Multiuser auf dem Nexus

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-Roms / Modding für Google Nexus 7 (2012)" wurde erstellt von Voll_pfosten, 02.08.2012.

  1. #1 Voll_pfosten, 02.08.2012
    Lasted edited by : 19.06.2015
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Scheinbar ist es möglich, mehrere Benutzer unter Jelly Bean einzurichten. Was wird dazu benötigt:
    Root und ein Terminal Emulator.
    Im Terminal Emulator folgendes eintippen:
    Es gibt auch ein Video dazu:

    Und ein Thread bei xda
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1807751

    Hier noch ein Terminal Emulator
    https://play.google.com/store/apps/details?id=jackpal.androidterm

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
    Korosutanaka bedankt sich.
  2. neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    9,883
    Erhaltene Danke:
    1,918
    Hier auch die xda-News dazu: Switch User Profiles on Jelly Bean – xda-developers

    Hat das schon jemand gestestet?

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:53 Uhr wurde um 17:53 Uhr ergänzt:

    Achja, habe es in den root-Bereich verschoben, da das Ganze ohne root ja noch nicht geht.
     
    Voll_pfosten bedankt sich.
  3. Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Sollte eigentlich auch da rein, scheinbar wollte die APP nicht so wie ich wollte :D,
    Danke fürs verschieben ;)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. WillLee

    WillLee Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Vielleicht tut es auch einfach das hier: SWITCHME
     
    Voll_pfosten bedankt sich.
  5. Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Ah, gibt sich scheinbar für alles eine APP :D

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Multisaft7

    Multisaft7 Android-Lexikon

    Registriert seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1,801
    Erhaltene Danke:
    439
    Gut aber die andere Methode ist direkt von JB...
     
  7. Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    So, habe Mehrbenutzer auf meinem Galaxy Nexus getestet und kann sagen, es funktioniert.
    Tipp: Nutzt den Nova- oder Apexlauncher und blendet Apps, die ihr für den 2. Nutzer nicht frei geben wollt einfach aus.
    Auch kann jeder Nutzer seinen Lockscreen individuell mit einer Sperre belegen.
    Jeder User kann sich sein Launcher individuell konfigurieren. Für Smartphones weniger interessant, aber für Tablets durchaus interessant.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     

    Anhänge:

  8. neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    9,883
    Erhaltene Danke:
    1,918
    Und wie wechselt man? Also wenn jetzt das Profil Didi das N7 sperrt, kann dann "Primary" im Lockscreen Profil wechseln, oder muss sich erst Didi "anmelden" und dann wechseln?
     
  9. Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Ganz einfach Power-Taste halten und du bekommst nun zusätzlich den User angezeigt. Primary ist der Hauptuser, der darf/sollte nie gelöscht werden.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    9,883
    Erhaltene Danke:
    1,918
    Also auch wenn der Lockscreen drin ist mit Codesperre?
     
  11. #11 Voll_pfosten, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Das habe ich nicht getestet. Wäre interessant zu wissen, da ich aber mein Lockscreen nicht PW-geschützt habe, kann ich das nicht sagen...werde es mal testen.

    Nachtrag: Getestet...Wenn der Haupt- oder Mitbenutzer den Lockscreen PW-geschützt hat, kann man trotzdem den User im Lockscreen wechseln. Wie in den meisten Mehrbenutzersystemen eben auch. ;)
     
  12. Korosutanaka

    Korosutanaka Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    13
    Muss beim Wechsel das Userpassword eingegeben werden?
    Wie verhält sich Gmail und Talk? Wird immer nur das aktive Konto mit Nachrichten versorgt?
     
  13. Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Registriert seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    266
    Leider hab ich das auch noch nicht getestet, wenn jemand das testen möchte..bitte :) ich hatte nur mal kurz den Testaccount angelegt, um die Machbarkeit zu testen. Wäre natürlich interessant zu wissen, auf was man als User Zugriff hat und auf was nicht.
    Hatte einmal WhatsApp getestet, das war jungfräulich. Ansonsten gibt es aber eine App, welche die anderen Apps mit einem Passwort schützt. Das wäre eine interessante Alternative.
     
  14. #14 Korosutanaka, 04.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
    Korosutanaka

    Korosutanaka Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    13
    Habs getestet und finde es noch für unbrauchbar. Die Konten werden nicht richtig getrennt und der Playstore stürzte bei mir regelmässig ab.

    Switchme trennt zwar perfekt die Konten aber pro Account stehen mir nur 256 MB für Aps zu, mein N7 hat aber 13 GB frei.

    Alles im allem sehr unbefriedigend wenn man ein Familien Pad hat und verschiedene Konten verwenden will.

    Edit: Nach längerem testen von switchme ist mir aufgefallen das der verfügbare Speicher der Konten bei gebrauch autom. vergrössert wird.
     
  15. schitho

    schitho Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Da ja schon einige zeit vergangen ist:

    Wie sind die bisherigen Erfahrungen mit der neuen Multiuserfunktion. Gerade bei einem Tablet wäre das ja von Nutzen.

    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen