T-Mobile hat auf dem Mobile World Congress den Start weiterer günstiger Android-Handys angekündigt, welche in die Fußstapfen von Geräten wie dem T-Mobile Pulse treten sollen. Die Zielgruppe der Smartphones sind Jugendliche. Das bisher unbekannte Gerät soll unter dem Namen "move by T-Mobile" vertrieben werden. Die bisher bekannten technischen Daten sind:

- 2,8 Zoll mit QVGA-Auflösung (320x240)
- 150 MByte int. Speicher
- microSD-Kartenslot (bis 32 GByte)
- Maße: 11,1 x 5,8 x 1,24 cm
- Triband-GSM und HSDPA bis 7,2 Mbit/s
- Farben: Schwarz, Violett und Weiß

Hersteller des Gerätes soll Alcatel One Touch sein. Ein Preis steht noch nicht fest, verfügbar soll es ab dem zweiten Quartal sein.


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:

http://www.android-hilfe.de/news-an...te-amigo-qwertz-slider-aus-dem-hause-zte.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...ch-htc-salsa-chacha-mit-facebook-buttons.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...iert-mit-dem-skate-einen-neuen-androiden.html

Quelle: Telekom will günstiges Android-Smartphone anbieten - teltarif.de News und Deutsche Telekom: Telekom bringt erschwingliche Smartphones
 
  • [MWC 2011] Huawei Ideos X3 vorgestellt

    Der chinesische Hersteller Huawei hat auf der MWC ein weiteres Einsteigergerät vorgestellt: das Ideos X3. Das X3 soll für unter 200 US-Dollar (ca. 150 Euro) in Europa erscheinen und besitzt einen...