1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Update falsches Android?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von Diabolus, 09.11.2011.

  1. Diabolus, 09.11.2011 #1
    Diabolus

    Diabolus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Mahlzeit!

    Ich habe mit dem X10 Mini Pro eines Freundes ein kleines Problem. Dieses habe ich gestern erfolgreich auf CM7 geflasht, aber durch Probleme mit dem Market und der Kamera wollte ich bis auf 2.3.7 updaten.

    Beim Ausprobieren habe ich dann einmal beim Neustarten dem Recoverymenu gesagt, es solle das Recovery nicht widerherstellen. Das Update hat auch nicht funktioniert. Das "Sony Ericson" Bild kam, aber dann war feierabend und seither komme ich auch nicht mehr ins Recovery rein. Also habe ich mit der PC-Software wieder das normale Android drauf gemacht, hat auch funktioniert.

    Danach habe ich, jedoch ohne das Android zu rooten, bzw. CWM neu drauf zu machen, mit dem Einspielen eines neuen Kernels begonnen. Der Bootloaderunlock hat auch funktioniert, das Aufspielen des Kernels war auch kein Problem. Doch da kam nach dem Logo nur noch schwarzes Bild. Natürlich komme ich immer noch nicht ins Recovery rein.

    Also, nochmal mit der PC-Software SEUS heisst die glaube ich, auf die original Sofwtare geflasht. Jetzt bootet das Ding aber nicht mehr ins Android vom X10 Mini Pro. Ich habe keinen Homescreen mehr, der Hintergrund ist Blau mit ein paar geschwungenen Linien, ich kann über das Touchscreen den Pin eingeben, aber unten die drei Hardwaretasten und die Tastatur sind funktionslos. Funktionieren tut nur das Touchscreen und der Power sowie die Lautstärketasten. Stecke ich USB dran kann ich zwar die SD-Karte mounten, aber nicht aus USB-Debug umstellen.

    Oben in der Leiste ist auch die Signalstärkeanzeige mit einem X und daneben eine kleine Karte mit einem X, ich nehme an das soll die Sim sein.

    Was ist denn da nun schief gelaufen und wie kann ich das wieder beheben?
     
  2. segelfreund, 09.11.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun einfach nochmal flashen.
     
  3. Diabolus, 09.11.2011 #3
    Diabolus

    Diabolus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Habe ich versucht, mehrfach. Kann es sein da die PC-Software da ne Schramme hat? Irgend einen cache der nicht geleert ist?
     
  4. kassi, 09.11.2011 #4
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Welches ROM hast Du geflash? Hört sich nach einer falschen Version an, evtl. fehlt der richtige Kernel...
     
  5. Diabolus, 09.11.2011 #5
    Diabolus

    Diabolus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Kann es sein weil ich vorher den Bootloader entlockt habe?
     
  6. Glenfiddich01, 09.11.2011 #6
    Glenfiddich01

    Glenfiddich01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    10.11.2010
    hast du auch lange genug gewartet? Nach dem aufspielen eines neuen roms dauert das erste booten gut mal 3-5 minuten - gefühlt sind dass dann 15 Minuten :D
     

Diese Seite empfehlen