Multitasking, wie zwischen Programmen wechseln?

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Schanzer, 03.08.2011.

  1. Schanzer, 03.08.2011 #1
    Schanzer

    Schanzer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hallo,

    wie macht man das bei Andoid?
    Beim iphone Habich den Homebutton doppelt geklickt, bei
    Android?

    mfg
     
  2. mircoh, 03.08.2011 #2
    mircoh

    mircoh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Die Home-Taste gedrückt halten...
     
    Schanzer bedankt sich.
  3. Fallwrrk, 03.08.2011 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Naja, das sind ja nur die letzten Apps. Außerdem hatte das iPhone ja wohl wirklich kein Multitasking, dieses App-Einfrieren.

    Apps bei Android kann man garnicht schleißen. Sie werden immer nur "minimiert". Öffnet man die App jetzt nochmal muss nicht alles nochmal geladen werden, da die App ja noch im RAM ist. Die Apps bleiben jetzt immer im RAM, es sei denn, man möchte eine App öffnen, die mehr RAM braucht, als noch frei ist. Dann wird die untätigste und am längsten nicht genutzte App oder Apps geschlossen. Reicht der RAM immernoch nicht, werden im Hintergrund aktive Apps geschlossen. Wenn der RAM dann IMMERNOCH nicht reicht, und das passiert selten (hab grad N.O.V.A.2 gezockt und es kam nicht vor), werden im Vordergrund aktive Apps geschlossen. Dafür muss man aber schon was provozieren, finde ich.
    Außerdem wird beim Beenden einer App, es sein denn sie ist zu groß, ein Abbild erstellt sodass man später dort weitermachen kann, obwohl die App geschlossen wurde.
    Dieses Prinzip wird von vielen gelobt und auch ich kanns nur loben. Denn: Wenn ich eine App kurz schleiße und ne Stunde lang was anderes mache, kann ich nachher an der gleichen Stelle weitermachen. Und selbst wenn sie geschlossen wird, dauert der Start halt 0,2 Sekunden länger, aber es geht an gleicher Stelle weiter. Ausnahme ist natürlich bei all dem eine App, die nicht so gecodet ist, dass sie sich IMMER beendet, egal wie man sie schließt.
    So stelle ich mir Multitasking auch vor und nicht anders. Das lustige daran ist ja, dass der Otto-Normalbenutzer es nichtmal merkt, weil er das Prinzip nicht kennt. Er wundert sich nur, dass Apps so schnell starten.

    mfg Marcel

    Edit: Das mit dem Abbild merkt man sehr gut an den Systemeinstellungen. Man öffne die App "Einstellungen", scrolle etwas runter und drücke die Hometaste (Wichtig, Hometaste, mit Zurück wird die App geschlossen). Man offne erneut die Einstellungen und siehe da: man ist an der gleichen gescrollten Stelle wie vorher.
     
    Schanzer bedankt sich.
  4. daSnoop, 04.08.2011 #4
    daSnoop

    daSnoop Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.06.2011
    was mich dabei mal interssieren würde:
    werden apps die in den hintergrund wandern weiter ausgeführt? also wenn in einer app en aktion läuft die länger dauert (backup, ...) und ich wechsle zu einer anderen anwendung, wird diese aktion dann trotzdem weiter ausgeführt? also so wie man sich multitasking halt vorstellt?
    oder wird die quasi pausiert und erst weiter gemacht wenn sie wieder in den vordergrund kommt?
     
  5. Gelangweilter, 04.08.2011 #5
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Wird weiter ausgeführt.
     
  6. Parg, 04.08.2011 #6
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Pauschal kann man das nicht sagen. YouTube löscht seinen Ladepuffer wenn man die App wechslt
     
  7. manyx75, 04.08.2011 #7
    manyx75

    manyx75 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Ich finde es eigentlich auch gut gelöst, wie das Multitasking bzw. die RAM-Verwendung bei Android gehandhabt wird, was ich aber blöd finde, dass sich der Launcher bzw. Sense selbst zB nach längeren Internetsurfen aus dem Speicher verabschiedet. Lädt dann erstmal einige Sekunden, bis der Homescreen wieder angezeigt wird.

    Gibt es da eine Lösung, dass man verschiedene Prioritäten setzen kann, oder dass Sense permanent im Speicher bleibt?
     
  8. Fallwrrk, 04.08.2011 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Dazu gibt es diverse root-Apss, ja. Mir fällt grad kein Name ein, aber wenn der Launcher fliegt, ist der letzte Fall aktiv geworden, wie du es in meinem vorherigen Post nachlesen kannst: Im Vordergrund aktive Apps wurden geschlossen.
     
  9. Gelangweilter, 04.08.2011 #9
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Bei mir ist schon öfters der Launcher geflogen, aber zB Winamp laeuft immer weiter, auch wenn der Launcher mal wieder aus dem Speicher flog und das kommt bei mir mehrmals am Tag vor.
     
