1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MP3-Player und Compilations

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von bytewise, 28.09.2010.

  1. bytewise, 28.09.2010 #1
    bytewise

    bytewise Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo,

    ich habe im MP3-Player des SGS das Problem, dass Compilations (d.h. Alben mit gleichem Albunnamen aber unterschiedlichen Künstlern je Lied) nicht als Alben erkannt werden.
    Stattdessen macht der MP3-Player des SGS aus jeder Komination Albumname-Künstlername ein einzelnes Album, d.h. dass eine Kompilation mit 10 Titeln als 10 Alben mit je einem Lied dargestellt wird.

    Kennt jemand das Problem, und am besten auch eine Lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2010
  2. nitah, 28.09.2010 #2
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ist alles richtig getaggt? Albumname und Coverbild müssen bei allen Liedern in dem betr. Album gleich sein, dann müßte es eigentlich als 1 Album erkannt werden. So hab ich es jedenfalls bei mir.
     
  3. Thombor, 28.09.2010 #3
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    ich kenne das problem, und umgehe es, indem ich den kostenlosen mp3 player "mortplayer" benutze.
    dieser arbeitet verzeichnisbasiert.
    du findest ihn im market.
    schmeiss jede compilation in ein verzeichnis (hast du wahrscheinlich eh schon so), und spiele mit mortplayer das ganze verzeichnis ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2010
  4. bytewise, 30.09.2010 #4
    bytewise

    bytewise Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo,

    vielen Dank für eure Hinweise.

    Der MP3-Player des SGS unterstützt sehr wohl Compilations, wie ich jetzt festgestellt habe. Allerdings müssen alle Lieder im gleichen Verzeichnis sein.

    Ich hatte vorher eine (durch ein Synchronisationsprogramm entstandene) Struktur mit Künstlern auf der obersten Verzeichnisebene, was dazu führte, dass die Lieder einer Kompilation über unterschiedliche Verzeichnisse verteilt waren. Der MP3-Player des Samsung konnte Kompilationen dabei nicht als solche erkennen.

    Also alle Dateien in ein Verzeichnis, und dann geht es auch.
     

Diese Seite empfehlen