub501 Custom governor settings" und die anderen drei Dinge die man dort anklicken kann bewirken und wie sie funktionieren.

    Bin mir da nämlich noch unschlüssig ob ich alle nehmen soll oder nicht!
     
  6. Handymeister, 10.09.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,056
    Erhaltene Danke:
    23,583
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    hast Du auch "Disable perflock" aktiviert? Denn sonst funktionieren die "Custom governor settings" gar nicht! Ich habe es seit heute auch drauf, kann mir aber noch kein Urteil erlauben. Mal abwarten ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    DR1989 bedankt sich.
  7. DR1989, 10.09.2010 #7
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Dann war das wohl der berühmte Placebo-Effekt...Ich habe aber zudem den Akku-Tipp von Kjetal (http://www.android-hilfe.de/htc-desire/42931-android-grundlegende-dinge.html) durchgeführt. Vielleicht hilft der ja.

    Was ist den dieses "perflock"?
     
  8. Handymeister, 10.09.2010 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,056
    Erhaltene Danke:
    23,583
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Das Performance-Lock muss deaktiviert werden, damit andere Tools (u.a. auch SetCPU) den CPU-Takt selbst bestimmen können. Am Beispiel von SetCPU findest Du hier noch einige Info: SetCPU for Root Users

    Da die "Custom governor settings" im Grunde auch nix anderes tun, als den Takt zu "optimieren" (hoffe ich jedenfalls), muss eben der systemeigene Lock deaktiviert werden.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    DR1989 bedankt sich.
  9. DR1989, 10.09.2010 #9
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Vielen Dank, Meister:)

    Dann weiß ich endlich auch mal, was ich da mache!

    Also habe ich das richtig verstanden, dass die "Custom governor settings" den Prozessor im normalen Betrieb so lassen wie immer und bei ausgeschaltetem Display den Prozessor auf 245 Mhz runterschrauben?

    So rein vom logischen her ist das ja ganz sinnvoll. Außer wenn man Programme, wie Musik, My Tracks. etc., im Hintergrund laufen lässt...Muss ich mal testen!
     
  10. Handymeister, 10.09.2010 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,056
    Erhaltene Danke:
    23,583
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ja eben, man muss es erstmal ausführlich testen, um sich selbst ein Urteil zu bilden. Früher auf dem HTC Hero hatte ich mit dem Runtertackten im Standby teilweise Probleme, da es bei Anrufen nicht schnell genug wieder auf Touren kam :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  11. pseudoreal, 10.09.2010 #11
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    das kitchen deaktiviert perfclock automatisch, wenn man die Governor Settings anklickt...
     
  12. Toisan, 10.09.2010 #12
    Toisan

    Toisan Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ganz sicher, weil dann muss ich nicht nochmal eins Backen, habe beim ersten mal gedacht das des perflock an sein muss...aber wenn es automatisch ausgeht?

    Also ich habe alle zusätze von Sub501 angeklickt, aber perflock nicht makiert/angelassen, gehn die nun trotzdem?

    LG und danke für die hilfe!
     
  13. dj-darkside, 10.09.2010 #13
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hey,

    heute kam ja ne neue WIP version der r9 raus.

    Nun kann man unter Expert auswählen:
    Custom governor settings
    und:
    Undervolt Module

    Haben diese beiden nicht ähnliche funktionen?
    Oder wie darf ich das verstehen?
     
  14. Toisan, 10.09.2010 #14
    Toisan

    Toisan Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    HTC Desire

    Kp, hab einfach mal beides genommen, hoffe das es aber ings hilft, habe grade noch bissel gethemed, werde es nun mal flashen und des beste hoffen...

    LG
     
  15. Gast5050, 10.09.2010 #15
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Habe mir auch eins gebacken und werde morgen mal berichten
     
  16. Toisan, 10.09.2010 #16
    Toisan

    Toisan Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Macht dan eigentlich SetCPU noch sinn? wenn ja was sollte man einstellen?

    LG
     
  17. Gast5050, 10.09.2010 #17
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Also SetCPU ist nicht mehr unbedingt notwendig.
     
    Toisan bedankt sich.
  18. DR1989, 11.09.2010 #18
    DR1989

    DR1989 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also ich habe ja nur die "Custom governor settings" in meinem Rom reingebacken und muss sagen, dass ich bisher nur positives Berichten kann!

    Und ja, ich musste "disable perfclock" aktivieren müssen, davor funktionierte es nicht...

    Wenn man das Handy aktiviert reagiert zwar der Lock-Bildschirm, meiner Meinung nach, nicht mehr so flüssig wie bisher, aber das auch nur innerhalb der ersten Sekunde. Danach läuft das Handy wie gewohnt schnell und verzögerungsfrei. Bei der Anrufannahme hatte ich keine Probleme mit irgendeiner Verzögerung.

    Mein Akku ist momentan bei 73 %, das Handy ist seit heute morgen um 08:00 Uhr weg von der Steckdose. In dieser Zeit habe ich folgende Tätigkeiten durchgeführt:

    - 40 Minuten beim Joggen Musik gehört
    - Das Gerät synchronisiert ständig mit Googles Mail-Server und auch FriendStream ist aktiviert
    - Habe ca. 10 Minuten im Internet gesurft
    - Während der gesamten Zeit 6 Mails geschrieben
    - Im Market für ca. 10 Minuten rumgesucht

    Mein Display ist immer auf voller Helligkeit.

    Sonst hatte ich um diese Uhrzeit nur noch immer ca. die Hälfte der Akku-Power. Ich denke also, dass die neuen Einstellungen von Sub501 helfen.

    Was macht den dieses "Undervolt Module"? Hat einer davon Ahnung?
     
  19. DennisG1, 11.09.2010 #19
    DennisG1

    DennisG1 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Das undervolt module sorgt dafür, dass der prozessor weniger strom bekommt als normal. Daher braucht es weniger akku.
     
  20. dj-darkside, 11.09.2010 #20
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Verringert das nicht auch die Leistung des Prozessors?

    Ich steig da net durch^^

    Also was genau ist jetzt der Unterschied zwischen dem erstegenannten und Undervolt^^
     

Diese Seite empfehlen