  10. neandertaler19, 04.08.2011 #10
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja Winamp ist zu dem Zeitpunkt ja auch aktiver als der Launcher. Der Launcher läuft ja im Hintergrund und interagiert ja nicht wirklich mit dir. Winamp dagegen ja schon da er ja Musik wiedergibt. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es z.B. für Musik-Player ausnahmeregeln gibt oder sowas in die Richtung.
     
  11. INKredible, 04.08.2011 #11
    INKredible

    INKredible Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Richtiges gab es meiner Meinung nach nur bei maemo (Nokia n900) und dem playbook tablet!
    Bei Android und dem iPhone hat das in meinen Augen nix mit "Richtigen" multitasking zu tun ... Vorallem, wenn man noch vom n900 verwöhnt ist! Da könnte ich ohne weiteres 20 programme parallel laufen lassen!
     
  12. neandertaler19, 04.08.2011 #12
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Naja andererseits wird sowas auch immer durch den RAM beschränkt.
     
  13. jodahush, 02.09.2011 #13
    jodahush

    jodahush Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Ich kann nur sagen, ich finde es sch... wie android mit dem angeblichen Multitasking umgeht.

    Ich hatte gerade eine Telefonkonferenz, während ich am navigieren war. Zum einen hörten die Teilnehmer meinen Navigator. Das ist ja so schlimm nicht, denn so stelle ich mir Multitasking vor.

    Aber als die Telko beendet war wollte ich zurück, um mich abzuwählen. Das ging aber nicht. Ich hing am Wählbildschirm, kam aber nicht auf das offene Gespräch um es zu beenden. Während die Kollegen ein weiteres Thema begannen, musste ich den akku rausreissen, um wieder alleine zu sein.

    Zum Vergleich, sowohl das IPhone als auch Nokia springen zw. den OFFENEN APPS hin und her, nicht zu den "am letzten benutzen die dann in "Echtzeit" wiederhergestellt werden. Das ist für manche Apps OK, aber es ist User-verarsche.

    Mit meinem alten Nokia N5800 konnte ich Navigieren und Musik hören in einem. DIe Musik blendete sich aus, wenn eine Ansage des Navigators kam. Als ich während dieser Zeit einen Anruf bekam, hörte mein GEgenüber nicht den Navigator, und die Musik war stumm - bis das Gespräch beendet war.

    Also das SGS ist ein superschickes Teil, aber das Android in der Presse so hochgelobt wird , das alle denken: Es gibt nur IOS u. Android u. Symbian ist dreck finde ich völlig unangebracht.

    Gibt es vielleicht irgend ein ROM welches Echtes Multitasking zulässt?
     
  14. segelfreund, 02.09.2011 #14
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Android hat echtes Multitasking.
     
  15. Applejuice, 02.09.2011 #15
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Selbstverständlich hat Android echtes Multitasking.
    Nur wird dies halt nicht als "Magic" bzw. Weltneuheit vermarktet wie
    bei einer Firma mit nem angefressenen Stück Obst...
     
  16. jodahush, 03.09.2011 #16
    jodahush

    jodahush Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Na, mit geht es darum, das ich vom navigato wieder in mein telefon gespräch komme, damit ich dieses wieder beenden kann.
    Ja, google macht die anwendung klein wenn sie in den speicher kommt. Aber die kommt nicht genau so aus den speicher, wie sie herein gekommen ist.
    Hier liegt das problem.
     
  17. Xanubius, 03.09.2011 #17
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Also ich kann beim Mini Pro den Anruf während das Navi läuft mit einer Hardware Taste (Phototaste) beenden, aber ich denke das liegt eher an der SE Software, aber vielleicht gibts bei deinem ja auch so eine Funktion.

    Das der Launcher sich mal verabschiedet hatte ich auch mal als zuviel ungenutze Prozesse im Hintergrund liefen, also ich meine von Programmen die ich eigentlich nicht nutze.
    Nachdem ich davon fast alle runter geschmissen habe und jetzt fast immer etwas über 100 MB RAM frei habe, keine Probleme mehr.

    powered by Xperia Mini Pro
     
  18. DerMaurice, 04.09.2011 #18
    DerMaurice

    DerMaurice Android-Lexikon

    Beiträge:
    907
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hallo, benutzt doch einfach mal perfect task Switcher aus dem market, ich habe ed so eingestellt, dass bei langen druck auf die suchen taste ein Fenster mit laufenden apps ist, und man dann zu diesen switchen kann
     
    Xanubius bedankt sich.
  19. jodahush, 04.09.2011 #19
    jodahush

    jodahush Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Na super, wieder ein problem gelöst.langsam wird es doch
     
  20. Xanubius, 04.09.2011 #20
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Nettes Programm, gerade für Symbian umsteiger wie mich!

    powered by Xperia Mini Pro
     

Diese Seite empfehlen