1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach flashen keine Apps mehr im "Market-Downloads-Verzeichnis"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von oli8686, 25.08.2010.

  1. oli8686, 25.08.2010 #1
    oli8686

    oli8686 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hallo, ich habe folgendes Problem.
    Nachdem ich eine Ander Custom Rom auf mein Nexus geflasht habe, sind plötzlich alle Apps im Downloads-Verzeichnis im Market weg. Sprich, ich muss nun alle Apps mühsam mit Appbrain wiederherstellen. Bisher wurden jedoch immer alle Apps nach dem Flashen mit full wipe automatisch wieder hergestellt, also neu heruntergeladen.

    Woran kann das liegen?

    Zur Info: ich habe es schon mit mehreren verschiedenen Roms ausprobiert, aber bei keiner werden mir die frher installierten Apps angezeigt.

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. HAse, 26.08.2010 #2
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    hast du vll. den Sync mit den Google Servern aus gestellt?
     
  3. oli8686, 27.08.2010 #3
    oli8686

    oli8686 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Nein habe ich nicht, aber das Problem hat sich auf mysteriöse Weise von selbst behoben. Möglicherweise lag es an der Custom Rom. Beutze Leofroyo beta.

    Aber danke!
     

Diese Seite empfehlen