1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

musik uber itunes?

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Xman!, 09.05.2012.

  1. Xman!, 09.05.2012 #1
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Was gibt es für Möglichkeiten Musik auf mein htc Sensation zu laden?
    Ist iTunes möglich?
    Wenn ja wie funktioniert das?
    Danke
     
  2. Fallwrrk, 09.05.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Lass mich raten: Du hattest vor dem Sensation ausschießlich Apple-Ware, richtig? :D

    iTunes funktioniert nur mit iPhone, iPod, iPad und iMer. Wenn du Musik aufs Sensa ziehst, ist die intelligenteste Möglichkeit das Gerät als Wechseldatenträger am Rechenkneckt zu mounten, einen Ordner namens "Meine Musik" zu erstellen und die ganze Musik da rein zu verfrachten. Das geht schnell, sicher und geht an jedem Rechner problemlos. Eine Alternative wäre HTC Sync. Das gibts für Windows, OSX und unter WINE klappts auch auch Linux. Ist jedoch ein wenig umständlich, also nicht zu empfehlen.

    mfg Marcel
     
  3. Xman!, 09.05.2012 #3
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Ja richtig:)
    Danke für den Tipp!
    Ein Freund von mir hat mit auch die app double twist empfohlen,um iTunes Musik aufs Sensation zu laden.
    Ist das notwendig bzw. hilfreich?
    Den Ordner dann in iTunes erstellen,oder?
     
  4. Fallwrrk, 09.05.2012 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Also Android und iTunes vertragen sich nicht. Das kannste vergessen. Auf den Tod bekommst du Musik über iTunes nicht auf den Androiden. Such dir einfach deine Musik auf der HDD und kopier sie aufs Gerät. Das Format ist egal, es darf nur nicht dieses komische Apple-Format sein. Ansonsten ist es völlig Schnuppe ob die Datei nun MP3, MP4, Vorbis, WAV, FLAC oder sonstwas ist.
     
    Xman! bedankt sich.
  5. Xman!, 09.05.2012 #5
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Und wo kann ich mir die Musik kaufen?
    Was ist HDD?
    Ich stell mich mal wieder total doof an:)
     
  6. Fallwrrk, 09.05.2012 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Tja, Musik kaufen. Und genau jetzt merkst du erfolgreich, wie nervig Apple sein kann. Meines Wissens nach ist der iTunes-Store der einzigste Musikmarktplatz. Und dieser speichert ja so intelligent im Apple-Format. Was nun? Richtig! Anderes OS muss her! :D
    Glaub mir, Apple macht immer ihr eigenes Ding und denkt absolut 0 an Kompatibilität mit anderen Herstellern, frei nach dem Motto: Wenn du das i-Produkt schon kaufst, kauf bitte auch alle anderen i-Produkte.

    Und HDD = Hard Disk Drive = Festplatte.
     
  7. TamCore, 09.05.2012 #7
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    Beiträge:
    493
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Wie jetz? Ich hab aus iTunes immer nur m4a (MPEG-4 audio) Dateien bekommen. Damit sollte Android auch fertig werden. Aber iTunes is auch nich der einzigste Musikmarktplatz. Amazon kann ich jedem empfehlen :)
     
  8. Fallwrrk, 09.05.2012 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    DAS wusste ich allerdings nicht...

    Dann versuch mal einfach die gekaufte Musik aufs Sensa zu ziehen und gut is.
     
  9. Gelangweilter, 09.05.2012 #9
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Aehm, das HTC eigene Tool kann auf die Playlist von itunes zugreifen und schiebt den Kram aufs Sensation. Der Sync geht damit auch. Aber, es kopiert nur die Musik, die nicht im Apple Format vorliegen. Nur, mit itunes geht das halt nicht.

    Kleiner Nachteil. Hast Du ein Lied in mehreren Listen kopiert das Teil das Lied mehrfach, also nicht nur einmal.
     
  10. Gelangweilter, 09.05.2012 #10
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Das machten die aber nicht immer so. Auch gibt es Plattenfirmen, die erlauben das nicht. Diese Musik liefert Apple immer noch im eigenen Format aus.
     
  11. Xman!, 09.05.2012 #11
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Und wo finde ich dann die Musik auf meinem htc ?
     
  12. Fallwrrk, 09.05.2012 #12
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Ist egal. Du kannst due hinkopieren wo du willst. Oder verstehe ich die Frage jetzt nicht richtig?

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. Xman!, 09.05.2012 #13
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Also ich würde Sie jetzt als eigenen Ordner von der Festplatte auf den Wechseldatentrager kopieren...
    Und dann war meine Frage wo ich die Musik auf dem Handy zum abspielen finde:)
     
  14. Xman!, 09.05.2012 #14
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    *wechseldatentrager(= mein htc Sensation)
    Im USB Anschluss

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. Fallwrrk, 09.05.2012 #15
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Also die Musik, die platzierst du irgendwo auf der SD-Karte. Handy an den Mac, am Handy dann "Festplatte" auswählen und der Mac sollte das Gerät als externe Festplatte erkennen. Dann irgendwo die Musik hin, egal wo.
    Sensation dann trennen, einen Moment, so zwei Minuten, warten und dann findest du die Musik im Player.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. Xman!, 09.05.2012 #16
    Xman!

    Xman! Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Und wenn nicht?:)

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. Fallwrrk, 09.05.2012 #17
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Dann gibts im Play Store die tolle App "SDrescan". Aber die brauchen die Wenigsten.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Fasa, 10.05.2012 #18
    Fasa

    Fasa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Also ich nutze mit meinem Mac "Easy Phone Tunes" und auf meinem HTC die passende App dazu. Als MusikApp nutze ich PowerAMP. Durch die Kombo kann ich meine iTunes Library nutzen, bis auf die gekauften Lieder die nicht im Aac-Plus Format sind. Alles andere funktioniert wunderbar, sogar Apple Loseless Format wird unterstützt.
    Ich kam auch von dem iOS-Lager, bleib aber dem MAC-OS treu ^^
     
  19. Sibi82, 12.05.2012 #19
    Sibi82

    Sibi82 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Notpod. Nutze ich für meine SD-Karte im Autoradio. Weiß aber nicht wie
    das mit geschützten Liedern aussieht.
     
  20. t-aus-p, 12.06.2012 #20
    t-aus-p

    t-aus-p Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Hallo,
    ich habe mir Double Twist installiert, da ich bisher ein Iphone 4 hatte, da musste natürlich die Musik über ITunes erstellt hatte, welches mir zur Musikverwaltung super gefällt, Double Twist hat über W-Lan ohne Probleme meine Wiedergabenlisten auf das Handy kopiert, andersrum genauso, wenn ich auf dem Handy ein neues Lied lade, wird das bei der nächsten Syncronisation direkt in ITunes geladen. Ich finde das super !!!
     

Diese Seite empfehlen