MP3 - Player stoppt ständig in der Hosentasche

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Binz, 16.12.2009.

  1. Binz, 16.12.2009 #1
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Liebes Forum,

    Vielleicht hat der ein oder andere wie ich sein iPod beiseite gelegt und benutzt jetzt sein Milestone als MP3-Player.
    Hört euer Gerät auch in der Hosentasche auf das Lied abzuspielen, und das nicht selten? Ich bekomm zZ auf dem nach-Hause-Weg zur Schule oder Ähnlichem nen halben Koller da ich ständig mein Handy rausnehmen muss und wieder auf Play drücken.

    Am Anfang hab ich vermutet, dasses daran liegt, dass durch den von der Hosentasche verursachten Druck, z.B. beim laufen oder Fahrradfahren (Bein anziehen), eine Hardwaretaste drückt und diese für Play/Pause verantwortlich ist. (Zwischen Display und Tastatur ist Knautschzone, wäre also theoretisch möglich.)

    Doch tatsächlich ist dem nicht so. Der, sorry für den Ausdruck, beschissene 3,5 mm Klinke eingang ist einfach locker, bzw lang nicht so fest und massiv wie bei iPod und den Anderen. Und jedes mal wenn das Handy kein Kontakt zum Kopfhörer hat, bricht es die wiedergabe ab. Da reicht auch ein kleinster Kontaktverlust.

    Irre ich mich? Habt ihr das gleiche Problem? Ist es ein Hardware oder Software Problem? (Vielleicht bugt die Software ja einfach, und es gibt keine Einstellungen in denen man zB "Automatisch Pausieren beim Enfternen des Kopfhörers" abwählen kann :mad:. Ist das Grund genug um es bei Amazon einzuschicken?

    Das kotzt mich grad echt an meinem Milestone an, ich war neulich kurz davor es zu den anderen Steinen am Fluss zu befördern.

    Bitte um Hilfe.
     
  2. sanfran, 16.12.2009 #2
    sanfran

    sanfran Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hallo,

    Bei meinem Milestone ist es eigentlich genau umgekehrt.. der Stecker geht ziemlich schwer in die Buchse uns sitzt auch bombenfest - Bist du sicher
    das der Stecker ganz in der Buchse sitzt? Die letzen Millimeter vom Stecker gehen ziemlich schwer rein aber dann sitzt der Stecker richtig.

    Schau mal nach ob das bei dir vielleicht auch der Fall ist.

    LG
     
  3. Binz, 16.12.2009 #3
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Würde ich ihn weiter hineinstecken würde die Garantie wohl verfallen :D.
    Ne im Ernst, geht definitiv nicht weiter rein, steckt voll und ganz drin. Ich hab auch nicht Gefühl dass zwischen Klinge und innerm Rand viel Raum ist, sondern mehr, dass einfach das komplette Teil locker ist.

    Einzelfall, also zurückschicken?

    EDIT: Auffallend ist: Er geht vor allem beim In-die-Hosentasche stecken aus. Also im Prinzip kurze Zeit nachdem ich erst auf Play gedrückt hab. Vielleicht ein Hänger, also Softwareproblem. Oft geht er nämlich nach mehreren Sekunden wieder an.
     
  4. jawe, 16.12.2009 #4
    jawe

    jawe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Das liegt mehr am Kopfhörer glaube ich.

    Ich habe da mal mein Iphoneheadset genommen und da war ohne Probleme.

    Du brauchst aber nicht ständig das Gerät rauszuholen. Einfach auf den "Knubbel" wo das Mikro dran ist drücken. Ist ne Playtaste. Sollte das nicht helfen vorher nochmal an dem Stecker rumjakkeln
     
  5. Keija, 16.12.2009 #5
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009

    ich will dich hier nicht angreifen, finds nur irgendwie lustig ^^ (ala - meine Zündkerzen sind kaputt, der Motor geht immer aus. ... also wenn ich mit angezogener handbremse die kupplung schnappen lasse ;) ) ... also beim in die hose stecken passiert es natürlich am schnellsten, das der stecker bissel hängen bleibt und rausgezogen wird - aber daran, dass deiner so locker sitzt, könnte es auf jedenfall liegen ... bei mir sitzts ziemlich fest (wenn auch nicht so fest wie im ipod touch) und mir ist das noch nicht passiert. hast schonmal andere kopfhörer ausprobiert? vielleicht sind die fertigungstoleranzen bei deinem ding der übeltäter
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2009
  6. sanfran, 16.12.2009 #6
    sanfran

    sanfran Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.11.2009

    Bei mir wackelt der Stecker auch, bzw. die Buchse wenn der Stecker drinnen ist, aber ich denke das ist normal. Aber die Probleme mit dem Wackelkontakt habe ich nicht. Versuch mal einen anderen Kopfhörer,
    wenn das Problem immer noch besteht, dann ist das wohl ein Fall für
    die Garantie.

    Lg
     
  7. gokpog, 16.12.2009 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ist bei mir genau so. Solange noch Kontaktfläche vom Stecker sichtbar ist, ist er noch nicht ganz drin. Der Stecker sitzt sehr fest.

    Ob es eine Option/app zum Ausschalten der Stopfunktion beim Androidplayer gibt, kann ich dir nicht sagen. Ich nutze überwiegend Tunewiki, weil ich viel shoutcast Radio höre und das spielt beim Ausstecken einfach durch den Lautsprecher weiter.
     
  8. Binz, 16.12.2009 #8
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Ja gut, das wär eine Alternative, hatte mir eh schon überlegt die zu holen wegen des Microphones.

