1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MP3-Player spinnt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von orest, 09.08.2010.

  1. orest, 09.08.2010 #1
    orest

    orest Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo.

    Immer wenn ich mein Galaxy S vom PC trenne, wird der Speicher/die SD Karte auf neue Medien überprüft.

    Dabei werden neue Fotos, Musik etc. gefunden und in die Galerie bzw. in den MP3/Video-player integriert.

    Nun habe ich ein Musikalbum zum ersten mal auf mein Galaxy S kopiert und wollte im Zug ein bisschen Musik hören.

    Aber als ich den MP3-Player gestartet habe sah ich tausende MP3-Dateien.

    Da war alles mögliche Dabei - MP3 Sounds von Spielen, MP3 Cache Dateien, mein Album durcheinander etc etc..

    Auch wenn ich zum "Albums" gewechselt habe sah ich viele Alben - "Assassin's Creed", "Let's Golf" etc. etc.

    Warum werden die MP3 Sound von Spielen im Mp3-Player angezeigt?

    Kann man es irgendwie ändern?

    Kann ich mein Galaxy S so einstellen dass nur ein Musik-Ordner gescannt wird, sodass ich nicht mehr diese tausende und aber tausende von allen möglichen Spiele-Sounds im Player angezeigt bekomme???

    Sonst ist das doch absolut schwachsinnig!!! :mad:

    Bitte um Rat und Hilfe.

    Danke im voraus!

    PS: Gibt es vielleicht eine vernünftige App-alternative, die mehr Ordnung hat wie z. B. der iPod Player beim iPhone?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
  2. Wild Bill Kelso, 09.08.2010 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    die lösung für dein problem heisst mortplayer
     
    orest bedankt sich.
  3. einmaleins, 09.08.2010 #3
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Um Ordner vom Scan auszuschließen einfach eine leere Datei ".nomedia" im entsprechenden Ordner anlegen.

    Alternativ einen anderen Medienplayer nutzen. Mortplayer läuft bei mir z.B. nicht stabil und gefällt mir von der UI auch nicht. Ich nutze
    http://www.appbrain.com/app/net.golyat.yebisu (sehr schnell, weniger Funktionen)
    und http://www.appbrain.com/app/nc.zimme (bietet mehr Funktionen, kommt aber mal ins Stottern...)
     
    orest bedankt sich.
  4. orest, 09.08.2010 #4
    orest

    orest Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    341
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Viele Funktionen brauche ich nicht, hauptsache alles läuft schnell, stürzt nicht ab und hat einen tollen Equalizer für Metal.

    Danke für eure galaktisch schnellen Antworten.
     
  5. Bongo Bong, 10.08.2010 #5
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hallo zusammen

    Mich stört am eingebauten Player das er die Lieder nicht dort weiterspielt wo ich ihn gestoppt habe. Bei meinem MP3-Player von Samsung YP-P2 war ich es gewohnt ihn mitten im Lied auszuschalten und am nächsten Tag genau dort wieder weiter zu höhren.

    Das klappt aber beim i9000 nicht.
    Mir würde es schon reichen wenn ich den Player auf Pause stelle um an der Stelle später weiter zu höhren.

    Geht das mit den Player-Apps?

    Wenn der post hier nicht herpasst mache ich gerne einen neuen Thread auf.

    Gruß
    Dirk
     
  6. dime, 10.08.2010 #6
    dime

    dime Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Moin!

    Nach einigen Versuchen nutze ich momentan bTunes. Das tut ganz gut und ist von der Oberfläche an iTunes angelehnt. Da ich vom iPhone komme, kommt mir das entgegen. Leider habe ich aber beim Galaxy S in allen mp3-Player Apps das Problem, das es nach dem Ende eines Songs knackt, und wenn der nächste Song beginnt knackt es wieder.

    Gibt es irgendeine Lösung um das abzustellen?

    Danke schon mal!

    Gruß

    Dirk
     
  7. coke.42, 10.08.2010 #7
    coke.42

    coke.42 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Ich nutze seit kurzem Tunewiki. Das ding ist genial. Vereint MP3, Last.FM und Internet-Radio in einem. Und ist kostenlos.
     
  8. djmarques, 10.08.2010 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Hallo

    @thread ersteller jeweils 1 satzzeichen im titel und im text reichen vollkommen,mit mehr wirds auch nicht schneller odet besser.

    Gruß
     
    orest bedankt sich.
  9. einmaleins, 10.08.2010 #9
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    @Bongo
    Resumefunktion bzw. ein "Gedächtnis" wo ein Song pausiert wurde bieten beide Player die ich oben gepostet habe.
     
  10. Fortis, 13.01.2011 #10
    Fortis

    Fortis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hallo

    Ich habe das Problem, dass nach dem Froyo Update der MP3-Player nicht mehr so funktioniert wie vorher.
    Vor dem Update hat er sich die Stelle gemerkt, wo er aufgehört hat. Auch nach einem Anruf hat er einfach da weitergespielt wo er aufgehört hat.

    Ich wollte jetzt mal fragen, ob das bei allen so ist, wenn ja muss ich nen anderen Player suchen, da des gerade bei Hörbüchern echt nervig ist jedes mal wieder die richtige Stelle zu suchen.
     
  11. ChrisMuc71, 13.01.2011 #11
    ChrisMuc71

    ChrisMuc71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.10.2010
    ja, das ist mir auch schon aufgefallen, und das ist wirklich extrem nervig!

    Dafür aber klappt es endlich, daß er Player beim Entfernen und Wiedereinstecken des Kopfhörers nicht mehr die Klangeinstellungen verliert.
     

Diese Seite empfehlen