1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Froyo Update keine Sim mehr

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von ylrahC, 19.03.2011.

  1. ylrahC, 19.03.2011 #1
    ylrahC

    ylrahC Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo,

    nachdem ich bisher immer nur passiv mitgelesen habe, benötige ich jetzt doch einmal etwas Hilfe mit meinem ansonsten problemlos laufenden Milestone. Im Übrigen DAS meistgenutzte elektronische Gerät, das ich habe, da es eigentlich alles ein bisschen kann.
    Wie oben erwähnt wird die Simkarte nach dem Update auf Froyo nicht mehr erkannt. Alles ist offiziell, Gerät ist normal im Laden gekauft (kein Branding o.ä.), bisher kein Root oder ähnliche Spielereien (kommt aber sicher noch) und das Update ist auch soweit problemlos über die Motorolapage gelaufen.
    Jemand ne Idee? Totalreset wäre kein Problem (wenn ich wüsste wie und wenns hilft), da ich alle Daten extern gesichert habe.

    Besten Dank für die Hilfe, M.
     
  2. Mistereizo, 20.03.2011 #2
    Mistereizo

    Mistereizo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Bei mir hat auch nur ein Full Wipe geholfen. Hatte es vorher zwar nie gemacht, funktioniert aber recht einfach:

    Halte während du den Einschaltenknopf drückst auf der Hardwaretastatur das X gedrückt. Sobald du dann einen Screen mit einem Ausrufezeichen und (ich glaube) einem Handy siehst, drückst du gleichzeitig die Kamerataste und die Lautstärke hoch Taste. Danach wählst du im Menü factory reset aus und bestätigt. Nach dem nächsten Restart sollte alles wieder funktionieren!
     
  3. ylrahC, 20.03.2011 #3
    ylrahC

    ylrahC Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo,

    ich hab's ausprobiert, mehrmals, und auch mit der Sim meiner Frau. Ohne Erfolg. Die Sim wird auch nach einem Full Wipe nicht erkannt. Mehr noch, nach dem Wipe habe ich nun nur noch 5 Screens statt vorher 7 (oder waren's sogar noch mehr...?).
    Ein erneutes Update habe ich ebenfalls versucht. Wird aber, logischerweise, mit dem Hinweis abgebrochen, dass es für mein Milestone nun keine Updates mehr gibt. Ist ja jetzt auf dem neuesten Stand.
    Habe eine Mail an Motorola geschrieben, mit der Bitte um Hilfe. Was kann ich noch tun? Weiß jemand einen Rat? Ich würd' auch wieder downgraden auf Android 2.1, wenn's nicht anders geht. So ist mein Stein nur ein popeliges IPod Touch, macht kein Spass.

    Gruß, M.
     

Diese Seite empfehlen