    Ich hab das Problem seit ca ner Woche und achte natürlich beim "in-die-Hosentasche-Stecken" besonders darauf, dass er nicht irgendwo schleift bzw berührt.

    Und am Kopfhörer kanns fast nicht liegen da ich schon 3 verschiedene ausprobiert hab, es sei denn das Ding ist der ultimative Kopfhörer-Killer:
    - creative in-ears in weiß (mal bei amazon für 20 euro geholt)
    - we/sc kopfhörer mit Stoffkabel (kp sind so modedinger, hab ich mal beim skaten gewonnen) kosten im laden um die 40-60
    - gerade eben mit einem "panasonic RP-DJ600" von vati probiert. gleich ein hänger, allerdings seit daher kein mehr (hab jetzt einfach mal 10 minuten mit den dingern gehört)
     
  9. 10tacleBoy, 16.12.2009 #9
    10tacleBoy

    10tacleBoy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    09.12.2009
     
  10. Binz, 16.12.2009 #10
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
     
  11. 10tacleBoy, 16.12.2009 #11
    10tacleBoy

    10tacleBoy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Nutz du das mitgelieferte Headset von Motoroller?
     
  12. Binz, 16.12.2009 #12
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Nein, ich nutze nicht das mitgelieferte Headset von Motorola (?).
    Welche Kopfhörer ich nutze und genutzt habe hab ich in einem vorherigen Beitrag geschrieben.
     
  13. fotoingo, 16.12.2009 #13
    fotoingo

    fotoingo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.11.2009
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
  14. Dennsch, 17.12.2009 #14
    Dennsch

    Dennsch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Also ich habe das Problem leider auch. Ich höre meistens beim Motorradfahren und da scheint durch die Erschütterung iwas am Anschluss zu wackeln. Denn wenn ich den Kopfhörer minimal abziehe, noch nicht mal nen milimeter, dann hört die mucke auf... is iwie scheiße, weil mein beim Moppedfahren nich so einfach wieder anstellen kann..
     
  15. nuutsch, 17.12.2009 #15
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Auch hier noch mal der Tipp mit dem kostenlosen mixzing aus dem Market.
    Keine Hänger, keine Stopper und ein Widget, welches sofort und direkt reagiert.
     
    poons bedankt sich.
  16. poons, 18.12.2009 #16
    poons

    poons Gast

    Ohh, sehr guter Tipp. Grad eben zuhause fix noch runtergeladen und aufm Weg zur Arbeit mit "rumgespielt". Läuft wirklich um Längen besser als der Standard-Player! Danke :)
     
  17. Carter, 19.12.2009 #17
    Carter

    Carter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    08.01.2009
    Ich hoffe du hörst beim Fahren nur Mozart und dass in der leisesten Stufe....;)
     
  18. Binz, 21.12.2009 #18
    Binz

    Binz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Theorie 3:
    Das Droid ist der ultimative Kopfhörer - Killer!

    Kopfhörer 1: Funktioniert perfekt, nach mehreren Wochen erste Wackler die dann immer häuffiger auftreten.

    Kopfhörer 2: Weil mit Kopfhörer 1 Musikhören nicht mehr möglich war (einfach NUR noch rumgelagge) Kopfhörer 2 angeschafft. Klappt 1-2 Wochen gut und dann wieder nicht.

    Kopfhörer 3: Selbiges wie von K. 1 zu 2, funktioniert einen Tag perfekt, am nächsten spackts wieder ununterbrochen. Heute ist Musikhören nicht mehr möglich weils einfach nur noch ein hin und her zwischen Play und Pause ist.

    Alternativ Mixzing:
    Beschissenste Programm ever. Macht die Sache nur noch schlimmer, da es sich sobald man einstöppelst selbst startet, doch durch den Wackler immer wieder ins Programm springt. Ergo: Kein APP ausführbar solang der Kopfhörer drin steckt -> :mad:

    Weitere Auffälligkeit: Wenn ich das Gerät komplett neustarte (mit Akku raus und so) geht es für kurze (!!!) Zeit wieder einigermaßen, wir sprechen von 5-10 Minuten bis zum nächsten "lag".

    Mich kotzt das langsam echt an, da das Milestone an sich so ein geiles Gerät ist. An den Kopfhörern kanns ja fast nicht liegen. Bzw das Milestone "schrottet" sie irgendwie, anders kann ichs mir nicht erklären. An der Software liegts glaub nur mit ganz niederem Prozentsatz. Wenn ich das Handy nämlich still auf den Tisch liege hab ich keine Probleme (eingestöpselt in die Anlage wohlgemerkt). MUSS also eigentlich der verschissene Klinke-Eingang sein. Echt kacke wie man sich wegen so einer "kleinigkeit" das ganze Gerät versauen kann. Wären die 14 Tage Geld-Zurück-Garantie nicht schon verlaufen hätte ichs schon zurückgeschickt. Zwar bin ich mit dem Ding mehr als Zufrieden, aber solang ich das nicht als MP3-Player nutzen kann ists für mich fast nutzlos.
     
    Mahlstein bedankt sich.
  19. Dennsch, 22.12.2009 #19
    Dennsch

    Dennsch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2009
    dann wird man es wohl immer wieder einschicken müssen, bis die da ne anständige lösung gefunden haben.
    bei dreimal nicht korrekt ausgeführter reparatur bekommste dein geld zurück.
     
  20. Chronix, 05.01.2010 #20
    Chronix

    Chronix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Also ich hab das Problem auch, vermute ich zumindest.

    Hab noch keine neuen Kopfhörer gekauft, werde es aber mal probieren.


    Gibt es hier noch irgendwelche neuen Infos?
     

Diese Seite empfehlen